Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 00:23:28 
Begonnen von Werner H. - Letzter Beitrag von MartinK
Werner, schöne Dendrobien!  :sign0098:
Von cuthbertsonii selbst lasse ich die Finger, das hat in der Wohnung bei uns nicht geklappt. Aber die Hybriden damit haben was, muss man vielleicht doch mal ran.

LG

Martin

 2 
 am: Gestern um 22:51:18 
Begonnen von Carsten Hammer - Letzter Beitrag von Carsten Hammer
Und eine Encyclia alata.

Grüße

Carsten Hammer

 3 
 am: Gestern um 22:08:48 
Begonnen von Werner H. - Letzter Beitrag von Werner H.
Ein süßer kleiner Zwerg

Dendrobium leucocyanum x protractum

 4 
 am: Gestern um 22:05:12 
Begonnen von Werner H. - Letzter Beitrag von Werner H.
Noch eine cuthbertsonii Kreuzung


Dendrobium (cuthbertsonii x sulawesiense) x cuthbertsonii

 5 
 am: Gestern um 22:02:47 
Begonnen von Werner H. - Letzter Beitrag von Werner H.
Diese Hybride finde ich ganz besonders gelungen

Dendrobium cyanocentrum x melianthum

 6 
 am: Gestern um 22:01:03 
Begonnen von Werner H. - Letzter Beitrag von Werner H.
Wer sagt, dass Hybriden langweilig sind. Manchmal sind die Hybriden deutlich pflegeleichter als die Naturformen

Dendrobium Swiss Mountain Palace x Dendrobium cuthbertsonii
Schon vor geraumer Zeit habe ich aufgehört Dendrobium cuthbertsonii zu kultivieren. Ich habe einfach nicht die Zeit sie ständig zu umsorgen. Meiner Orchisitterin möchte ich das ebenfalls nicht zumuten.
Im Gegensatz zu Dendrobium cuthbertsonii als reine Art, finde ich die Hybriden damit erstaunlich unkopliziert. Der heiße Sommer letztes Jahr und auch mal eine kurze Trockenphase oder Wasser auf den Blättern, hat sie ohne Probleme überstanden. Die Pflanze steht in der mittelgroßen Vitrine und auch ist auch die hellste. Die Pflanze ist getopft in Sphagnum. Mit dem Sprüher bekommt sie jeden Tag Osmose Wasser aber auch wie damals bei den cuthbertsoniis versuche ich nicht die Blätter zu besprühen. Gelegentlich bekommt sie wie alle anderen Pflanzen in der Vitrine den Dügerrest noch mal mit Wasser aufgegossen. Die Blüten halten mehre Monate
Ich habe auch noch Dendrobium Mtn's Butterfly Kisses ein Elternteil von Swiss Mountain Palace. Vermutlich sorgt Dendrobium glomeratum für die Stabilität und Kultufreundlichkeit.




 7 
 am: Gestern um 20:44:47 
Begonnen von Werner H. - Letzter Beitrag von emmily
Klasse Werner New23

 8 
 am: Gestern um 19:14:38 
Begonnen von Werner H. - Letzter Beitrag von BrigitteB
Wunderschön! New23 New23

 9 
 am: Gestern um 19:13:53 
Begonnen von Werner H. - Letzter Beitrag von BrigitteB
Das hat interessante Blüten, Werner! New23

 10 
 am: Gestern um 19:11:06 
Begonnen von emmily - Letzter Beitrag von BrigitteB
Nein leider nicht!
Ich drück die Daumen, dass er nicht nochmal zuschlägt!

Seiten: [1] 2 3 ... 10