Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Brasiliorchis schunkeana  (Gelesen 422 mal)

Zwockel

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712
  • DOG Mitglied
Brasiliorchis schunkeana
« am: 25. Oktober 2017, 18:56:54 »

Erstblüte der neulich erworbenen Orchidee.

Brasiliorchis schunkeana by Will Pfennig, auf Flickr

Brasiilorchis schunkeana by Will Pfennig, auf Flickr

Liebe Grüße

Will
Gespeichert

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1587
  • DOG-Mitglied
Re: Brasiliorchis schunkeana
« Antwort #1 am: 26. Oktober 2017, 06:49:23 »

Interessante Blüte!
Gespeichert
Liebe Grüße emmily

Zwockel

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712
  • DOG Mitglied
Re: Brasiliorchis schunkeana
« Antwort #2 am: 26. Oktober 2017, 19:40:45 »

Finde ich auch,deshalb hab ich sie gekauft und um zu testen ob sie im Glas wächst.


Liebe Grüße

Will
Gespeichert

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1318
Re: Brasiliorchis schunkeana
« Antwort #3 am: 30. Oktober 2017, 15:50:32 »

Ist die mit Maxillaria verwandt?
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1471
Re: Brasiliorchis schunkeana
« Antwort #4 am: 30. Oktober 2017, 22:41:28 »

..die galt bis "vor kurzem" (2007) noch als Maxilaria, bevor sie zu Brasiliorchis umgruppiert wurde, also: ja :-)
Gespeichert

MartinK

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 706
Re: Brasiliorchis schunkeana
« Antwort #5 am: 31. Oktober 2017, 00:43:55 »

Nach Kew ist das jetzt wieder Maxillaria (seit 2015), in der Veröffentlichung ist eine Großgattung Maxillaria geschaffen worden, in der jetzt alles enthalten ist, z.B. auch Trigonidium.

Martin
Gespeichert

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1471
Re: Brasiliorchis schunkeana
« Antwort #6 am: 31. Oktober 2017, 08:05:05 »

..stimmt. hab ich auch kurz nach dem Senden noch gelesen.. :-)
Was man von den ständigen Umgruppierungen halten mag, dazu sag ich lieber nix ;-)
Gespeichert

Zwockel

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 712
  • DOG Mitglied
Re: Brasiliorchis schunkeana
« Antwort #7 am: 05. Februar 2018, 08:14:17 »

Zum zweiten mal Blüten und jetzt sind Neutriebe sichtbar.

Brasiliorchis schunkeana by Will Pfennig, auf Flickr

Brasiliorchis schunkeana by Will Pfennig, auf Flickr

Brasiliorchis schunkeana by Will Pfennig, auf Flickr
Gespeichert