Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Laelia purpurata  (Gelesen 111477 mal)

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #15 am: 13. Mai 2010, 18:40:05 »

kann meinem vorredner nur vollstens zustimmen... :-\

da wird einem alten L.p.-Fan ganz anders....  ???
Gespeichert

JeanLux

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #16 am: 22. Mai 2010, 17:59:15 »

Hier ein Erstblüher mit 2 x 2 Blüten! Ich habe ihn als Jungpflanze von L. Roellke vor 5 Jahren erhalten! Es ist eine richtige coerulea-blau Lippe, auch wenn das Photo die Farbe nicht unbedingt sauber wiedergibt!!! Jean

Gespeichert

Gabi M.

  • DOG-Mitglied
  • Full Member
  • *
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #17 am: 23. Mai 2010, 23:00:57 »

Hier mal wieder ein paar blühende purpuratas.

Laelia purpurata werkhäuseri


nochmal die Lippe


Laelia purpurata rosada


Liebe Grüße Gabi

Gespeichert

Carsten

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #18 am: 25. Mai 2010, 16:35:33 »

Sehr schön, Jean! Die Farbe ist irgendwo zwischen Werkhäuserii und aco?

Die rosada gefällt mir auch!
Gespeichert
Viele Grüße, Carsten

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #19 am: 31. Mai 2010, 10:25:43 »

Hallo,

die Lp. sind bei mir teilweise schon verblüht oder am Abblühen, von Schnecken angefressen. Aber es gibt noch genug... (war über 14 Tage weg)

Hier eine normale Lp. werkhäuseri



und das bekam ich als Lp. werkhäuseri striata





Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #20 am: 31. Mai 2010, 18:14:24 »

wenn die nur ned soo viel platz bräuchten...  :(

deine LP sind aber auch wirklich schön, bzw. tolle formen


  sf
Gespeichert

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #21 am: 31. Mai 2010, 18:34:22 »

Hallo Sf,

ich zeige nur einen Bruchteil der Blüten... hier sind von gestern ca 15 % der Stellfläche für Lp



Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #22 am: 20. Juni 2010, 18:32:43 »

Hallo,

es gibt auch gut stehende Lp var alba. Die beiden Blüten rechts haben Schneckschäden....



und mal ein Stimmungsbild im Gegenlicht...



Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #23 am: 21. Juni 2010, 11:37:29 »

stimmt: für eine Lp alba steht sie wirklich gut.. (gab mal einen berühmten Klon, früher, aber der name fällt mir nicht mehr ein im moment, der sah sehr ähnlich aus) die meisten anderen weißen Lp  lassen die "ohren hängen" ;)

auch das gegenlichtfoto hat seinen gewissen reiz, mehr ästhetisch, als "dokumentarisch"...


  sf
Gespeichert

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #24 am: 21. Juni 2010, 11:42:51 »

Hallo Sf,

da kann ich Dir noch was zeigen,  Lp. carnea



Von LP Bildern warten noch ein ganzer Stapel auf die Verarbeitung.....

Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #25 am: 22. Juni 2010, 09:32:20 »

weiß ja ned was die anderen hier sagen, aber von schönen LP krieg ich kaum genug..  :) :)

wie gesagt, aus platzmangel (u.a.) kann ich leider selber keine mehr haben....  :(


  sf
Gespeichert

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #26 am: 18. Februar 2011, 12:54:52 »

Hallo,

vielleicht erwartet hier Jemand den neuen Namen Sophronitis purpurata, oder gar noch was Neueres.... unter Laelia purpurata kennt sie jedenfalls Jeder. Ich freue mich, wenn hier dann wieder viele Bilder von Purpuratas kommen werden, bei mir gibt es schon viele große BS und den Pflanzen an einem meiner Standorte geht es gut...





Liebe Grüße Christian G  :-[

Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Max sch

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #27 am: 18. Februar 2011, 13:19:42 »

Hallo Christian,

das ist ja ein ordentlicher Haufen purpuratas  :sign0098:.

Meine purpurata ist schon ein Stück weiter bei ihr sind die Hüllblätter um die Bulbe gelb.

Ich bin auch total gespannt ob sie blühen will, die purpurata ist meine erste und mal sehen ob ich alles richtig gemacht habe.

MfG Max

Gespeichert

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #28 am: 18. Februar 2011, 13:39:07 »

Hallo Max,

die Hüllblätter um die Blüte gelb ???? Der BS bleibt in der Regel grün und dann platzt er auf und die Knospe schiebt sich rasch heraus. Hast du ein Bild von Deiner BS ?

Liebe Grüße Christian G  :-[
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Max sch

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #29 am: 18. Februar 2011, 13:52:21 »

Hallo Christian,

ich glaube Du hast falsch gelesen ich schrieb Bulbe  ;D.

MfG Max
Gespeichert