D.O.G.-Forum

spezielle Orchideen => Freiland-Orchideen => Thema gestartet von: BrigitteB am 01. Mai 2019, 19:02:44

Titel: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: BrigitteB am 01. Mai 2019, 19:02:44
Als erste Orchidee im Garten blüht bei mir Anacamptis morio, leider immer nur ein Trieb.

Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: Marcus B. am 01. Mai 2019, 20:55:57
Auch mit einem Trieb ist sie sehr schön!
Gruß

Marcus
Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: BrigitteB am 02. Mai 2019, 11:12:44
Danke, Marcus!
Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: sabinchen am 03. Mai 2019, 06:55:12
Wunderbar New23
Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: BrigitteB am 03. Mai 2019, 17:01:23
Danke, Sabine!
Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: Berthold am 04. Mai 2019, 16:29:14
Als erste Orchidee im Garten blüht bei mir Anacamptis morio, leider immer nur ein Trieb.

Wenn Du mehrere Blütentriebe haben möchtest, musst Du mehrere Pflanzen setzten.
Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: BrigitteB am 04. Mai 2019, 18:28:41
Als erste Orchidee im Garten blüht bei mir Anacamptis morio, leider immer nur ein Trieb.

Wenn Du mehrere Blütentriebe haben möchtest, musst Du mehrere Pflanzen setzten.

Ich habe ja nicht Blütentriebe geschrieben...
Besser wäre natürlich gewesen wenn ich "leider immer nur eine Pflanze" geschrieben hätte.
Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: Berthold am 04. Mai 2019, 18:42:33
Als erste Orchidee im Garten blüht bei mir Anacamptis morio, leider immer nur ein Trieb.

Wenn Du mehrere Blütentriebe haben möchtest, musst Du mehrere Pflanzen setzten.

Ich habe ja nicht Blütentriebe geschrieben...
Besser wäre natürlich gewesen wenn ich "leider immer nur eine Pflanze" geschrieben hätte.

Erwartest Du eine generative oder vegetative Vermehrung dieser Pflanze in Deinem Garten, oder setzt Du jährlich neuen Pflanzen, die absterben?
Wie ist "leider immer nur eine Pflanze" zu verstehen?
Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: BrigitteB am 04. Mai 2019, 21:47:11
Als erste Orchidee im Garten blüht bei mir Anacamptis morio, leider immer nur ein Trieb.

Wenn Du mehrere Blütentriebe haben möchtest, musst Du mehrere Pflanzen setzten.

Ich habe ja nicht Blütentriebe geschrieben...
Besser wäre natürlich gewesen wenn ich "leider immer nur eine Pflanze" geschrieben hätte.

Erwartest Du eine generative oder vegetative Vermehrung dieser Pflanze in Deinem Garten, oder setzt Du jährlich neuen Pflanzen, die absterben?
Wie ist "leider immer nur eine Pflanze" zu verstehen?

Ich erwarte eine vegetative Vermehrung.
Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: Berthold am 04. Mai 2019, 22:20:36
Vegetative Vermehrung gibt es bei dieser Art in der Natur kaum.
Man kann die Knolle in einer bestimmten Art und Weise mit dem Messer beschädigen, dann bildet die alte Knolle mit viel Glück 2 neue Knollen.
In der Natur geschieht das manchmal durch Madenfrass oder Infektion.

Die symbiotische in vitro Aussaat der Art ist jedoch relativ einfach.
Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: BrigitteB am 05. Mai 2019, 08:50:06
Gut, danke!
Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: BrigitteB am 24. Mai 2019, 18:45:29
Cypripedium calceolus Und Cypripedium Eurasisa (Cyp. macranthos x Cyp. tibeticum) blühen:

Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: Marcus B. am 24. Mai 2019, 19:06:58
 Wunderschön!
Gruß Marcus
Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: BrigitteB am 24. Mai 2019, 19:20:19
Danke Marcus!
Zum Glück haben ihnen Starkregen und angestiegenes Grundwasser nicht geschadet.
Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: BrigitteB am 02. Juni 2019, 18:46:05
Cypripedium kentuckiense blüht jetzt, zehn Blüten sind auf und zwei Knospen sind noch nicht so weit.

Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: BrigitteB am 06. Juni 2019, 18:22:55
Die gelbe Form von Cypripedium Ulla Silkens blüht:

Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: BrigitteB am 11. Juni 2019, 17:22:58
Am Samstag in München gekauft, Calopogon tuberosus:

Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: BrigitteB am 11. Juni 2019, 17:24:20
Blüht schon seit vielen Jahren bei mir am Gartenteich, Epipactis gigantea:

Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: sabinchen am 01. September 2019, 22:00:10
WOOOW wunderschön!!!! New23 New23 New23
Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: BrigitteB am 02. September 2019, 10:44:09
Danke!
Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: BrigitteB am 20. Mai 2020, 18:34:44
Dieses Jahr hat es mir den Blühtrieb von Anacamptis morio erfroren, wir hatten Mitte April einmal -7°C.
Beim Cypripedium calceolus sind einige Knospen erfroren aber zwei Blüten haben es geschafft, beim Cypripedium Eurasia sind vier Blüten auf allerdings zwei auch ziemlich beschädigt:



Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: BrigitteB am 23. Mai 2020, 16:05:50
Cypripedium kentuckiense hat nicht so gelitten:

Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: BrigitteB am 23. Mai 2020, 16:07:06
Dann blühen am Teich noch einige Dactylorhiza Hybriden:

Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: Marcus B. am 23. Mai 2020, 18:50:56
Habe jetzt erst Deine tollen Orchideen im Garten gesehen. Super!!
Gruß

Marcus
Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: BrigitteB am 23. Mai 2020, 18:55:56
Danke, Markus! Wenn das Wetter mitspielt kommen noch mehr.
Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: BrigitteB am 06. Juni 2020, 17:25:07
Dactylorhiza majalis hat jetzt die Blüten auf, die zweite Pflanze habe ich als Dactylorhiza fuchsii gekauft aber ich habe meine Zweifel:

Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: BrigitteB am 06. Juni 2020, 17:27:22
Epipactis gigeantea vermehrt sich seit Jahren sehr eifrig, Pogonia ophioglossoides habe ich erst seit letztem Jahr, die erste von drei Blüten ist auf:

Titel: Re: Anacamptis, Dactylorhiza,Epipactias und ähnliches im Garten
Beitrag von: BrigitteB am 06. Juni 2020, 17:28:41
Cypripedium Ulla Silkens habe ich in gelblich und normal, leider etwas zerfleddert: