Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Dendrobium jonesii  (Gelesen 1656 mal)

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Dendrobium jonesii
« Antwort #15 am: 16. Januar 2022, 15:54:22 »

Ohhh WOOOW das gibt ein Hingucker New23 :sign0098: Girl13
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

Milla

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • DOG Mitglied
Re: Dendrobium jonesii
« Antwort #16 am: 06. Februar 2022, 13:57:56 »

Sieht jetzt schon imposant aus  New23 New23  :sign0098:
Gespeichert
Grüße Michaela

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Dendrobium jonesii
« Antwort #17 am: 13. Februar 2022, 16:55:34 »

Hallo und danke Martin,

ich hatte die knospige Pflanze dann kurzerhand ins Kalthaus gestellt, da sind tags Temperaturen um 10°C, nachts um 6°C. So haben sich die Blüten kaum weiterentwickelt.

Nun sieht ein BT so aus ...



... mal ein paar Blüten... 



... und nun ein Habitusbild.



Zum Größenvergleich hat mich mein großer Sohn mit der D. speziosum fofografiert ... das dürfte es wohl sein.



Also lassen wir es offen ob D. speziosum oder jonesii.


Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Milla

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • DOG Mitglied
Re: Dendrobium jonesii
« Antwort #18 am: 16. Februar 2022, 07:24:48 »

Wow  New23 New23
Gespeichert
Grüße Michaela

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Dendrobium jonesii
« Antwort #19 am: 16. Februar 2022, 09:03:42 »

 New9 New23 New23
Gespeichert

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Dendrobium jonesii
« Antwort #20 am: 19. Februar 2022, 18:17:33 »

Das ist der Hammer, Christian.  New23 New23 New23 :sign0098:
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine