Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Laelia purpurata  (Gelesen 72421 mal)

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia purpurata
« Antwort #285 am: 21. Juni 2020, 16:04:27 »

Hallo,

ich habe einen kleinen Bilderstau. Erst mal zwei Bilder von einem Teil des "Standortes" meiner Lp im Kaltraum.





Nun zwei Lp werkhäuseri im Vergleich, das Blüten Bild ...



... und ein Detail aus der Lippe und dann das Detail der zweiten Pflanze ...





... und die dazugehörige Blüte.



Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia purpurata
« Antwort #286 am: 21. Juni 2020, 16:13:12 »

Hallo,

hier eine Lp vivicolor x etriata Aquini Haetinger ...





... und ein Lp venosa trilobelo beim Erblühen und dann die Blüte....





Das ist einfach. heißt:  Lp "rote Lippe" vom Krönlein erhalten ...





... Lp semialba x tipo Genezio Dona Hilda, dieses jahr eine defekte Blüte, ein zweiter BT kommt noch, das wird interessant.



... Lp venosa Genezio x flamea



Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

MartinK

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia purpurata
« Antwort #287 am: 22. Juni 2020, 00:00:05 »

Eine schöne Sammlung mit vielen Farbvarietäten!   New23

Martin
Gespeichert

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • DOG-Mitglied
Re: Laelia purpurata
« Antwort #288 am: 22. Juni 2020, 07:42:20 »

Hallo Christian,,,,du zeigst eine herrliche Auswahl an purpuratas, daran kann man
sich gar nicht satt dran sehen!  New23 New23 New23
Gespeichert
Liebe Grüße emmily

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia purpurata
« Antwort #289 am: 28. Juni 2020, 16:20:28 »

Hallo,

hier noch eine Lp vermehla "Beatrice" x Lp sanguinea. Die Pflanze kam 2009 von Fochem und hat recht kompakte Sepalen und Petalen.



Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • DOG-Mitglied
Re: Laelia purpurata
« Antwort #290 am: 01. Juli 2020, 06:40:05 »

Meine diesjährige purpurata var. sanguinea 'Mentzll',,,,fällt richtig
auf mit ihren dunkelroten Blüten!

Cattleya (Laelia) purpurata var. sanguinea ' Mentzii ' by emmily1955, auf Flickr

Cattleya (Laelia) purpurata var. sanguinea ' Mentzii ' by emmily1955, auf Flickr

Cattleya (Laelia) purpurata var. sanguinea ' Mentzii ' by emmily1955, auf Flickr
Gespeichert
Liebe Grüße emmily

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia purpurata
« Antwort #291 am: 01. Juli 2020, 10:23:07 »

Hallo Emmily,

das ist doch mal eine tolle Blüte. Ich dachte schon, ich bin ganz alleine da.

Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia purpurata
« Antwort #292 am: 01. Juli 2020, 13:12:26 »

..würde ja gern mitmischen, aber ich hab keine purpurata (mehr)  new1

Übrigens, die Mentzii ist echt schön ! New23
Gespeichert

BrigitteB

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia purpurata
« Antwort #293 am: 01. Juli 2020, 17:13:53 »

Die ist wunderschön, Emmily! New23 New23
Gespeichert
Viele Grüße,
Brigitte

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • DOG-Mitglied
Re: Laelia purpurata
« Antwort #294 am: 02. Juli 2020, 06:43:59 »

Erstmal Danke!

Schade ist,,,,das hier in diesem Forum leider sehr wenig gezeigt wird.


Gespeichert
Liebe Grüße emmily

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia purpurata
« Antwort #295 am: 09. August 2020, 15:11:57 »

Hallo,


eine Lp werkhäuseri zeigte vor 5 Tagen nochmals einen BT mit zwei Blüten, hatte jedoch Schwierigkeiten bei der trockenen warnen Luft - so entfaltete sich die Blüten schlecht. dann kam die Scheere und es gab ein schönes Gesteck.



Ein Detailbild.




Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia purpurata
« Antwort #296 am: 04. Oktober 2020, 14:00:08 »

Hallo,

etwas außer der üblichen Zeit blüht wieder mal die Lp var rubra Vermehla x Jaguasima mit drei eng nebeneinander stehenden BT. Ab Topf misst die Pflanze 42 cm ...





... und die kräftig, aber angenehm duftenden acht Blüten sind 10 cm breit.



Blühzeit gute vier Wochen!


Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia purpurata
« Antwort #297 am: 25. Oktober 2020, 13:56:11 »

Hallo,

eine Laelia purpurata werkhäuseri hat berreits im April 2020 geblüht, dann im August und nun wieder. Bevor ich 8 Tage nach Südtirol fuhr, machte ich noch am 14.10.2020 ein Bild von dem BT ...



... und gestern am 24.10.2020 sah es so aus ...




... die fast 20 cm breite Einzelbüte ...




... und ein Detailbild.




Es sind noch über 7 NT in unterschiedlichen Entwicklungsstadien da  drei mit schon fühlbaren Knospen in der BS. Aber wohl nächstes Jahr werde ich die Riesenpflanze teilen und umtopfen müssen. Mir graut davor.

Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

BrigitteB

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia purpurata
« Antwort #298 am: 25. Oktober 2020, 16:15:54 »

Sehr schöne Blüten! New23
Gespeichert
Viele Grüße,
Brigitte

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia purpurata
« Antwort #299 am: 25. Oktober 2020, 17:32:02 »

Hallo Brigitte,

danke für Dein Lob


Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt