D.O.G.-Forum

spezielle Orchideen => botanische Arten => Thema gestartet von: Carsten Hammer am 15. November 2009, 17:27:00

Titel: Bulbophyllum
Beitrag von: Carsten Hammer am 15. November 2009, 17:27:00
Hallo zusammen,

hier ein Bild eines Bulbophyllum proprinquum:
(http://www.orchidee.de/bilder/bulbophyllumproprinquum.jpg)

Ich kultiviere es temperiert, und jeden morgen wird es gewässert.
Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 07. Dezember 2009, 22:48:09
Bulbophyllum macroleum

(http://i47.tinypic.com/sw45df.jpg)

Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Carsten Hammer am 07. Dezember 2009, 22:51:31
Hallo Werner,

super tolle Farbe, ist die Kultur auch temperiert ?
Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 07. Dezember 2009, 23:41:28
Hallo,

so eine habe ich auch, im Wohnzimmer auf einem Gießtopf, also eher warm. Dieses reine Gelb der Blüten ist schon sehr hübsch. Der Name ist aber nicht richtig, den habe ich nirgends gefunden. Vielleicht weiß jemand, wie diese Art wirklich heißt?

Martin
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 08. Dezember 2009, 17:54:54
Hallo Werner,

super tolle Farbe, ist die Kultur auch temperiert ?
Grüße

Carsten Hammer

Ja meine hängt in der Vitrine bei etwa 20°C


Der Name ist aber nicht richtig, den habe ich nirgends gefunden. Vielleicht weiß jemand, wie diese Art wirklich heißt?


Stimmt, der Name ist nirgends zu finden. Allerdings wird sie bei mehreren Händlern unter diesem Namen geführt.

Vielleicht bekommen wir ja irgendwann mal den richtigen.

Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 12. Januar 2010, 11:57:42
Hallo,

das eine Bulbophyllum ambrosia, das ich kalt kultiviere blüht rings um den Kork, bei über 25 Blüten habe ich das zählen aufgehört...

(http://2007.glabasnia.com/forum6833.jpg)

(http://2007.glabasnia.com/forum6834.jpg)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 12. Januar 2010, 20:08:49
Zu meinen Leidenschaften gehören u.a. die Minis unter den Orchideen

Bulbophyllum mutabile Blütengröße 8-10 mm

(http://i47.tinypic.com/2s1b213.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Andrea P. am 14. Januar 2010, 18:00:05
Hallo Christian ,

tolle Blüten . Meins möchte nicht . Wie kühl kultivierst du es denn ? Vieleicht hängt meines zu warm ?


Bulbophyllum  ankylochele

(http://i48.tinypic.com/2rqftat.jpg)


Andrea
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Carsten Hammer am 17. Januar 2010, 13:47:05
Wir hatten gestern einen Vortrag über Bulbophyllum/Cirrhopetalum und nebenbei habe ich auch noch Pflanzen erstanden:

Bulbophyllum lindleyanum
(http://www.orchidee.de/bilder/bulbophyllumlindleyanum.jpg)

Cirrhopetalum maculosum
(http://www.orchidee.de/bilder/cirrhopetalummaculosum.jpg)

Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 13. Mai 2010, 18:13:55
Aktuell blüht

Bulbophyllum saltatorium


(http://i40.tinypic.com/2vj8vwo.jpg)
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 26. Mai 2010, 22:51:36
Blüht leider nur eine Woche. Aber der nächste Blütentrieb steht schon in den Startlöchern.

Bulbophyllum gracillimum "blackred"

(http://i47.tinypic.com/2mcilc3.jpg)

(http://i46.tinypic.com/33xv7zb.jpg)

Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: sf am 09. August 2010, 07:23:33
phantastisch !

..da fragt man (ich) sich als "ahnungsloser" mal wieder: warum !?

in der natur ist nichts umsonst bzw. aus verschwendung, also welche "funktion" haben diese extremen sepalen ?..
das würde mich echt mal interessieren.. :)


  sf
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 15. August 2010, 22:18:19
Hier ein Neuzugang vom Meister

(http://i33.tinypic.com/30d9l34.jpg)

(http://i33.tinypic.com/2u4rml0.jpg)

Könnte das Bulbophyllum hirundinis sein?
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 27. September 2010, 17:26:37
Hallo,

die ca 6 mm großen Blüten vom Bulbophyllum (früher Hapatophyllum) alkmaarense sind leich zu übersehen.

(http://2007.glabasnia.com/forum8015.jpg)

(http://2007.glabasnia.com/forum8016.jpg)

(http://2007.glabasnia.com/forum8017.jpg)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Andrea P. am 27. September 2010, 20:05:45
Sieht aber cool aus , und  so vorwitzig  :sign0098:

Hab ich auch noch nirgends gesehen .

Gruß
Andrea
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 07. Oktober 2010, 23:36:10
Mein Zwerg blüht auch wieder

Bulbophyllum mutabile

(http://i53.tinypic.com/do3nt0.jpg)
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Andrea P. am 24. Oktober 2010, 19:50:27
Bulbophyllum woelfliae

(http://i54.tinypic.com/2dm8lmv.jpg)


LG
Andrea
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 07. November 2010, 20:50:48
Es blüht aktuell

Bulbophyllum ovalifolium
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 08. November 2010, 23:46:03
Hallo Werner,

ein schöner, dunkler Klon von B. ovalifolium, ich hatte mal eine (ist leider nicht mehr), die wesentlich heller orange geblüht hat.

Martin
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 30. Dezember 2010, 14:08:11
Hallo,

kühl, aufgebunden und schattig kultiviert, Bulbophyllum laxiflorum. Die Blüten halten jetzt bereits über 15 Tage

(http://2007.glabasnia.com/forum8961.jpg)

(http://2007.glabasnia.com/forum8962.jpg)

(http://2007.glabasnia.com/forum8990.jpg)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 30. Dezember 2010, 14:29:09
Sehr schön Christian,

15 Tage ist für ein Bulbo schon ungewöhnlich. Die meisten halten ja oft nur wenige Tage.

Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Carsten Hammer am 09. Januar 2011, 21:57:13
Hallo zusammen,

Bulbophyllum lindleyanum:
(http://farm6.static.flickr.com/5286/5339760579_72a6e6485a.jpg)

Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 09. Januar 2011, 22:50:44
Hier blüht

Bulbophyllum lasiochilum

Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Lothar Becker am 11. Januar 2011, 12:54:14
Hallo,

gehört wohl auch hier hin, ein Cirrhopetalum evtl. ist es Buckleberry Ann, habe aber kein Schild mehr dafür.

Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Andrea P. am 14. Januar 2011, 13:05:17
Hallo Lothar

das blüht ja aus allen Knopflöchern  :-\

Wie hälst du es denn ? Bei mir tut sich nichts

Gruß

Andrea
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 14. Januar 2011, 15:08:30
Hallo Lothar,

der Name dürfte stimmen, ob Bulbo oder Cirrho..... bei mir steht am Etikett Bulbo. Elisabeth Ann Buckleberry. Ich kann nur eine Blüte jedes Jahr bieten, keine so tolle Blütenpracht, wie bei Dir. Beim ersten Bild ist schön rechts eine geschlossene Blüte mit "Deckel" und dann links eine offene Blüte zu sehen.

(http://glabasnia.com/christian/2011/forum8209.jpg)

(http://glabasnia.com/christian/2011/forum8198.jpg)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: gitti am 14. Januar 2011, 21:36:26
Die Blüten von diesem Bulbophyllum orientale sind leider nicht auf meinem Mist gewachsen, dennoch sehr schön, wie ich finde.

(http://farm6.static.flickr.com/5130/5354841903_0bfe6581a4_b.jpg)

viele Grüße
Gitti
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Lothar Becker am 17. Januar 2011, 13:28:58
Hallo,

mein Elisabeth Ann Buckleberry habe ich im temperiert-warmen Bereich untergebracht. Dort hängt es auf der Nordseite aber direkt unterm Dach. Gegossen/gesprüht wird alle drei Tage, und dann noch täglich 3 x genebelt. Düngen ist eine unregelmäßige Angelegenheit von alle 2 - 4 Wochen auf 500 ms dann verdünnen durch Wassernachfüllen bis zum nächsten Düngerauffüllen.
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 28. Januar 2011, 17:28:09
Hallo,

Bulbophyllum lepidum braun muss ich wohl etwas heller hängen, es wird von oben langsam immer mehr abgeschattet. früher hat es viel stärker geblüht, der >Kork ist schon ringsherum umwachsen. Warm und bei hoher LF kultiviert, aber schattig.

(http://glabasnia.com/christian/2011/forum8280.jpg)

am "Standort"

(http://glabasnia.com/christian/2011/forum8281.jpg)

und in der Hand......

(http://glabasnia.com/christian/2011/forum8282.jpg)

Liebe Grüße Christian G  :-[
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 28. Januar 2011, 17:37:24
Hallo,

Bulbophyllum nymphopolitanum (oder triganosepalum oder levanae... was ist es nun ?) blüht öfters im Jahr. Warm und bei hoher LF kultiviert, aber schattig.

(http://glabasnia.com/christian/2011/forum8270.jpg)

(http://glabasnia.com/christian/2011/forum8271.jpg)

Liebe Grüße Christian G  :-[

Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 25. April 2011, 16:04:12
Diesen Zwerg hätte ich doch fast übersehen. Kultiviert temperiert und bei hoher Luftfeuchte in der Vitrine.
Die Blüten sind nur wenige Milimeter groß.

Bulbophyllum averyanovii
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 25. April 2011, 16:23:41
Hallo Werner,

interessante Blüte, in der Größe... aber ein unaussprechbarer Name...

Liebe Grüße Christian G  :-[
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 03. Mai 2011, 22:29:04
Mir gefällt sie auch sehr gut. Ich mag solche bizzare Blüten.

Aktuell blüht Bulbophyllum aestivale. Diese Pflanze habe ich vor etwa einem Jahr als Teilstück erhalten. Sie ist inzwischen
ordentlich gewachsen und blüht jetzt zum ersten mal. Die Blüte ist etwa 1 cm groß.
Sie hängt in der Vitrine, sehr weit oben an der Beleuchtung, somit  kühl/ temperiert und immer feucht.


Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 04. Mai 2011, 15:32:37
Noch ein Bulbo hat heute die Blüten geöffnet.

Bulbophyllum saltatorium die etwa 1 cm grosen Blüten öffnen sich nacheinander über mehrere Wochen.
Sie halten etwa 1-2 Tage.

und nochmal weil so schön und jetzt ganz offen Bulbophyllum aestivale jetzt voll aufgeblüht. Intresannterweise
schließen sich die Blüten Nachts. Ich dachte gestern schon es blüht nur einen Tag.

Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 30. Mai 2011, 16:48:59
Hallo,

jedes Jahr um diese Zeit blüht mein Bulbophyllum fischeri. Blütengröße ausgebreitet so 11 mm, dafür jede Menge, ganze Pflanze 20 cm hoch. Kühl (!), recht feucht und voll schattig kultiviert.

(http://glabasnia.com/christian/2011/forum8750.jpg)

(http://glabasnia.com/christian/2011/forum8751.jpg)

Liebe Grüße Christian G  :-[
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Carsten Hammer am 08. Juni 2011, 21:59:47
Hallo zusammen,

ob Cirrho oder Bulbo, hier eine meiner Pflanzen:
(http://farm6.static.flickr.com/5029/5812991084_81cee39edb_b.jpg)

Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Gerald am 11. Juni 2011, 16:25:55
Hallo,
letztes Jahr erworben blüht jetzt Bulbophyllum sulawesiense.

Gruß Gerald
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Gerald am 21. Juni 2011, 15:42:26
Hallo,
hier ein Bild von Bulbophyllum lepidum.
Gerald
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Bernd Treder am 26. Juni 2011, 16:32:07
 ;)

Cirrhopetalum eberhardtii 'Günther' SM/D.O.G. bei mir in Blüte.

Viele Grüße
Bernd Treder
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Andrea P. am 11. August 2011, 21:02:34
Es blüht Bulbophyllum aureum und elassoglossum yellow .
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 07. September 2011, 21:46:17
Einer meiner Dauerblüher in der Vitrine

Bulbophyllum maquilingense
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 30. November 2011, 18:11:51
Bei mir blüht Bulbophyllum ambrosia in Etappen. Das ist die erste Blüte, aber es Zipfelt überall. :)

(http://www.album.de/img1/screen/219/21987038637774.jpg)
301111 002Bulbophyllum ambrosia von SABINCHEN - Album.de (http://www.album.de/bild/2198703/301111-002bulbophyllum-ambrosia.cfm)
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: emmily am 30. November 2011, 19:38:52
Hallo Sabine,

wunderschöne Blüte - gefällt mir sehr gut!!!
Wieviele  Blüten hat dieses Bulbophyllum eigentlich?

Grüße emmily
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 30. November 2011, 20:34:45
Sehr schön Sabine,

wie kultivierst du deines denn? Meins will nicht so recht.
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 30. November 2011, 21:02:48
Danke Sabine,

dann werde ich mal auf die Suche nach einem neuen Platz gehn.
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 01. Dezember 2011, 09:11:44
Werner, das habe ich noch vergessen. Der Ultraschallverdampfer ist mit dem Licht verschaltet. Das heißt, er läuft nur wenn das Licht an ist. Licht und Ultraschallverdampfer laufen 12 Stunden.  Die Ventilatoren laufen rund um die Uhr. Viel Glück! :)
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Andrea P. am 02. Dezember 2011, 20:09:28
Hier blüht auch ein Bulbophyllum ambrosia .

Allerdings kühler und dauerfeucht kultiviert . Es hing im Sommer draußen und seit Oktober hängt es bei 15 - max.18 ° C .

Im letzten Jahr hatte ich auch Knospen , hatte es aber trockener gehalten wie jetzt . Da sind mir die Knospen vertrocknet .




Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Carsten Hammer am 04. Dezember 2011, 20:23:39
Das blüht gerade bei mir:
(http://www.orchideenverein.de/Bilder/589.jpg)

Könnte das Bulbophyllum longissimum sein ?
Ist von einem Orchideenfreund der aufgeben musste.
Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 04. Dezember 2011, 20:32:10
Hübsch, hübsch!!!
B. longissimum  könnte gut sein, die Hybride Lois Sander ist etwas kürzer.
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Carsten Hammer am 04. Dezember 2011, 20:37:49
Hallo Sabine,

Louis Sander kenne ich, die ist tatsächlich etwas kürzer.
Der Orchideenfreund hat früher sehr oft Thailand besucht, und auch Pflanzen mitgebracht, bevor es Cites gab.
Ob es eine solche ist, keine Ahnung.
Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 04. Dezember 2011, 21:16:28
Hallo Carsten,
wenn die Pflanze kräftig genug ist, können die Blüten 20cm und länger werden. Ich hatte vor Jahren auch mal eines. (Kopfkratz) Ups, ich weiß gar nicht mehr wo das geblieben ist. ???
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 29. Januar 2012, 20:09:36
Das erste Bulbo habe ich letztes Jahr im Oktober als unbekanntes Teilstück
erhalten. Es hat sich als bulbophyllum lasiochillum herausgestellt.
Als Expiriment habe ich es in eine Mischung aus Seramis/Bims/ feine Rinde
getopft. Geht wirklich gut.

(http://i41.tinypic.com/n1tjt3.jpg)

die zweite Pflanze habe ich seit 2009 sie hat seitdem nicht mehr geblüht.
dach einem massivem Befall von Tausendfüßlern in meiner Vitrine habe ich es im
Dezember auf Xaxim aufgebunden. Seitdem hängt es in der Vitrine ziemlich oben
an der Beleuchtung und bekommt seitdem auch mehr Wärme ab. 4 Wochen später
konnte ich die  Blütentriebe sehen.

Bulbophyllum taiwanense

(http://i44.tinypic.com/96m3c6.jpg)

(http://i41.tinypic.com/sl7akm.jpg)

Das letzte Bulbo ist ein mini. Es blüht regelmäßg in der Vitrine.

Bulbophyllum mutabile

(http://i44.tinypic.com/14o9hmd.jpg)
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 31. Januar 2012, 15:24:15
Hallo,

vor zwei drei Wochen hat die eine Pflanze vom Bulbophyllum ambrosia, die ich im wärmeren Bereich kultiviere, angefangen zu blühen

(http://glabasnia.com/christian/2012/forum9119.jpg)

und jetzt blüht die kühler kultivierte Pflanze auch

(http://glabasnia.com/christian/2012/forum9141.jpg)

(http://glabasnia.com/christian/2012/forum9147.jpg)

da kann ich weit über 10 Blüten zählen, hier der obere Teil der stark verzweigten Pflanze

(http://glabasnia.com/christian/2012/forum9158.jpg)

Besser wächst die kühler gehaltene Pflanze

Liebe Grüße Christian G  :-[
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: jolle am 31. Januar 2012, 18:42:46
Bei der finde ich die "Hörner" an den Knospen immer lustig.

Gruß
Jürgen
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Andrea P. am 10. Februar 2012, 18:16:17
Hier blüht Bulbophyllum bicolor , habe ich seit 2010 und jetzt die Erstblüte  :)

Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: emmily am 11. Februar 2012, 07:23:33
Wunderschöne Blüte und eine perfekte Aufnahme!! :PDT_Armataz_01_37:

Grüße emmily
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Andrea P. am 11. Februar 2012, 13:27:46
Danke schön , Emmily .

Ich hoffe es kommen noch mehr  :)
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 14. Februar 2012, 17:30:22
Hallo,

mein Bulbophyllum blumei hat seit Oktober mehrfach geblüht, immer ein paar Wochen Pause dazwischen, Blüten gut 9 cm hoch. Ein Bild von heute

(http://glabasnia.com/christian/2012/forum9190.jpg)

und zwei Bilder vom 24.11.2011

(http://glabasnia.com/christian/2011/forum9057.jpg)

(http://glabasnia.com/christian/2011/forum9058.jpg)

Liebe Grüße Christian G  :-[

Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 15. Februar 2012, 16:46:55
Hallo,

hier noch ein Detailbild der "Behaarung" aus dem Archiv von 2009

(http://glabasnia.com/christian/2012/forum9193.jpg)

und das Habitusbild von heute, Breite der Pflanze gut 35 cm

(http://glabasnia.com/christian/2012/forum9192.jpg)

und was noch interessant ist, das sind die Abgänge der BT, sie kommen aus den Bereichen zwischen den Bulben....

(http://glabasnia.com/christian/2012/forum9194.jpg)Hallo Heike,

hier noch ein Detailbild der "Behaarung" aus dem Archiv von 2009

(http://glabasnia.com/christian/2012/forum9193.jpg)

und das Habitusbild von heute, Breite der Pflanze gut 35 cm

(http://glabasnia.com/christian/2012/forum9192.jpg)

und was noch interessant ist, das sind die Abgänge der BT, sie kommen aus den Bereichen zwischen den Bulben....

(http://glabasnia.com/christian/2012/forum9194.jpg)

Liebe Grüße Christian G  :-[
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 15. Februar 2012, 20:41:33
Hallo Christian,
das Macro ist echt klasse.Da sieht man jedes Fitzel. :)
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 05. April 2012, 18:10:16
Hallo,

genau nach einem Jahr blüht mein Bulbophyllum nymphopolitanum wieder. Die Blüten sind 7 cm hoch, die ganze Pflanze misst 25 cm.

(http://glabasnia.com/christian/2012/forum9274.jpg)

(http://glabasnia.com/christian/2012/forum9275.jpg)

Liebe Grüße Christian G  :-[
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: jolle am 09. April 2012, 19:56:34
Seit BSU meins, Bulbophyllum arfakianum. Das Datum auf den Bildern ist falsch, sie sind von heute.

viele Grüße
Jürgen

(http://img818.imageshack.us/img818/2407/pict0007mk.jpg) (http://imageshack.us/photo/my-images/818/pict0007mk.jpg/)

(http://img109.imageshack.us/img109/327/pict0003jt.jpg) (http://imageshack.us/photo/my-images/109/pict0003jt.jpg/)
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 07. Mai 2012, 22:25:20
Endlich haben es mal wieder 2 Blütentriebe geschafft

Bulbophyllum hirundinis

Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 10. Mai 2012, 22:27:36
Christian, ist es wirklich blumei? Mit so stark gelb drin?

bei mir blühen dolichoglottis
(http://farm8.staticflickr.com/7105/7171220842_0fcac33244_o.jpg)

 und unitubum
(http://farm9.staticflickr.com/8142/7171220512_53e3972531_o.jpg)

(http://farm6.staticflickr.com/5239/7171219814_e2a1fe5610_o.jpg)

(http://farm6.staticflickr.com/5240/7171219556_154e15cd47_o.jpg)
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Gerald am 01. Juni 2012, 06:50:14
Bulbophyllum lobbii blüht wieder.
Gruß Gerald
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Gerald am 17. Juni 2012, 08:54:05
Hallo,
und jetzt blüht noch Bulbophyllum sulawesiense.
 Gruß Gerald
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 17. Juni 2012, 10:34:08
Gerald, wie gross ist die Blüte?

Bei mir blüht zur Zeit blumei, das Bild ist paar Tage alt. Heute morgen waren 7 Blüten offen
(http://farm8.staticflickr.com/7217/7181212387_9f3f1b4344_o.jpg)

noch blühen longiscapum
(http://farm8.staticflickr.com/7090/7344510590_f0e7726376_o.jpg)

und saltatorium var. calamarium
(http://farm8.staticflickr.com/7217/7326867444_e2aac01754_o.jpg)
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Gerald am 18. Juni 2012, 14:16:41
Hallo eerika,
Die Blüte ist 13cm von Spitze zu Spitze, die Bulben eiförmig 5cm und das Blatt ca. 25cm.
Ich pflege die Pflanze ganzjährig schattig, warm, feucht und neble im Sommer ca. 5 mal am Tag.
Meine Pflanze hat nur einen Blütentrieb mit 3 Knospen, die nacheinander aufgehen.
Gruß Gerald
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 19. Juni 2012, 22:09:03
Ein paar Bulbos blühen wieder

Bulbophyllum maquilingense

Bulbophyllum saltatorium

Bulbopyllum (vermutlich ovalifolium) erhalten habe ich es als fulgens

Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 19. Juni 2012, 22:55:35
Sehr schön, ich denke, dann ist es ovalifolium, kommt mir so bekannt vor!
Ist Dein auch so schön dunkelrot?
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 19. Juni 2012, 22:57:54
Sehr schön, ich denke, dann ist es ovalifolium, kommt mir so bekannt vor!
Ist Dein auch so schön dunkelrot?

Nein es ist fast orange. Ich habe noch eins, das ist dunkler
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 23. Juni 2012, 21:39:34
Noch ein Bulbo aus der Vitrine

Bulbophyllum aestivale
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 24. Juni 2012, 12:19:35
Tolles Foto, Werner!
Titel: Re:Bulbophyllum
Beitrag von: Gerald am 28. Juni 2012, 09:03:39
Hallo,
bei mir blüht Bulbophyllum lepidum.
Gruß Gerald
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Gerald am 05. Juli 2012, 12:35:36
Noch zwei weitere Bulbophyllum's blühen.

Gruß Gerald
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 08. Juli 2012, 09:21:11
Diese Spezies hat die sonderbarsten Blüten, aber hübsch! :PDT_Armataz_01_37:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 18. August 2012, 09:44:34
Mal wieder was aus dem Vitrinle, Bulbopyllum pardalotum. Ich finde es schon ein bischen unverschämt, dass man um die halbwegs offen zu sehn, schon vor dem aufstehen Bilder machen muss.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Bernd Ahrend am 18. August 2012, 12:00:17
Hallo Werner,
der Volksmund sagt:"Nur der frühe Vogel fängt den Wurm!"
 Freue dich, wie das Bild zeigt hat es sich doch gelohnt. Danke für die schöne Aufnahme.
Mit den besten Grüßen
Bernd Ahrend
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 18. August 2012, 21:01:12
die Spezies ist immer super interessant. Jede Blüte sieht total anders aus. Sehr schön, gratuliere! :PDT_Armataz_01_37:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 19. August 2012, 11:50:05
Ich habe es als pardalotum gekauft, geblüht hat es als elassoglossum  ;)
(http://farm8.staticflickr.com/7253/7651867862_c483296afd_o.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 27. August 2012, 17:54:31
Ich möchte Euch mein neues Beccarii-Baby zeigen, für jegliche Kulturtips und Kulturerfahrungen bin ich sehr dankbar
(http://farm9.staticflickr.com/8282/7871955444_d9c4188f1e_o.jpg)

(http://farm9.staticflickr.com/8423/7871955898_bbd01a45cc_o.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 27. August 2012, 21:04:40
Ein wahrhaft zieliches Pflänzchen Eerika ;)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 28. August 2012, 17:45:36
 Ja, so wie ich.... (http://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/smilie_happy_010.gif)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 28. August 2012, 20:25:56
abartiges Teil! Bin mal gespannt wie es blüht. Viel Glück!!! :)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 28. August 2012, 23:14:29
Das Bulbolinchen hat sehr schöne Blütchen
http://www.dustindorton.com/orchids2/plantpages/bulbbeccarii/images/DSC_9074.jpg (http://www.dustindorton.com/orchids2/plantpages/bulbbeccarii/images/DSC_9074.jpg)

Jay beschreibt den wunderschönen Duft so: ... yet smell like rotting fish or meat  (http://www.smilies.4-user.de/include/Girls/smilie_girl_339.gif)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 28. August 2012, 23:47:11
Bezüglich des Duftes hat diese Art ja einen denkbar schlechten Ruf. Im neunzehnten Jahrhundert gab es kaum Zeichnungen von den Blüten, kein Zeichner hat das ausgehalten.

Martin
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 29. August 2012, 10:00:43
(http://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/smilie_happy_248.gif)

Ich muss nur Atem anhalten und fotografieren können.
Solche Spurten zur Pflanze, schnell knipsen und dann nichts wie weg, kenne ich von Bulbophyllum phalaenopsis.

Hier ein schönes, blühendes Exemplar, die ich in Herrenhäuser Gärten gesehen habe:
(http://eerikas-bilder.de/orchideen/Bulbophyllum_Cirrhopetalum/bulbophyllum/bulbophyllumphalaenopsis.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 29. August 2012, 13:54:42
 sehr hübsch!!!! Um es genauer anzusehen, hätte ich auch mal schnell die Luft angehalten. ;D
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 11. September 2012, 22:31:54
sehr hübsch!!!! Um es genauer anzusehen, hätte ich auch mal schnell die Luft angehalten. ;D

..anhalten MÜSSEN !!!  ;D
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 11. September 2012, 22:41:55
Zwei Kleine blühen bei mir

capillipes
(http://farm9.staticflickr.com/8037/7976923971_c5db049509_o.jpg)

und ein schönes, dunkeles ovalifolium
(http://farm9.staticflickr.com/8455/7976925630_8b329ea7ae_o.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 23. September 2012, 11:28:53
Bei mir blüht aktuell eine Pflanze, auf deren Blüten ich schon seit vor der Zeitrechnung warte. Ich hab ihr schon alles mögliche
angedroht, von verkaufen, verschenken, Seil über der Biotonne und Hinternabfrieren war alles dabei.
Aber die Blüte entschädigt für alles, sie darf bleiben.

Bulbophyllum Elizabeth Ann
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MariaH am 07. Oktober 2012, 18:29:55
Ach die Lisbeth, ein Klassiker. Schön! Hat letztens bei mir auch geblüht. Allerdings als rothschildianum gekauft.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 28. Oktober 2012, 13:30:51
Hier blühen/blühten paar Bulbos, die nicht alltäglich sind
Bulbophyllum fascinator, sollte var. hampeliana sein
(http://farm9.staticflickr.com/8324/8099327700_7801e77f65_o.jpg)

Bulbophyllum blepharistes
(http://farm9.staticflickr.com/8050/8122660930_69e95ed03f_o.jpg)

Und Bulbophyllum speciosum oder nitidum
(http://farm9.staticflickr.com/8195/8122660678_85eaccaff2_o.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 28. Oktober 2012, 20:15:16
eerka dieses Bulbo finde ich wirklich toll.

Bei mir blüht ein Mini in der Vitrine zum ersten mal,

Bulbophyllum oliganthum
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Andrea P. am 07. November 2012, 19:45:34
Bulbophyllum helenae

Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: emmily am 07. November 2012, 20:14:30
Ich habe zwar nicht viel Ahnung von Bulbophyllum, aber diese gefällt mir
irrsinnig gut :wow:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 07. November 2012, 20:25:31
Sehr schöne Blüten!
Aber die Pflanze ist viel zu gross und muss unbedingt geteilt werden.... :angel:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 15. November 2012, 21:45:32
War auch mal ein Bulbo

Hapalochilus dolichoglottis
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 23. November 2012, 10:45:45
Ui, ist das schön! Habe noch nie gesehen...
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: emmily am 23. November 2012, 11:05:38
Hallo Sabine,

ist zwar nicht meine Baustelle, aber die kleine ist wirklich schön!


Grüße Emmi
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 23. November 2012, 14:25:46
Danke euch beiden,
ist ja auch nicht meine Baustelle, aber einem geschenkten Gaul......! ;D
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Andrea P. am 09. Dezember 2012, 18:36:10
Hier blüht Bulbophyllum bicolor , allerdings mit nur zwei Blüten . Hat jemand eine besondere Kulturempfehlung ? Letztes Jahr hatte ich nur eine .

Braucht es eine Trockenphase oder Absenkung ?

Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 09. Dezember 2012, 19:19:54
Hallo Andrea,
die Blüten sind sehr hübsch. Sind wohl etwas größer, oder?
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Andrea P. am 10. Dezember 2012, 11:08:11
Hallo Sabine ,

ja , sind schon ganz ansehnlich . Ich würde sagen so 3 - 4 cm , kommt darauf an ,von welcher Seite man misst .

Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 30. Dezember 2012, 22:09:52
Blüht auch immer wieder

Bulbophyllum spec.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 31. Dezember 2012, 09:01:13
hübsches grazieles Ding! :PDT_Armataz_01_37:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 31. Dezember 2012, 17:57:52
Ist das nicht Bulbophyllum stormii?
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 01. Januar 2013, 23:26:14
Eerika,

wenn die Blüten immer zum Boden schauen, könnte es B. cernuum sein.

Martin
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Gerald am 17. Januar 2013, 07:11:57
Hallo,
bei mir blüht Bulbophyllum tingabarinum.
Gerald
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: jolle am 17. Januar 2013, 08:21:18
Hallo Gerald,

auch wenn ich aus dem Stehgreif nicht sagen kann was es ist, kann ich auf alle Fälle sagen, dass es kein tingabarium ist. Das hat längere rote Blüten...

viele Grüße
Jürgen
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Gerald am 19. Januar 2013, 11:06:20
Hallo Jolle,
man darf eben dem Etikett vom Züchter nicht trauen. Aber vielleicht kennt jemand den richtigen Namen.
In meinen Büchern habe ich dazu nichts gefunden.

Danke Gerald
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 19. Januar 2013, 15:58:49
Bei mir läuft es unter Bulbophyllum retusiusculum.
Es ist meistens gelb, es gibt aber auch diese bräunliche Variante.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 21. Januar 2013, 20:13:42
Blüht zur Zeit im Vitrinle

Bulbophyllum taiwanense
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Gerald am 26. Januar 2013, 19:16:07
Hallo eerika,
vielen Dank für Deinen Hinweis, ich denke das passt.

Gruß Gerald
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Safir am 31. März 2013, 11:04:46
Bulbophyllum concinnum:

Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 21. April 2013, 19:47:38
Herrliche Farbe!
Bei mir blüht das speciosum wieder.
(Kann auch sein, dass es nitidum ist...)

(http://farm9.staticflickr.com/8390/8668262475_f51a2c9137_o.jpg)

(http://farm9.staticflickr.com/8385/8669365112_1d723d29a1_o.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 06. Mai 2013, 00:11:16
Hallo,

bei uns blüht eine Pflanze mit dem Etikett Bulbophyllum macroleum (von Ludwig). Sie wächst seit vielen Jahren im Wohnzimmer am Gießtopf an einer eher schattigen Stelle. Der Name ist wohl falsch, wie auch immer sie richtig heißt.

(http://mmkirsch.de/images/Bulbophyllum_macroleum_286_1301a.jpg)

(http://mmkirsch.de/images/Bulbophyllum_macroleum_286_1307a.jpg)

Gruß
Martin
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 08. Mai 2013, 16:23:25
Sehr schönes Bulbophyllum
Bei mir blüht Bulbophyllum dolichoglottis
(http://farm8.staticflickr.com/7456/8720749650_f107fdd053_o.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 08. Mai 2013, 21:25:53
Bicolor ist auch sehr schön!
Ich habe es mal gekauft, ist annandalaei geworden, ist aber auch sehr schön! :-D
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 17. Mai 2013, 23:32:57
Hallo,

sehr hübsch, das bicolor!
Bei uns im Wohnzimmer blüht zum ersten Mal nach langer Zeit Bulbophyllum wendlandianum:

(http://www.mmkirsch.de/images/Bulbophyllum_wendlandianum_249_1304a.jpg)

(http://www.mmkirsch.de/images/Bulbophyllum_wendlandianum_249_1305a.jpg)

Martin
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 30. Mai 2013, 20:32:11
Im Moment blüht Bulbophyllum hirundinis
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 30. Mai 2013, 21:00:32
Hirundinis ist herrlich, schon die Farbe alleine!
Bei mir blüht forrestii red
(http://farm8.staticflickr.com/7386/8892854411_fcde2ccb54_o.jpg)

und ein spec.
(http://farm3.staticflickr.com/2841/8893472660_3b7100da1a_o.jpg)

(http://farm4.staticflickr.com/3679/8892853481_00800d9927_o.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 30. Mai 2013, 21:10:57
Die sind aber auch super Eericka
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 03. Juli 2013, 20:17:40
Hübscher Stinker!
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 21. Juli 2013, 22:53:04
Ich mag diese kleine Fächerchen  :)

Hier haben auch paar geblüht oder blühen:

Bulbophyllum woelfliae
(http://farm8.staticflickr.com/7311/9143493695_87cdbb6ccd_o.jpg)

Bulbophyllum capillipes
(http://farm4.staticflickr.com/3670/9143494069_5fc5c610c4_o.jpg)

Der grosse Stinker Bulbophyllum echinolabium bastelt momentan an der dritten Knospe
(http://farm6.staticflickr.com/5348/9143811865_3ccd2cc08e_o.jpg)

Bulbophyllum species
(http://farm4.staticflickr.com/3753/9230833052_3932707263_o.jpg)

Bulbophyllum pecten-veneris
(http://farm4.staticflickr.com/3727/9228051151_ea34d725cf_o.jpg)

Bulbophyllum pardalotum
(http://farm6.staticflickr.com/5477/9228050719_15ba832f03_o.jpg)

Bulbophyllum mirum
(http://farm8.staticflickr.com/7369/9228051529_8a4cda6d10_o.jpg)

Bulbophyllum coweniorum
(http://farm3.staticflickr.com/2894/9270869654_a6f9717037_o.jpg)

(http://farm8.staticflickr.com/7400/9268085445_295cbdba9a_o.jpg)

Bulbophyllum purpurascens
oben
(http://farm4.staticflickr.com/3674/9292666407_7828cf4f26_o.jpg)

von unten
(http://farm8.staticflickr.com/7374/9292665985_83db4b4693_o.jpg)

Einzelblüte
(http://farm6.staticflickr.com/5530/9292665601_56d39cf884_o.jpg)

Bulbophyllum species
(http://farm4.staticflickr.com/3792/9305640115_d8cb0163ce_o.jpg)

(http://farm4.staticflickr.com/3751/9304539509_2593512178_o.jpg)

Bulbophyllum dearei
(http://farm4.staticflickr.com/3827/9319287737_19c38e8d4f_o.jpg)

(http://farm4.staticflickr.com/3679/9319287399_4ca8776109_o.jpg)

Bulbophyllum subumbellatum
(http://farm4.staticflickr.com/3675/9333765509_b80b75500c_o.jpg)

Deteil
(http://farm4.staticflickr.com/3746/9336552148_1de36acfb7_o.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 10. September 2013, 19:19:45
Ja, das ist wirklich ein Stinker, aber schön ist es trotzdem!
Meine macht gerade die 4. Knospe, die 5. ist auch schon zu sehen, also musst Du den Gestank noch eine Weile ertragen! :-D
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 30. September 2013, 09:13:26
Die sind auch immer schön anzuschauen. Besonders die total verschiedenen Blüten finde ich interessant. :PDT_Armataz_01_37:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 07. Oktober 2013, 21:56:46
Recht unscheinbbar. Den Blütenstand hätte ich fast übersehn.

Bulbophyllum trigonobulbon
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 13. Oktober 2013, 20:55:42
Hallo,

bei uns im Wohnzimmer blüht das erste Mal Bulbophyllum rothschildianum. Dafür hat sie sich reichlich Zeit gelassen; gut 7 Jahre haben wir die Pflanze jetzt. Sie ist zwar in der Zeit recht ordentlich gewachsen, aber bezüglich Blüten hatte ich sie schon als hoffnungslosen Fall abgetan.

(http://www.mmkirsch.de/images/Bulbophyllum_rothschildianum_379_1302a.jpg)

(http://www.mmkirsch.de/images/Bulbophyllum_rothschildianum_379_1305a.jpg)

Martin
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: emmily am 13. Oktober 2013, 22:34:01
7 Jahre,,,,beträchtlich lange Martin!
Wie man sehen kann,,,,, Geduld zahlt sich aus! Ich freue mich für dich, denn ich hätte die Geduld längstens verloren!!!  ;)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 14. Oktober 2013, 13:05:57
Hierauf musste ich 3 Jahre warten
(http://farm4.staticflickr.com/3802/10193663495_0b5dfc0a25_o.jpg)

Aber ich beherberge hier ein Dendrobium spectabile seit 5 Jahren, es denkt nicht mal zu blühen.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Paphio am 14. Oktober 2013, 15:17:59
Hallo eerika,
wie ist der Name der Pflanze, ist für mich etwas schwierig zu erkennen. Vielleicht noch eine Nahaufnahme.
Gruß
Wolfgang
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 14. Oktober 2013, 15:41:46
Es sollte Bulbophyllum purpurascens sein.

Gerne weitere Fotos
von oben
(http://eerikas-bilder.de/orchideen/Bulbophyllum_Cirrhopetalum/bulbophyllum/3/bulbophyllumpurpurascens.jpg)

unten
(http://eerikas-bilder.de/orchideen/Bulbophyllum_Cirrhopetalum/bulbophyllum/3/bulbophyllumpurpurascens1.jpg)

und Einzelblüte
(http://eerikas-bilder.de/orchideen/Bulbophyllum_Cirrhopetalum/bulbophyllum/3/bulbophyllumpurpurascens2.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 14. Oktober 2013, 21:16:58
Ein schickes Bulbo Eerika und mit dem spectabile können wir uns die Hand geben ;)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 23. Oktober 2013, 21:19:15
Hier mal ein paar Bulbos aus dem Vitrinle

Bulbophyllum spec.

Bulbophyllum oliganthum

Bulbophyllum dolichoglottis
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 26. Oktober 2013, 20:41:09
Dolichoglottis ist schön, hat wohl Blühzeit jetzt, mein produziert auch immer und wieder neue Blüten. Aber immer, wenn ich sie knipsen will, sind sie gerade welk. Halten wohl einen Tag oder so.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 27. Oktober 2013, 06:53:40
Hierauf musste ich 3 Jahre warten
(http://farm4.staticflickr.com/3802/10193663495_0b5dfc0a25_o.jpg)

Aber ich beherberge hier ein Dendrobium spectabile seit 5 Jahren, es denkt nicht mal zu blühen.

Hat sich doch gelohnt, super Eerika! :sign0098:


Hi Werner,
deine Bulbosammlung gefällt mir auch immer wieder. Die Kleinen sind meistens schwieriger zu halten als Cattleyen und Phalaenopsen. Da ziehe ich gerne den Hut! :sign0098:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 29. November 2013, 23:07:00
Ach Sabine manchmal ist es auch nicht schwieriger. Wenn die Bedingungen passen geht es manachmla von alleine

An der hier laborier ich allerdings schon seit Jahren rum. Und nun blüht sie mit 2 Blütentrieben

Bulbophyllum medusae

Und noch was aus dem Vitrinle

Bulbophyllum mutabile
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: jolle am 30. November 2013, 11:18:05
Tja, die B. medusae mag ich aber inzwischen habe ich es aufgegeben sie zu kultivieren.... :-X

Gruss
Jürgen
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 30. November 2013, 13:11:19
Medusae blüht bei mir auch, aber sie macht immer so kurze Rispen, dass die Blüten fast auf dem Substrat liegen.

Ich habe sie mit langen Rispen gekauft, nun blüht sie das dritte mal so bei mir.

Ich kann es mir nicht vorstellen, woran es liegt.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 09. Dezember 2013, 21:36:04

Bei mir blüht wieder - und macht noch Knospen Bulbophyllum gracillimum
(http://farm6.staticflickr.com/5508/11295314994_f239f6be5b_o.jpg)

Bulbophyllum exaltatum
(http://farm8.staticflickr.com/7368/11295351793_1b6047781c_o.jpg)

Bulbophyllum pardalotum
(http://farm4.staticflickr.com/3833/11295312994_5a9566506f_o.jpg)

Bulbophyllum specioasum
(http://farm3.staticflickr.com/2831/11295237285_29f4821cb6_o.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 28. Januar 2014, 22:12:41
Blüht wie jedes Jahr

Bulbophyllum taiwanense

Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 29. Januar 2014, 14:58:12
Eine sehr schöne, knallrote Farbe!
Hast Du schön hingekriegt!
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sf am 30. Januar 2014, 09:34:46
einfach mal so:

tolle sachen die ihr da alle zeigt !!  :PDT_Armataz_01_37:

ich find diese kleinen (und auch nicht so kleinen) bulbis etc. wundervoll, aber kann sie leider (oder zum glück ? ;-) ) nicht bei mir kultivieren..


  sf
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 30. Januar 2014, 15:41:03
Und warum kannst Du sie nicht bei Dir kultivieren?
Es gibt Bulbophyllums für alle Kulturbereich.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sf am 30. Januar 2014, 16:32:25
..weil ich zur zeit "nur" fensterbank hab, in einem relativ winterkühlen/sommerwarmen raum, und da schon eigentlich kein platz mehr ist ;-)

  sf
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 31. Januar 2014, 14:44:16
..weil ich zur zeit "nur" fensterbank hab, in einem relativ winterkühlen/sommerwarmen raum, und da schon eigentlich kein platz mehr ist ;-)

  sf
Auf Fensterbank wachsen viele, die Temperaturen passen eben so vielen.....Platz, na ja, man kann immer bisschen zusammenrücken... :-D
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 12. Februar 2014, 19:01:03
Hier blühen Bulbophyllum lindleyanum und mirum

(http://farm8.staticflickr.com/7418/12483282274_fa7ff6bc37_o.jpg)

(http://farm3.staticflickr.com/2846/12482936773_950575a530_o.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Carsten am 13. Februar 2014, 09:45:11
B. mirum ist seltsam, es erinnert mich an obskure Meeresfrüchte, die ich lieber nicht essen möchte. B. lindleyanum finde ich sehr schön. Kannst Du hinweise zur Kultur geben? Ich hatte mal eine kleine Importpflanze  :-[
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 13. Februar 2014, 19:56:57
B.lindleyanum hing bei mir im Gewächshaus im unteren Bereich. Luftfeucht. halbschattig und wurde durchkultiviert. Temperaturen im Winter 14-15°.

Ich finde die Blüten bei meinem relativ klein, ich habe schon grössere gesehen. Aber es ist erst die erste Bulbe, was nach Import gekommen ist und schöne Wurzel hat, vielleicht werden im nächsten Jahr die Blüten auch grösser.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 14. Februar 2014, 00:06:30
Carsten,

wir haben ein Bulbophyllum lindleyanum bereits seit mehreren Jahren im Wohnzimmer aufgebunden auf Baumfarn an einem recht schattigen Platz. Es hat jedes Jahr geblüht, ist aber gerade damit fertig. Dieses Jahr war die Blüte etwas mager, das lag vielleicht am sehr dunklen Winter. Die Pflanze wird jeden Tag eingesprüht, zweimal die Woche gibt es Dünger.

Martin
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Carsten am 14. Februar 2014, 09:59:15
Danke für Eure Infos! Ist lindleyanum nicht eine Art, die in ausgeprägtem Monsunklima vorkommt, also eine Trockenzeit benötigt? Laubabwerfend? Oder war das mein Fehler  :o
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 15. Februar 2014, 00:04:42
Carsten,

ich kultiviere ohne Ruhezeit durch, Laub wirft sie bei mir nicht ab.

Martin
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Janett am 27. Februar 2014, 11:35:57
Hallo Jürgen,

ehrlich gesagt hab ich gehofft (oder mir eingeredet) dass der Gestank schon nicht soo schlimm sein kann.
Es stand tatsächlich im Wohnzimmer, und macht seit Monaten eine Blüte nach der anderen...
Glücklicherweise ist das Wohnzimmer so groß dass nicht der komplette Raum danach stinkt.
Nun ist die Pflanze aber ins Terrarium  ( ;D ;D ) verbannt.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 30. März 2014, 21:41:19
Ich sperre mein Bulbo ein, wenn es blüht. Auch wenn wir ein sehr grosses Wohnzimmer haben, ist es nicht zu denken, dass dieses Bulbo da steht. Letztes mal hat sie 6 Blüten gemacht, siebte habe ich abgebrochen, da ich zur Urlaub fuhr und mein Mann weigerte sich ein blühendes echinolabium zu giessen :-D
Bein stink jedenfalls so, dass ein 100 m² grosses Zimmer locker stinken würde.

Das Bulbophyllum speciosum blüht hier auch wieder und hat noch 2 Knospen. (eine habe ich vergeigt, die Knospenansätze vertragen keinerlei Wasser.)
(https://farm4.staticflickr.com/3741/13517728343_468de14869_o.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: jolle am 31. März 2014, 13:58:05
Das sieht gut aus, wie groß ist die Blüte?

Gruß
Jürgen
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 31. März 2014, 16:59:25
Die Blüte ist 7cm hoch und 7cm breit.

Die Bulben sind ca 2,5cm und haben ein 6-8cm langes Blatt.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 03. April 2014, 15:51:12
Oh das auratum alba ist wirklich sehr fein!
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 27. Mai 2014, 19:38:26
Bulbophyllum spec.

Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 27. Mai 2014, 20:51:42
Mit den Bulbos ist es wie mit den Dendros - ein spec nach dem Anderen :-D

Hier blühen paar kleine Bulbos

Bulbophyllum schmidii
(https://farm3.staticflickr.com/2930/14098272289_f7602bd575_o.jpg)

Bulbophyllum woelfliae
(https://farm6.staticflickr.com/5473/14284940845_ddbec3b819_o.jpg)

Bulbophyllum levanae var. levanae?
(https://farm4.staticflickr.com/3725/14098299398_bb736e6ea7_o.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Gerald am 28. Mai 2014, 09:43:24
Hallo,
bei mir blüht Bulbophyllum frostii.
Ich pflege es seit drei Jahren temperiert bis warm und schattig, ohne Ruhezeit und nun blüht es zum ersten mal. Gesprüht wird täglich, im Sommer auch mehrmals.

Gruß Gerald
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Carsten am 28. Mai 2014, 13:13:19
B. frostii ist sehr schön, Gerald. Eerikas schmidii hat Froschbeine, sehr bizarr.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 28. Mai 2014, 13:16:18
Ein frostii habe ich auch, blühen will es aber nicht. Ich werde ihm das Bild zeigen, mir gefällt frostii sehr gut.

Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 29. Mai 2014, 00:23:35
Eerika,

gib deinem frostii ein bischen mehr Licht, das könnte helfen. Wachsen tut es auch an schattigen Plätzen ganz ordentlich, blühen tut diese Art nur, wenn man ihr genug Licht gibt.

Martin
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 29. Mai 2014, 09:07:19
Das Bulbo hängt in der Vitrine ganz oben.
Ich werde ihn, wenn es jetzt wieder warm wird, ins Gewächshaus bringen und ganz hell stellen.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: jolle am 29. Mai 2014, 22:41:45
Mein B. frostii blüht auch schon wieder, nur leider klappt es nicht, dass alle Blütentriebe auf einmal kommen. So blüht es zwar über einen relativ langen Zeitraum aber halt leider immer nur mit 2-3 Blüten. Aber mir gefällt es trotzdem.

Meines ist im GWH auch fast ganz oben, hat also sehr viel Licht.

Gruß
Jürgen
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 26. Juni 2014, 21:57:22
Hallo Wolfgang, das bulbophyllum annandalei ist wirklich toll. Ich hab das auch immer wieder, dass mir ein Blütentrieb eintrocknet. Ich habe es bisher immer auf zu kühl oder zu warm geschoben.   

Bei mir blüht im Moment Bulbophyllum catenulatum.

Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 27. Juni 2014, 00:24:42
Werner,

eine hübsche, haarige Angelegenheit, schön fotografiert!

Martin
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sf am 27. Juni 2014, 08:26:41
..in der Tat, tolles Pflänzchen und sehr gut abgelichtet !  :sign0098:

  sf
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 25. Juli 2014, 22:29:13
Ich habe die Blüte verpasst, als ich im Herbst in Costa Rica war und die nächste Blüte verpasst, als ich jetzt im Juni in Estland war. Nun habe ich sie endlich erwischt - hier blüht Bulbophyllum alkmaarense

(https://farm4.staticflickr.com/3924/14743297282_9c0401da57_o.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Reinhard Schaefer am 26. Juli 2014, 14:32:58
Ich habe die Blüte verpasst, als ich im Herbst in Costa Rica war und die nächste Blüte verpasst, als ich jetzt im Juni in Estland war.

Hallo eerika

Du kommst ja ganz schoen rum.  ;) Ich beneide dich.  :-[

Reinhard
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 26. Juli 2014, 15:43:09
Reinhard, in Estland bin ich geboren, da bin ich öfters  ;)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 22. September 2014, 14:36:38
Hallo Wolfgang,

Fachmann bin ich zwar keiner, aber es könnte hinkommen.
Mein catenulatum blüht so

Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Limbo am 24. September 2014, 15:25:04
Laut Orchideenbetrieb kommt die Pflanze von den Philippinen. Das spricht für Bulb. catenulatum.

Wolfgang

williamsii aber auch (Philippines (Mindanao)) wenn der Unterschied gering wäre wird es schwierig
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 09. Oktober 2014, 19:19:56
Sehr schöne Farben!

Hier blüht Bulbophyllum woelfliae
(https://farm4.staticflickr.com/3949/15301698928_531c1dbfc3_b.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 14. Oktober 2014, 22:08:54
Bulbophyllum oliganthum

Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: jolle am 29. Oktober 2014, 18:24:02
Ganz vergessen einzustellen, ist inzwischen auch schon verblüht...Bulbophyllum blumei

Gruß
Jürgen
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 11. November 2014, 09:13:23
putzig und eigenartig schön!  :sign0098:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 23. November 2014, 21:20:48
Hier blüht Bulbophyllum pleurothallidanthum
(https://farm9.staticflickr.com/8621/15242289433_577173beaa_b.jpg)

(https://farm8.staticflickr.com/7571/15861941545_9d73d2f4f6_b.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sf am 24. November 2014, 09:10:45
uih.. die ist ja witzig ! hab ich auch noch nie gesehen... :-)


  sf
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Klaus am 24. November 2014, 11:32:02
Sehr schön !  New9
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Paphio am 25. November 2014, 13:45:56
Sehr schöne Pflanze und tolle Aufnahmen.
Wo bekommt man so eine Schönheit her?

Gruß
Wolfgang
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sf am 25. November 2014, 15:30:13
..@eerika: übrigens soll die auch toll duften - kannst du das bestätigen ? ;-)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 25. November 2014, 18:48:47
Muss morgen am Tage schnuppern. So habe ich nichts gemerkt.

Wolfgang, ich habe meins im Frühjahr gekauft, Popow hatte sie gehabt. Vielleicht sind welche noch da, kannst du ja nachfragen.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Gerald am 17. Dezember 2014, 12:19:48
Hallo,
Bulbophyllum macroleum "Yellow" blüht. Der erste von 7 Blütentrieben ist geöffnet.
Ich pflege es ganzjährig schattig, temperiert bis warm bei täglichem Übersprühen.

Gruß Gerald
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 17. Dezember 2014, 23:29:23
Hallo Gerald,

das ist ein hübsches, kleines Bulbophyllum, und sieben Infloreszenzen sind eine Menge. Ich habe auch so eine Pflanze und pflege sie im Wohnzimmer am Gießtopf, ebenfalls recht schattig. Leider halten die Blüten nur ein paar Tage. Der Name macroleum ist m.E. falsch, ein Bulbophyllum mit diesem Namen gibt es nicht. Vielleicht weiß jemand, wie sie wirklich heißt, ich habe bisher vergeblich versucht, das heraus zu finden.

Martin
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Reinhard Schaefer am 18. Dezember 2014, 09:34:53
Hallo

Ich bin kein Bulbo-Experte. Aber koennte es Bulb. skeateanum sein ? Das Foto in orchid species ist von einer fast abgebluehten Pflanze. Hier ist es besser abgebildet. ( Wenn die Technik mitspielt  New21 ) http://www.orchid-nord.com/b_page/Bulbophyllum_skeatianum/bulb_skeat.htm

Gruss

r.s.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Paphio am 18. Dezember 2014, 11:10:40
Bulb. macroleum soll Bulb. retusiusculum sein.

Gruß

Wolfgang
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 19. Dezember 2014, 00:26:37
Reinhard und Paphio,

danke für die Tipps. Auf der französischen Seite orchid-nord.com werden für beide Namen, skeatianum und retusiusculum Bilder gezeigt, die der hier gezeigten Pflanze entsprechen. Bei orchidspecies.com und auf bulbophyllum.at (retusiusculum) (http://www.univie.ac.at/HBV/categories.php?cat_id=112) werden aber deutlich abweichende Bilder gezeigt. Schwer zu sagen, was da korrekt ist oder nicht.

Martin
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 02. Januar 2015, 15:21:14
Hallo,

vor ein paar Tagen entdeckte ich aus Zufall in meinem Urwald diese große Blüte.

(http://glabasnia.com/christian/2014/forum9675.jpg)

(http://glabasnia.com/christian/2014/forum9674.jpg)

Bulbophyllum cominsii wird warm, voll schattig und immer wieder mal feucht kultiviert. Die ganze aufgebundene Pflanze ist 20 cm hoch und die Blüte 8 cm lang.

(http://glabasnia.com/christian/2014/forum9676.jpg)

Seitlich sieht die Blüte so aus ...

(http://glabasnia.com/christian/2014/forum9677.jpg)

... und aufgebogen so:

(http://glabasnia.com/christian/2014/forum9678.jpg)

Ein Teil des Gewebes, die dunkleren Partien, sind etwas eingesunken und im Durchlicht fällt dies besonders auf.

(http://glabasnia.com/christian/2014/forum9679.jpg)

Liebe Grüße Christian G  New25
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: konrad am 07. Januar 2015, 18:05:39
Bulbophyllum flaviforum hängt bei mir aufgebunden in der Vitrine,im Sommer im Garten.
Die Pflanze wächst schön kompakt mit guten Wurzeln und kurzen Rhizomen,also toll für die Vitrine.
Nur mit dem Blühen hält sie sich etwas zurück,da sind meine anderen kleinen Bulbos blühfreudiger.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Gerald am 09. Januar 2015, 11:11:25
Hallo,
Hier meine Antwort zu Bulbohyllum macroleum.
Erst einmal vielen Dank für Eure Bemühungen, den richtigen Namen zu finden. Im Buch " Bulbophyllums and Their Allies" von Siegerist sind beide Namen "skeatianum" und auch "retusiusculum" in der Sektion Cirrhopetalum beschrieben. Allerdings beschreibt er die Blütenfarbe als "nice shade of purple" und nicht gelb wie bei meiner Pflanze.
Hier noch ein paar Bilder von heute, mittlerweile sind die ersten zwei Blütenstände verblüht und ich kann sogar noch einen achten Blütenstand ausmachen.
Gruß Gerald
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Eckhard Schuller am 21. Februar 2015, 23:00:14
Hallo,

das eine Bulbophyllum ambrosia, das ich kalt kultiviere blüht rings um den Kork, bei über 25 Blüten habe ich das zählen aufgehört...

(http://2007.glabasnia.com/forum6833.jpg)

(http://2007.glabasnia.com/forum6834.jpg)

Liebe Grüße Christian G

Ich habe meine Bulbophyllum Ambrosia nach dem Lesen dieses Beitrages im Herbst auch mal in mein kühles Fenster und nicht im Wohnzimmer untergebracht und siehe da es haben sich doch glatt 6 Blütentriebe entwickelt. Eine ist eingetrocknet aber die anderen 5 blühen.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: konrad am 21. März 2015, 20:42:43
Mein Bulbophyllum bicolor ist noch recht klein und hat leider noch nicht geblüht.
Dafür blüht aber Elizabeth Ann Buckleberry mit 13 BT,hängt bei mir im WG und im Sommer draußen.
Eine Hybride aus Cirr. longissimum x Cirr. rothschildianum.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 21. März 2015, 21:35:09
Das sieht ja toll aus!  :sign0098:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 22. März 2015, 20:19:03
tolles Schmuckstück Konrad! New23
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Phalifan am 31. März 2015, 11:51:30
Hat jemand einen Tip wie man fascinator oder putidum zum Blühen bringt?
Ich habe mehrere Pflanzen die einfach nicht blühen wollen.

Gruß
Wolfgang
Meines wird im GWH kultiviert und blüht aktuell. Nachts 17° - Tags 22-25° je nach Wetterlage. Und in der dunklen Jahreszeit wird eher Phosphor/ Kalibetont gedünkt, ca. 250µs. (Hakaphos soft extra 10/20/30 und Peters Plant Starter 10/52/10)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Gerald am 05. April 2015, 10:47:11
Hallo,
Bulbophyllum wendlandianum blüht.
Gruß Gerald
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sf am 05. April 2015, 14:16:07
tolle pflanze und tolle fotos ! :sign0098:

sieht im detail fast aus wie narren-männchen bei einem fastnachts-umzug oder so.. :-)

  sf
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 06. April 2015, 12:07:09
Sehr schöne Blüten!
Wie gross ist die Pflanze selbst?
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 06. April 2015, 14:12:28
Ein neuzugang aus Dresden und ich hab keine Ahnung was es ist

Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 06. April 2015, 16:21:22
Der Name ist gefunden, es dürfte Bulbophyllum patella sein.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 06. April 2015, 18:50:04
Das ist eine schöne runde Blüte!

Wie sieht der Habitus aus und wie gross ist die Blüte überhaupt?
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Gerald am 13. April 2015, 06:49:13
Hallo Eerika,
noch einmal zu meinem Bulbophyllum wendlandianum.
Ich habe mal drei Bilder zum Größenvergleich gemacht.
Viele Grüße Gerald
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 13. April 2015, 20:36:27
Danke!
Das ist wirklich ein sehr schönes Bulbophyllum!
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Restribulbo am 16. April 2015, 21:02:33
Bei mir blüht Bulbophyllum longiflorum

(http://www.fotos-hochladen.net/uploads/018zysu4ekxif.jpg)


und Bulbophyllum dayanum

(http://www.fotos-hochladen.net/uploads/0808nsz4idh7r.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 15. Mai 2015, 20:59:02
Contortisepalum ist sehr chic!

Das Oxypterum habe ich noch nie gesehen, tolle Lippe!
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Carsten am 20. Mai 2015, 10:06:23
B. umbellatum hat schöne, zarte Blüten, und die B. fascinator-Varietät gefällt mir gut, eine sehr attraktive Farbform.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Gerald am 26. Mai 2015, 06:52:56
Bulbophyllum eberhardtii blüht.
In der Literatur wird Bulbophyllum eberhardtii als Synonym für Cirropetalum picturatum genannt, obwohl die die Blüten total unterschiedlich sind.
Kann das jemand näher erklären?

Liebe Grüße Gerald
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Paphio am 28. Mai 2015, 09:49:04
Laut Kew wird Bulb. eberhardtii als Synonym von Bulb. longiflorum gesehen.
Im Gegensatz zu longiflorum habe ich eberhardtii allerdings nur mit roter Grundfarbe gesehen.
Vielleicht kann man eberhardtii als longiflorum var. eberhardtii ansehen?
Gruß
Wolfgang
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 29. Mai 2015, 19:52:47
Hier blüht Bulbophyllum woelfliae
(https://farm8.staticflickr.com/7743/17616866633_e67e6c643a_b.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 10. Juni 2015, 22:53:28
Noch nicht Lange bei mir in der Vitrine

Bulbophyllum josii ......... was für eine Nase.

Mitr dem Bildermachen muss man schnell sein. Es macht am Tag die Blüten zu und früh morgens sind sie wieder
geöffnet.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Paphio am 11. Juni 2015, 09:50:05
Tolle Blüte die jossii. Bei mir habe ich die erste Blüte verpasst (im Urlaub geöffnet). Die zweite sollte die nächsten Tage aufgehen. Mal sehen ob sie auch so schön ist.
Wolfgang
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 11. Juni 2015, 13:09:38
Schönes Bulbolinchen!


Mitr dem Bildermachen muss man schnell sein. Es macht am Tag die Blüten zu und früh morgens sind sie wieder
geöffnet.

Genau, wie woelfliae.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sf am 11. Juni 2015, 15:37:19
Noch nicht Lange bei mir in der Vitrine

Bulbophyllum josii ......... was für eine Nase.

Mitr dem Bildermachen muss man schnell sein. Es macht am Tag die Blüten zu und früh morgens sind sie wieder
geöffnet.

 New23

superschöne blüte !
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: jolle am 31. Juli 2015, 10:10:24
Genau Wolfgang, hell und warm. Seit meine ganz oben im GWH hängt ist sie ein zuverlässiger Blüher.

Gruß
Jürgen
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Gerald am 26. August 2015, 07:19:11
Bulbophyllum bicolor blüht, gekauft mit einem Blütentrieb zum Sommerfest in Unterwössen mit einem Blütentrieb und jetzt mit drei.
Gruß Gerald
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 26. August 2015, 20:44:46
Sehr schöne, grosse Blütentriebe!

Hier blüht Bulbophyllum perryi
(https://farm1.staticflickr.com/566/20283574323_8e10269285_b.jpg)

und Bulbophyllum pleurothallidanthum
(https://farm1.staticflickr.com/752/20870806735_5168f05be3_b.jpg)

(https://farm6.staticflickr.com/5754/20684048029_1ef9a6af11_c.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: jolle am 07. September 2015, 18:47:45
sehr schön die Farben
Gruß
Jürgen
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 09. Oktober 2015, 21:50:51
Was aus dem Vitrinle

Bulbophyllum spec

Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Carsten am 12. Oktober 2015, 09:53:17
Ziemlich un(spec)takulär, aber niedlich. B. comberi?
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Carsten am 13. Oktober 2015, 08:41:43
Eines meiner Lieblingsbulbos, Danke fürs Zeigen!
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 09. November 2015, 23:50:23
Wolfgang,

tolles rothschildianum!  New9
Wie bekommt man das so zum blühen? Unseres hat in etlichen Jahren erst einmal eine Rispe gemacht. Irgendwas machen wir falsch.

Gruß

Martin
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 15. November 2015, 12:29:15
da staune ich immer wieder wieviel unterschiedliche Bulbophyllum es gibt. New23
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 19. November 2015, 21:12:20
Bei den Bulbos blüht auch mal wieder was

Bulbophyllum bolsterii

Bulbophyllum pardolatum

Bulbophyllum oliganthum
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 14. Januar 2016, 14:42:01
Ich finde ambrosia so schön.

Hier blüht nun endlich Bulbophyllum reticulatum.

Habe eine kleine Pflanze vor 3,5 Jahren gekauft, das Warten hat sich aber gelohnt

(https://c2.staticflickr.com/2/1587/23746949014_93897818c2_c.jpg)

(https://c2.staticflickr.com/2/1704/24079548960_94d18a88e8_c.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sf am 14. Januar 2016, 14:47:41
wow ! Girl2
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: jolle am 14. Januar 2016, 20:31:44
Eerika, schön. Wie groß ist die Blüte?
Gruß
Jürgen
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 16. Januar 2016, 22:46:44
Bei mir gibt es auch mal wieder was

Bulbophyllum spec.

(https://farm2.staticflickr.com/1663/24395586506_cf086aeabc_c.jpg)

Bulbophyllum patella

(https://farm2.staticflickr.com/1673/24054017699_1208056273_c.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Paphio am 18. Januar 2016, 13:04:01
Die B.reticulatum ist fantastisch.
@Werner: hast du noch ein Habitusbild der #spec
Hast du schon mal mit B.ovalifolium verglichen?
Gruß
Wolfgang
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 23. Januar 2016, 21:03:31
Eerika, schön. Wie groß ist die Blüte?
Gruß
Jürgen
Eerika, schön. Wie groß ist die Blüte?

Jetzt ist es schon verblüht, die Blüten durften aber 7 - 8 cm gross sein.

Also, man muss sie nicht suchen  Girl1

Bulbophyllum patella finde ich auch sehr hübsch!
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 23. Januar 2016, 21:34:03
@Werner: hast du noch ein Habitusbild der #spec
Hast du schon mal mit B.ovalifolium verglichen?
Gruß
Wolfgang

Der Habitus ist wie ovalifolium als solches habe ich es auch gekauft .... aber die Streifen stören mich etwas

Einweiteres Bulbo habe ich

Bulbophyllum taiwanense

(https://farm2.staticflickr.com/1672/23933564273_1d8971a322_c.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 31. Januar 2016, 21:42:29
Und noch ein Bulbo blüht

Bulbophyllum woelfliae

(https://farm2.staticflickr.com/1447/24736088685_641821e03d_c.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 07. Februar 2016, 10:38:20
Woelfliae ist immer schön! New9

Sag mal, gehen bei dir auch einige Blütentriebe kaputt?

Ich habe das Gefühl, dass wenn die Knospen da sind, dann mögen die Ansätze kein Wasser und dann gehen sie kaputt.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 09. Februar 2016, 20:32:26
Hallo Eerika,

da kann ich eigentlich nicht bestätigen. Meine wird direkt angegesprüht und angenebelt und ein mal in der Woche wird sie auch noch gewässert. Da kann ich nicht garantieren, dass die Ansätze nicht Nass werden.




Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: eerika am 28. Februar 2016, 11:31:11

Hier blüht Bulbophyllum perryi wieder
(https://c2.staticflickr.com/2/1694/25310738576_d6205c6cee_c.jpg)
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 19. Mai 2016, 09:15:16
Blüten und Bilder ganz klasse Wolfgang. Bin begeistert. New23 New23 New23
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Marcus B. am 09. Juni 2016, 12:29:06
Hallo zusammen,
hier ein Foto von Bulbophyllum hampelana (Erstblüte)
Gruß

Marcus
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sf am 09. Juni 2016, 22:18:44
 new7
wahnsinn !!

noch nie gehört oder gelesen, geschweige gesehen !

phantastische blüte !!  New23
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 09. Juni 2016, 23:56:07
Wolfgang,

eine tolle Sammlung an Bulbophyllen hast zeigst du immer wieder, auch manches, was ich noch nie gesehen habe.   :sign0098:

Marcus,

den Namen hampelianum kann ich nicht finden, die Blüte sieht aus, als wenn sie in di putidum-Verwandtschaft hineingehört. Und sie sieht relativ groß aus!

Martin
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Marcus B. am 10. Juni 2016, 05:40:16
Hallo Martin,
ich habe die Pflanze geschenkt bekommen. Sie stammt aus einer Gärtnerei in Indonesien. Mit 15 cm Länge ist die Blüte wirklich sehr groß. Es fällt auf, das die Blüte eine sehr feste Textur hat was vielleicht auch die gute Haltbarkeit erklärt. Du kannst die Art im Internet finden.
Gruß
Marcus

Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 11. Juni 2016, 00:20:18
Marcus,

man findet Bulbophyllum hampelana im Internet per Google, aber es ist in keiner Systematik-Datenbank zu finden (Kew monocot checklist, Tropicos, IPNI, SysTax). Es mag sein, dass dieser Name auf Webseiten aus Asien in Gebrauch ist, aber ein gültiger Name scheint es mir nicht zu sein.

Martin
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: jolle am 31. August 2016, 23:31:32
blüht das erste Mal Bulbophyllum blumei

Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sf am 06. September 2016, 11:08:04
..die ist wunderschön ! :-)

Bin sowieso kein Bulbo-Spezialist, aber immer wieder fasziniert wie vielfältig die sind und was für tolle Sachen dabei sind :-)


  sf
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Fabian am 20. September 2016, 13:10:08
Sehr schön!
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Paphio am 21. Oktober 2016, 20:36:35
Etwas mehr als 200 Species.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: jolle am 13. November 2016, 21:20:35
Gerade im Gewächshaus entdeckt und kurz mit dem Handy fotografiert, leider ohne Namen....

Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 14. November 2016, 17:48:11
Hallo,

das Bulbophyllum scotinochitum ist seit 2012 in Kultur und hat schon oft geblüht, nur sonst war ich nicht schnell genug. Warm und schattig kultiviert, Blütenlänge 7 cm

(http://glabasnia.com/christian/2015/forum9766.jpg)

(http://glabasnia.com/christian/2015/forum9767.jpg)

Liebe Grüße ChristianG
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Paphio am 08. Dezember 2016, 11:29:43
Obige Bulbophyllum muss longistelidium heißen.
Gruß
Wolfgang
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Fabian am 08. Dezember 2016, 21:47:57
Das ist aber mal ein tolles Teil! :sign0098:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Gerhard am 14. Dezember 2016, 16:34:58
Hier mein bulbophyllum elizabeth ann buckleberry


Gerhard
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Marcus B. am 14. Dezember 2016, 18:05:01
Klasse, Gerhard. Kultivierst Du im Gewächshaus oder auf der Fensterbank ?
Gruß

Marcus
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Gerhard am 15. Dezember 2016, 13:01:14
Ab spätem Frühjahr ist alles draußen unter einem Baum, im Winter imGewächshaus-
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Paphio am 09. Februar 2017, 11:19:13
Sorry obige ist Bulb. scabratum.
Wolfgang
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Carsten am 09. Februar 2017, 11:31:44
Danke, die Art kannte ich nicht (beide Namen). Nett anzusehen und offenbar sehr blühfreudig.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Fabian am 14. Februar 2017, 20:00:58
Ein schönes kleines Bulbophyllum! :sign0098:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Marcus B. am 16. Februar 2017, 18:06:23
Wow ! Die ist ja mal ganz speziell. Irre, habe ich noch nie zuvor gesehen.
Gruß

Marcus
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Fabian am 16. Februar 2017, 22:19:03
Dem schließe ich mich an!
Das schaut absolut faszinierend aus!  New23
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Ralf G am 13. April 2017, 19:03:11
Hallo,
gefällt mir sehr gut 👍
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 23. April 2017, 15:06:01
 :sign0098:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Fabian am 02. Juni 2017, 21:35:31
Wirklich eine schöne kleine Blüte!  :sign0098:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 13. November 2017, 17:29:17
Hallo,

im Warmraum halbschattig, also ohne direkte Sonne hängt bisher unbeachtet ein Bulbophyllum woelfiae, da habe ich es mal mit Blüte erwischt. Leider hält die Blüte höchstens zwei Tage, ist aber 8 cm hoch.

