Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Laelia anceps  (Gelesen 37524 mal)

Werner H.

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia anceps
« Antwort #105 am: 26. Januar 2020, 17:42:54 »

Eine schöne Auswahl :sign0098:
Gespeichert
Werner

"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung.

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia anceps
« Antwort #106 am: 27. Januar 2020, 12:42:50 »

vielen lieben Dank! Girl13
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia anceps
« Antwort #107 am: 18. Februar 2021, 09:31:56 »

Hallo,

2012 zeigte ich die letzten Bilder meiner Laelia anceps, auch von dieser Laelia anceps var lineata. Die verbliebenen Pflanzen sind so ineinander verwachsen, dass diese Pflanze jetzt auf einem Korkstück einer ehemaligen Laelia gouldiana wurzelt. Es müsste aber die Laelia anceps lineata sein im Vergleich mit Blütenbildern von 2009. Das hat man davon, wenn man die Orchideen jahrelang ohne Störungen wachsen lässt. Also kam die Pflanze vor 2009 in meine Kultur.

Sie wird voll sonnig im kühleren Bereich kultiviert und hängt ganz oben im Giebel. Die Entwicklung des BT dauerte lange, da die Temperaturen im Winter bis 5°C absinken. Ein Bulb mit Blättern ist 28 cm hoch ...



... der BT 42 cm lang und eine Einzelblüte 8 cm hoch ...



... und noch mal ein Detail.



Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Klaus

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re: Laelia anceps
« Antwort #108 am: 18. Februar 2021, 20:06:11 »

Sehr schön Christian.   New9 New9
Gespeichert
Liebe Grüße Klaus

Hier einige Fotos von meinen Cattleyen
https://www.flickr.com/photos/191888891@N08/albums

Wurzel

  • DOG-Mitglied
  • Sr. Member
  • *
  • Offline Offline
Re: Laelia anceps
« Antwort #109 am: 18. Februar 2021, 21:23:38 »

Deine anceps hat eine ganz tolle Farbe New23. Ich mag L. anceps sehr gerne und finde es sehr schade, dass man in Deutschland eigentlich nur wenige Formen/Auslesen dieser wunderschönen Art gibt.  Girl12
Gespeichert
Viele Grüße
Sabine

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia anceps
« Antwort #110 am: 21. Februar 2021, 10:51:23 »

Hallo,

noch mal zwei Bilder von gestern.






Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Klaus

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re: Laelia anceps
« Antwort #111 am: 21. Februar 2021, 19:36:41 »

 New9
Gespeichert
Liebe Grüße Klaus

Hier einige Fotos von meinen Cattleyen
https://www.flickr.com/photos/191888891@N08/albums

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia anceps
« Antwort #112 am: 28. Februar 2021, 19:43:37 »

Klasse satte Farbe Christian.  New23 New23 New23
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia anceps
« Antwort #113 am: 16. Dezember 2021, 11:37:51 »

Hallo,

die Pflanze von den letzten Beiträgen blüht wieder, also das zweite mal im Jahr 2021. Seit Wochen herrschen im Kaltraum Temperaturen zwischen Nachts 5°C und Tags um 10°C. Gleichzeitig entwickelte eine weitere Pflanze, dte wohl ebenfalls von dieser Art ist, einen BT. Ich habe beide Pflanzen zusammengehängt ...



.. vom Habitus sind beide Pflanzen gleich, die Blüten der linken Pflanze sind etwas kleiner. Hier beide BT ...



...  die Blüten der linken Pflanze ...



.. und ein Detail aus der Blüte ...



... und die rechte Pflanze genauso.





Schade, dass solche aufgebundenen Pflanzen nicht in unserer Küche zur Schau gestellt werden können. Wenn ich das Korkstück in eine große Vase stelle, werden die Wurzeln geknickt. Ohne die notwendige LF geht es aber den Pflanzen schlecht.


Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

BrigitteB

  • Hero Member
  • *****
  • Online Online
Re: Laelia anceps
« Antwort #114 am: 16. Dezember 2021, 16:00:50 »

Sehr schöne Blüten! New23
Gespeichert
Viele Grüße,
Brigitte

Klaus

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re: Laelia anceps
« Antwort #115 am: 16. Dezember 2021, 17:03:42 »

Wunderschön Christian.   :sign0098: New23
Gespeichert
Liebe Grüße Klaus

Hier einige Fotos von meinen Cattleyen
https://www.flickr.com/photos/191888891@N08/albums

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • DOG-Mitglied
Re: Laelia anceps
« Antwort #116 am: 16. Dezember 2021, 18:05:47 »

Ooh die gefällt mir sehr gut! New23 :sign0098:
Gespeichert
Liebe Grüße emmily

Wurzel

  • DOG-Mitglied
  • Sr. Member
  • *
  • Offline Offline
Re: Laelia anceps
« Antwort #117 am: 16. Dezember 2021, 19:11:47 »

Ganz grossartig Christian New23 New23...die Farbe der Blüten begeistert mich nach wie vor!
Gespeichert
Viele Grüße
Sabine

MartinK

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia anceps
« Antwort #118 am: 17. Dezember 2021, 00:01:58 »

Sehr schöner farbintensiver Typ!  New23

LG

Martin
Gespeichert

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia anceps
« Antwort #119 am: 17. Dezember 2021, 08:32:34 »

Hallo,

danke für Eure Reaktionen und ich freue mich, dass ich nun zwei Pflanzen dieses Typs habe.

Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt