Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Aktive Belüftung durchgänig in Betrieb lassen?  (Gelesen 23988 mal)

Orchifan

  • Gast
Re: Aktive Belüftung durchgänig in Betrieb lassen?
« Antwort #30 am: 21. Februar 2010, 21:08:22 »

Hallo zusammen
Möchte mich mal kurz vorstellen, mein Name ist Manne komme aus Augsburg und pflege seit ein einigen Jahren Orchideen in Vitrinen.
Leider gibt´s kein "Patentrezept" für Vitrinenkultur. Es sind viele Faktoren die zusammenspielen müssen um einer Orchidee "gerecht" zu werden.
Jeder macht seine eigene Erfahrung für sich und wird sich irgendwann bestätigt sehen. Was ich aber wichtig finde, das mann sich untereinander austauscht um Erfolge aber auch Misserfolge anderen Orchideenliebhabern mitteilt, was im heutigen "Computerzeitalter" ohne Probleme möglich ist.

Ich pflege hauptsächlich Masdevallien, Laelien  und ein paar Cypripedien.

Hier ein paar Bilder Grüße Manne ;)






Gespeichert

JeanLux

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Aktive Belüftung durchgänig in Betrieb lassen?
« Antwort #31 am: 22. Februar 2010, 06:55:18 »

Hallo aus Luxemburg Manne!!! Interessanter Aufbau: ist der vordere offene Teil immer so oder auch 'schliessbar'? Brauchst Du eine Ventilierung?  Jean
Gespeichert

Orchifan

  • Gast
Re: Aktive Belüftung durchgänig in Betrieb lassen?
« Antwort #32 am: 22. Februar 2010, 20:12:23 »

Hallo Jean
Den vorderen Teil habe ich im Sommer nur zur hälfte geschlossen, da die Luft gesättigter ist wegen den höheren Temperaturen. Eine Temperaturgesteuerte Ventilation ist im oberen Bereich eingebaut, die aus  zwei 100mm Lüftern besteht die alle 3 Stunden für ca. 10 min laufen. Vorher schaltet sich die Sprühanlage auch im drei Stundentakt zu. In den Wintermonaten habe ich die Vitrine vorne komplett geschlossen.

Grüße  Manne
Gespeichert