(https://glabasnia.com/christian/2017/forum9810.jpg)

Blatt Größe 25 x 8 mm, nochmal ein Detailbild der Blüte

(https://glabasnia.com/christian/2017/forum9811.jpg)

Liebe Grüße ChristianG
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 13. Mai 2018, 16:00:37
Hallo,

seit Jahren habe ich ein Bulbophyllum maximum im Warmraum auf Kork aufgebunden hängen. Die Bulben messen 6 x 2 cm, die jeweils 2 Blütter sind bis 16 cm lang. An den wohl fast 20 alten Bulben sind viele alte BT zu finden.

(https://glabasnia.com/christian/2018/forum0084.jpg)

Der BT ist etwas über 40 cm lang, wobai der blütentragende schwertförmige Abschnitt 20 cm misst. Es kommen immer wieder neue Blüten, wenn die ersten verblüht sind. Ein mal eine Übersicht ....

(https://glabasnia.com/christian/2018/forum0085.jpg)

und einen Ausschnitt davon

(https://glabasnia.com/christian/2018/forum0086.jpg)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Werner H. am 02. Dezember 2018, 11:45:43
Man könnte fast glauben, dass es eine Masdevallia ist.

Bulbophyllum ankylochele

Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 07. Dezember 2018, 06:39:56
Hallo Christian und Werner,
wunderschöne Fotos und sehr hübsche Orchideen! New23
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Torsten am 27. Februar 2019, 18:14:47
Torsten.....DOG - Mitglied
Bulbophyllum smitiandii
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Marcus B. am 27. Februar 2019, 18:17:33
Sehr schön, Torsten!
Gruß
Marcus
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 28. Februar 2019, 12:55:24
Sehr schön! New23
Und wie duftet die? Angenehm oder nicht!
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 27. April 2019, 20:03:32
Seit letzten Sommer blüht bei mir ein Bulbophyllum echinolabium alle paar Wochen immer wieder aus dem gleichen Blütentrieb.
Es ist eigentlich eine sehr hübsche Orchidee  Girl9 wenn da der Geruch nicht wäre. Schon beim Reinlaufen denkt man es liegt irgendwo eine tote Ratte. New26

(https://live.staticflickr.com/65535/46798773875_cb92ce487a_k.jpg) (https://flic.kr/p/2eirX2D)270419_Bulbophyllum echinolabium (5) (1 von 1) (https://flic.kr/p/2eirX2D) by Sabine Furtwaengler (https://www.flickr.com/photos/136013932@N03/), auf Flickr

(https://live.staticflickr.com/65535/47715079091_6ff6a87d2e_k.jpg) (https://flic.kr/p/2fGqfDr)270419_Bulbophyllum echinolabium (8) (1 von 1) (https://flic.kr/p/2fGqfDr) by Sabine Furtwaengler (https://www.flickr.com/photos/136013932@N03/), auf Flickr

(https://live.staticflickr.com/65535/47662041702_71a0d470fe_k.jpg) (https://flic.kr/p/2fBJqtG)270419_Bulbophyllum echinolabium (9) (1 von 1) (https://flic.kr/p/2fBJqtG) by Sabine Furtwaengler (https://www.flickr.com/photos/136013932@N03/), auf Flickr

(https://live.staticflickr.com/65535/46798772365_303cf09a0b_b.jpg) (https://flic.kr/p/2eirWzB)270419_Bulbophyllum echinolabium (10) (1 von 1) (https://flic.kr/p/2eirWzB) by Sabine Furtwaengler (https://www.flickr.com/photos/136013932@N03/), auf Flickr
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 26. Mai 2019, 15:37:42
Hallo,

mein Bulbophyllum maximum vom Beitrag #262 blüht wie jedes Jahr um diese Zeit. Diesmal sind es 5 BT gewirden, die nach allen Richtungen rauswachsen.

(https://glabasnia.com/christian/2019/forum9353.jpg)

Die "Schwerter" sind unterschiedlich lang, so 14 cm und der Stiel um die 15 cm. Von der Seite sieht es so aus ...

(https://glabasnia.com/christian/2019/forum9354.jpg)

... und noch zwei Archivbilder von den 3- 4 mm großen Einzelblüten - gleiche Pflanze im Jahre 2010.

(https://glabasnia.com/christian/2019/forum9355.jpg)

(https://glabasnia.com/christian/2019/forum9356.jpg)

Liebe Grüße Christian G  New30
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 26. Mai 2019, 17:17:37
Hallo,

bei mir blüht wiedermal ein Bulbophyllum eberhardtii. Es ist vor 2010 zu mir gekommen und das letzte Bild dieser Serie ist ein Archivbild vom September 2011. Schattig, warm und mehrmals täglich mit Osmosewasser übrebraust blüht es regelmäßig.

Hier ein Habitusbild, ein Blatt mit Bulb ist 21 x 3,5 cm groß ...

(https://glabasnia.com/christian/2019/forum9350.jpg)

...  der abgeblühte BT geht schräg nach oben weg und ich passte diesmal auf und erwischet am 25.5.2019 die noch nicht ganz aufgefaltete Blüte ...

(https://glabasnia.com/christian/2019/forum9351.jpg)

... die heute ganz offen ist. Die Einzelblüte ist 40 mm lang und die ganze Rosette 8 cm im Durchmesser.

(https://glabasnia.com/christian/2019/forum9352.jpg)

Das ist das Bild von 2011.

(https://glabasnia.com/christian/2019/forum9360.jpg)

Liebe Grüße Christian G  New30
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 16. Juni 2019, 15:15:13
Hallo,

sein über 12 Jahre habe ich ein Bulbophyllum Miaa Peppermint. Es ist auf einem Korkstück aufgebunden und im Laufe der Jahre ringsherum gewachsen. So ist es jetzt von der Rückseite wieder nach vorne unterwegs. Die Bulben sind 18 x 10 mm, Blattgröße 70 x 18 mm, Blütengröße 15 mm und der Stil ist 8 cm lang. Voll schattig warm kultiviert,

(https://glabasnia.com/christian/2019/forum9447.jpg)

Am Abend schließt sich die Blüte etwas ...

(https://glabasnia.com/christian/2019/forum9449.jpg)

... und ist am Morgen wieder ganz offen.

(https://glabasnia.com/christian/2019/forum9448.jpg)

Liebe Grüße Christian G  New30
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 17. Juni 2019, 00:29:59
Ein wirklich hübsches Bulbophyllum. Leider halten die Blüten meist nicht so lange.

Martin
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: emmily am 17. Juni 2019, 08:06:35
Klasse Aufnahmen Christian!
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 17. Juni 2019, 09:52:24
Hallo,

vielen Dank für das Lob. Die Blüte hielt etwas länger als eine Woche.

Liebe Grüße Christian G  New30
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 19. Juni 2019, 21:49:11
Hallo,

seit Jahren habe ich ein Bulbophyllum pardolatum, das ich im wärmeren Bereich aufgebunden voll schattig kultiviere. Es blüht regelmäßig. Leider halten bei den hohen Temperaturen im GWH, heute bis 35,2°C, die Blüten nur zwei bis drei Tage, sont länger. Zwei Blüten sind am Habitusbild zu sehen ...

(https://glabasnia.com/christian/2019/forum9462.jpg)

... und noch ein aktuelles Blütenbild.

(https://glabasnia.com/christian/2019/forum9461.jpg)

Liebe Grüße Christian G  New30
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Marcus B. am 29. Juni 2019, 15:38:38
Hallo zusammen,
vor ca. einem Jahr haben wir, drei Orchideenfreunde der Gruppe Bingen, jeder für sich eine Bulbophyllum polliculosum gekauft. Wir waren so fasziniert von dieser Pflanze das wir beschlossen haben einen "Wettbewerb" um die Erstblüte zu starten. Die Bulben sind nur erbsengroß. Schon ohne Blüten spektakulär. Ich habe meine Pflanze einem meiner Freunde gegeben, weil ich meine Sammlung deutlich verkleinert habe. Somit war ich ausgeschieden. Unser Freund aus Düsseldorf brachte sie als Erster im Gewächshaus zur Blüte. Nun schickt uns unser Freund aus Gau- Bickelheim diese Bilder von der Fensterbank. Also haben Beide diese wunderschöne winzige Art (aus Myanmar, Thailand und Vietnam) erfolgreich kultiviert und zur Blüte gebracht. Ich bin wieder einmal total begeistert was die Familie der Orchideen  für eine unglaubliche Vielfalt hervorbringt. Die ersten beiden Bilder stammen aus Gau- Bickelheim und das dritte aus Düsseldorf.
Gruß

Marcus
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Marcus B. am 05. Juli 2019, 14:04:51
Hallo zusammen,
nun ist das Bulbophyllum polliculosum von Hanns aus Gau-Bickelheim aufgeblüht. Ist die nicht toll ?
Gruß

Marcus
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 20. Dezember 2019, 15:19:32
Hallo,

mein (oder auch meine/mehrere) Bulbophyllum ambrosia fängt an zu blühen und ist auf allen Seiten voll durch andere Bulbos durchgewachsen. Hier der Blick auf eine Seite ...

(https://glabasnia.com/christian/2019/forum9760.jpg)

... und noch eine Einzelblüte.

(https://glabasnia.com/christian/2019/forum9761.jpg)

Liebe Grüße Christian G  New30
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 26. Dezember 2019, 11:34:13
WOOOW Marcus, das ist der Hammer New23

Christian, das finde ich auch sehr hübsch. New23
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: k-hanns am 14. April 2020, 20:29:20
Mein Bulbophyllum polliculosum blüht wieder.

Viele Grüße    Hanns
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sf am 14. April 2020, 22:38:10
 :sign0098: New23
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: emmily am 15. April 2020, 07:15:08
Hübsche Blüten! New23
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Marcus B. am 15. April 2020, 14:36:39
Klasse Hanns !!!
Gruß
Marcus
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: k-hanns am 16. April 2020, 08:40:28
Allen vielen Dank.
Hanns
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 21. Juni 2020, 15:28:33
Hallo,

mein Bulbophyllum pardolatum vom Beitrag #275 blüht immer wieder. Es ist der Pflanze gleich, ob aff. ocellatum oder pardolatum.


(https://glabasnia.com/christian/2020/forum9853.jpg)


Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: k-hanns am 21. Juni 2020, 21:11:34
Schöne Blüte. New23 New23
Hanns
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 28. Juni 2020, 15:55:44
Hallo,

die unten gezeigte Pflanze ist ein Teilstück eines Bulbophyllum Elisabeth Ann Buckleberry sein. Es ist alles zugewachsen, das Etikett nicht mehr zu finden. Irgendwie hat sich auch ein Dendro dazwischen verirrt - seltsam. Auch Tillandsien haben sich ausgesät.

(https://glabasnia.com/christian/2020/forum9917.jpg)

Die Blüten sind 21 cm hoch ...

(https://glabasnia.com/christian/2020/forum9918.jpg)

... und noch ein Tröpfchen auf der haarigen Blüte.

(https://glabasnia.com/christian/2020/forum9919.jpg)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 19. Juli 2020, 16:22:01
Hallo,

ich habe ein großes Bulbophyllum lobbii, das seit Jahren an einer Stelle hängt und nun schon seit Wochen blüht. Kein grund hier ein Bild zu zeigen, doch nur ein Blütenbild ...

(https://glabasnia.com/christian/2020/forum9983.jpg)

... und das ist der Grund warum ich Fotos zeige, ein Fliege mit Wassertropfen.

(https://glabasnia.com/christian/2020/forum9984.jpg)

(https://glabasnia.com/christian/2020/forum9985.jpg)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 21. Juli 2020, 10:53:27
Hallo,

ich habe nun noch drei Bilder vom "Standort" meines Bulbophyllum lobbii im wärmeren Bereich des GWH gemacht.

