Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Phal. stuartiana  (Gelesen 3652 mal)

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1580
  • DOG-Mitglied
Re: Phal. stuartiana
« Antwort #15 am: 02. März 2017, 07:53:24 »

Meine Phal. stuartiana punctatissima (Sogo Fragrant),,,,für dieses Jahr!

Kultiviere sie im Glas und offensichtlich gefällt ihr das sehr gut!

Phalaenopsis stuartiana var. punctatissima by emmily1955, auf Flickr

Phalaenopsis stuartiana var. punctatissima by emmily1955, auf Flickr
Gespeichert
Liebe Grüße emmily

Zwockel

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 696
  • DOG Mitglied
Re: Phal. stuartiana
« Antwort #16 am: 03. März 2017, 19:23:58 »

Jaaa,
sieht so aus.
Noch nicht mal ein großes Glas.

 :sign0098:

Liebe Grüße

Will

PS: Gelle,is doch einfacher im Glas.
Gespeichert

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1580
  • DOG-Mitglied
Re: Phal. stuartiana
« Antwort #17 am: 11. Februar 2018, 07:41:22 »

Gespeichert
Liebe Grüße emmily

Fabian

  • Board-Moderator Teutoburger Wald
  • Hero Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 652
Re: Phal. stuartiana
« Antwort #18 am: 11. Februar 2018, 07:59:56 »

Glückwunsch zur Blüte!
Gespeichert
LG,

Fabi

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1580
  • DOG-Mitglied
Re: Phal. stuartiana
« Antwort #19 am: 11. Februar 2018, 08:26:56 »

Danke dir!
Aber von Duft keine Spur!!
Gespeichert
Liebe Grüße emmily

Marcus B.

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 345
Re: Phal. stuartiana
« Antwort #20 am: 12. Februar 2018, 14:23:04 »

Wunderschön gezeichnet! Die Naturformen von Phalaenopsis sind echt toll.
Gruß

Marcus
Gespeichert

Fabian

  • Board-Moderator Teutoburger Wald
  • Hero Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 652
Re: Phal. stuartiana
« Antwort #21 am: 13. Februar 2018, 06:19:13 »

Das mit Duft ist halt immer so eine Sache.
Bei den meisten Pflanzen soll die Bezeichnung wohl eher dem Verkauf dienen.
Gespeichert
LG,

Fabi

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1458
Re: Phal. stuartiana
« Antwort #22 am: 13. Februar 2018, 11:10:33 »

..offen gesagt hab ich noch nie eine "duftende" stuartiana angetroffen - und ich mag duftende Orchideen (bzw. allgemein Blumen), also steck ich (fast) überall die Nase in die Blüten ;-)

Dabei steht sogar bei IOSPE (u.a.): " ..can carry up to 100, faintly fragrant flowers. "
Was nun auch immer "faintly" ( = schwach) heißen soll, das ist sicher sehr subjektiv.

Ich hab allerdings auch bei Sogo den besagten Klon aktuell nicht gefunden, was aber nichts bedeuten muß, wenn's ältere Pflanzen sind.

Schön ist sie aber so oder so !

  sf
Gespeichert