(https://glabasnia.com/christian/2020/forum0001.jpg)

Die Pflanze hat sich in alle Richtungen, auch auf beide Seiten des Gitters, ausgebreitet und hängt an dieser Stelle über 20 (!) Jahre. Dabei beansprucht sie eine Fläche von 100 x 60 cm.

(https://glabasnia.com/christian/2020/forum0002.jpg)

Natürlich kann man sie nicht mehr transportieren, höchstens ein Teilstück heraustrennen. Zur Zeit hat sie 10 Blüten und Knospen.

(https://glabasnia.com/christian/2020/forum0003.jpg)


Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Paphio am 25. Juli 2020, 16:38:56
Wohl dem, der soviel Platz hat. Schöne Pflanze.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Milla am 05. Oktober 2020, 16:38:35
Bulbophyllum bolsteri blüht sehr regelmäßig bei mir. Blüte vom August diesen Jahres.

Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 23. November 2020, 16:47:59
Hallo,

auch eines meiner Bulbophyllum ambrosia blüht wieder an einigen Ecken, hier eine Einzelblüte.

(https://glabasnia.com/christian/2020/forum0299.jpg)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Milla am 25. November 2020, 13:16:33
Christian  New23 New23
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Milla am 04. Dezember 2020, 13:51:52
Sie blüht zum zweiten mal bei mir!

Bulbophyllum gracilimum

Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 04. Dezember 2020, 14:11:04
Hallo Milla,

wunderbar ... wie ein tanzendes Ballett.

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Wurzel am 05. Dezember 2020, 17:39:23
Sehr zart und elegant Milla New9
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Milla am 09. Dezember 2020, 19:07:38
Dankeschön  New25
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 10. Dezember 2020, 12:46:06
WOOOW klasse Bilder und super schöne Blüten New23 :sign0098:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 20. Dezember 2020, 14:00:18
Hallo,

bei mir neigt Bulbophyllum ambrosia zu kletterndem Wuchs und breitet sich durch ander Pflanzen aus. Auf dem Standortbild habe ich mal die erkennbaren Blüten und Knospen markiert, wobei in natura viel mehr, insbesondere Knospen zu finden sind.

(https://glabasnia.com/christian/2020/forum0422.jpg)

Ein runtergefallenes Teilstück habe ich aufgebunden und es blüht promt mit zwei Blüten.

(https://glabasnia.com/christian/2020/forum0423.jpg)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 28. Dezember 2020, 10:02:28
 new1 alles eingewachsen, toll! New23
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Milla am 28. Dezember 2020, 12:58:02
Mit dieser Schönheit hatte ich es auch schon probiert. Leider mit weniger gutem Erfolg.
Der Duft soll super sein! Sie wächst natürlich mit ihren langen Rhizomen mit der Zeit sehr ausladend.
Danke Christian für den tollen Anblick  New23 New23
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 12. März 2021, 19:45:40
Es blüht das Bolbophyllum taiwanense

(https://live.staticflickr.com/65535/51012321046_d69d4b974f_3k.jpg) (https://flic.kr/p/2kHMtNE)07032021 Bulbophyllum taiwanense (2) (https://flic.kr/p/2kHMtNE) by Sabine Furtwaengler (https://www.flickr.com/photos/136013932@N03/), auf Flickr

(https://live.staticflickr.com/65535/51011605048_f03aedca78_3k.jpg) (https://flic.kr/p/2kHHNXS)07032021 Bulbophyllum taiwanense (3) (https://flic.kr/p/2kHHNXS) by Sabine Furtwaengler (https://www.flickr.com/photos/136013932@N03/), auf Flickr

(https://live.staticflickr.com/65535/51011604908_82885fb2d2_3k.jpg) (https://flic.kr/p/2kHHNVs)07032021 Bulbophyllum taiwanense (4) (https://flic.kr/p/2kHHNVs) by Sabine Furtwaengler (https://www.flickr.com/photos/136013932@N03/), auf Flickr
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 12. März 2021, 23:58:20
Sehr schön, gute Kultur!  :sign0098:

LG

Martin
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Milla am 13. März 2021, 07:51:22
Sabine, wow tolle Pflanze und Blüten  New23 :sign0098:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Wurzel am 13. März 2021, 17:33:58
Wunderbare Kultur New23. Ist sie auf einem Giesstopf aufgebunden?
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: k-hanns am 13. März 2021, 18:43:51
Super Pflanze.  :sign0098: New23
Viele Grüße  Hanns
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 13. März 2021, 20:01:38
Vielen Dank an alle. :08:
Die sitzt auf einem Farnwurzelbrett
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Wurzel am 14. März 2021, 18:23:23
Sieht super aus und scheint recht kompakt zu wachsen. Ich habe auch eine dieser Pflanzen... wächst mit langen Internodien und denkt natürlich nicht an's Blühen.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: schildlaus am 15. März 2021, 10:39:33
@ Sabine

Sehr hübsches Pflänzchen!

Wilfried
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 19. März 2021, 19:36:54
Vielen lieben Dank Wilfried Girl13 :08:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 01. Mai 2021, 13:51:31
Hallo,

im Warmraum hängt ein Bulbo voll schattig, das mal wieder zwei BT gemacht hat. am 20.4.2021 sah ein BT so aus ...

(https://glabasnia.com/christian/2021/forum1218.jpg)

... und heute konnte ich diese Bilder machen.

(https://glabasnia.com/christian/2021/forum1290.jpg)

(https://glabasnia.com/christian/2021/forum1291.jpg)

(https://glabasnia.com/christian/2021/forum1292.jpg)


Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Milla am 05. Mai 2021, 14:36:41
Sehr schön  New23
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 16. Mai 2021, 14:04:29
Hallo Christian,
tolle Blüten und klasse Bilder New23 New23 New23 :sign0098:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 30. Mai 2021, 06:54:21
Bei mir blüht Bulbophyllum andersonii var. alba mit 2 Blüten, sie macht sich so langsam new1

(https://live.staticflickr.com/65535/51198179008_07900785e9_k.jpg) (https://flic.kr/p/2m1d3Uh)23052021_Bulbophyllum andersonii var. alba (3) (https://flic.kr/p/2m1d3Uh) by Sabine Furtwaengler (https://www.flickr.com/photos/136013932@N03/), auf Flickr
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 30. Mai 2021, 08:49:23
Hallo Sabinchen,

das ist ja ein tolles Farbspiel!


Liebe Grüße  Christian G
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: BrigitteB am 30. Mai 2021, 17:18:04
Hübsche Blüten, Sabine! New23
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 30. Mai 2021, 19:33:27
Vielen lieben dank Euch beiden Girl13
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Milla am 01. Juni 2021, 12:38:01
Hübsche Blüte Sabine  New23 :sign0098:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 01. Juni 2021, 19:45:41
herzlichen Dank Girl13
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: k-hanns am 22. Juni 2021, 11:05:11
Hallo,
mein Bulbophyllum polliculosum blüht wieder.
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Marcus B. am 22. Juni 2021, 13:19:18
Sensationell!!!!!!!
Gruß
Marcus
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: emmily am 22. Juni 2021, 13:21:30
Das ist ja mal was ganz hübsches!!! :sign0098: New23
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 25. Juni 2021, 20:04:03
WOOOOW Hans, was ganz besonderes. Gibt es noch nicht lange auf dem Markt New23 :sign0098: :sign0098: :sign0098:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Milla am 28. Juli 2021, 15:06:37
Boah, die schaut irre schön aus  New23 :sign0098:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 22. September 2021, 13:26:19
Hallo,

bei uns in der Küche blüht Bulbophyllum barbigerum, eine Art aus Westafrika. Beim leichtesten Luftzug wedeln die gefransten Lippen.

LG

Martin
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: emmily am 22. September 2021, 14:22:46
Das ist ja was ganz bizarres mit sehr hübschen Blüten!
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Marcus B. am 22. September 2021, 15:06:48
Wunderbar, "Die heilige Orchidee aus Sierra Leone"!!! Eine tolle Pflanze!!!
Gruß
Marcus
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 23. September 2021, 23:22:50
Danke!

Martin
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 02. Oktober 2021, 19:06:21
Sehr schöne Blüten die man erst bei genauerer Betrachtung sieht. Super Bilder New23 :sign0098:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 03. Oktober 2021, 23:34:01
Danke!

Martin
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 18. November 2021, 17:41:33
Hallo,

die oder den Vorläufer meines Bulbophyllum Elizabeth Ann Buckleberry habe ich im Beitrag #22 im Jahr 2011 und im Beitrag #287 letztes Jahr, also 2020 gezeigt. Diese Pflanze ist quer durch alle Bulbos und sonstige seit Jahren nicht mehr abgenommenen Orchideen gewachsen. Seit Wochen arbeitet die Pflanze an ihren BT. Erst mal drei Bilder vom 11.11.2021 von allen Seiten ...

(https://glabasnia.com/christian/2021/forum1855.jpg)

(https://glabasnia.com/christian/2021/forum1856.jpg)

(https://glabasnia.com/christian/2021/forum1857.jpg)

... bereits am 29.10.2021 waren die ersten Blüten ganz auf, die inmzwichen sochon abgeblüht sind ...

(https://glabasnia.com/christian/2021/forum1858.jpg)

... und noch ein Habitusbild vom 16.11.2021. Insgesamt konnte ich 28 BT zählen und die längsten Blüten sind 18 cm lang.

(https://glabasnia.com/christian/2021/forum1863.jpg)


Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: k-hanns am 18. November 2021, 21:10:18
Beeindruckend. Schön New23 New23 :sign0098:
Viele Grüße   Hanns
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian N am 19. November 2021, 14:18:48
Tolle Pflanze!

"... sonstige seit Jahren nicht mehr abgenommenen Orchideen...", das sieht so aus, als ob Dein Orchideendschungel ein Eigenleben entwickelt.

Gruß
Christian
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 19. November 2021, 14:23:00
Hallo Christian,

ich versuche meinen Orchideen ein Eigenleben zu erlauben. Manchmal werden sie dann von anderen Orchideen oder auch mal Sphagnumm überwuchert. Das ist doch in der freien Natur genauso. Vorausetzung ist natürlich, es ist genügend Platz da.

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sf am 19. November 2021, 19:51:10
Mir gefällt der "Heim-Urwald" !  new1
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 02. Dezember 2021, 18:18:15
Wunderbare Blüten und super Kultur New23 :sign0098:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Christian G am 11. Januar 2022, 15:49:09
Hallo,

mein Bulbophyllum ambrosia öffnet die ersten Blüten. Die Pflanze ist quer durch die anderen Bulbos gewachsen und überall kommen die Knospen raus. Das wird ein Düftchen.

(https://glabasnia.com/christian/2022/forum2089.jpg)

(https://glabasnia.com/christian/2022/forum2090.jpg)


Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 16. Januar 2022, 15:58:11
Sehr schön Christian New23 :sign0098:

Bei mir blüht das Bulbophyllum taiwanense das ganze Jahr über. Es liebt wärme.

(https://live.staticflickr.com/65535/51824098703_e7abfb1108_5k.jpg) (https://flic.kr/p/2mXw42a)16012022 Bulbophyllum taiwanense (3)-1 (https://flic.kr/p/2mXw42a) by Sabine Furtwaengler (https://www.flickr.com/photos/136013932@N03/), auf Flickr
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: MartinK am 16. Januar 2022, 23:56:48
Schönes Teil, fühlt sich scheints bei dir wohl!  :sign0098:

LG

Martin
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 22. Januar 2022, 08:27:21
Vielen Dank Martin, ja da ist so Girl13 Girl13 Girl13
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Wurzel am 30. Januar 2022, 23:25:50
Sieht toll aus  :sign0098: New23!!!
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 12. Februar 2022, 18:08:31
Herzlichen Dank Girl13 :08:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: Milla am 16. Februar 2022, 07:36:06
Sabine, wow ein schönes Monstrumchen  :sign0098:
Titel: Re: Bulbophyllum
Beitrag von: sabinchen am 19. Februar 2022, 18:18:07
Dankeschön Michaela Girl13