Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Restrepia  (Gelesen 48065 mal)

pinkcat

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
Re:Restrepia
« Antwort #30 am: 09. Oktober 2010, 08:43:18 »

Restrepia antennifera ist die erste und bisher einzige R., die mir zugewachsen ist. Aber es werden sicher noch mehr, glaube ich ;)



Sie produziert zur Zeit eine Blüte nach der andern. ;D
« Letzte Änderung: 09. Oktober 2010, 08:59:03 von pinkcat »
Gespeichert
Gruß
Uli
Schon online: Orchideenkalender 2011
http://www.pinkcat.de/kalender/2011Orchideen/kalenderb.html

Schildlaus

  • Gast
Re:Restrepia
« Antwort #31 am: 17. Oktober 2010, 23:26:22 »

Hallo Uli,

das ist R. trichoglossa (erkennbar u. a. an der schmalen Lippe).

---

Hier zwei Arten, die bei mir gerade blühen:


Restrepia sanguinea


Restrepia dodsoni

Grüße

Wilfried
Gespeichert

pinkcat

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
Re:Restrepia
« Antwort #32 am: 19. Oktober 2010, 23:20:36 »

Hallo Uli,

das ist R. trichoglossa (erkennbar u. a. an der schmalen Lippe).

---
Danke, Wilfried. Dabei sollte der Herr R., von dem ich sie gekauft habe, seine eigenen Orchideen doch kennen.
« Letzte Änderung: 19. Oktober 2010, 23:34:41 von pinkcat »
Gespeichert
Gruß
Uli
Schon online: Orchideenkalender 2011
http://www.pinkcat.de/kalender/2011Orchideen/kalenderb.html

Schildlaus

  • Gast
Re:Restrepia
« Antwort #33 am: 28. Oktober 2010, 18:27:47 »

Dabei sollte der Herr R. ....

Der Herr R. ist nicht der einzige, der seine Restrepien-Etiketten mit verbundenen Augen aus einer Etiketten-Tombola zieht.

---

Hier noch drei Bilder von heute:


Restrepia cuprea


Restrepia iris


Restrepia dodsonii

Grüße

Wilfried
Gespeichert

ginalisa

  • Gast
Re:Restrepia
« Antwort #34 am: 28. Oktober 2010, 19:14:55 »

Die Bilder sind super, sehr delikat, Kompliment, Ginalisa
Gespeichert

fibre

  • Gast
Re:Restrepia
« Antwort #35 am: 28. Oktober 2010, 21:22:57 »

Wilfrid, Deine Aufnahmen sind großartig!
Gespeichert

Schildlaus

  • Gast
Re:Restrepia
« Antwort #36 am: 29. Oktober 2010, 16:05:31 »

Freut mich, wenn Euch die Bilder gefallen.

Hier noch zwei Bilder von einer seltenen Art, die heute bei mir aufgeblüht ist:




Restrepia cloesii

In Größe, Farbe und Muster hat sie Ähnlichkeit mit Restrepia brachypus; unter dem Namen habe ich sie auch bekommen. Allerdings ist sie an der stark eingeschnürten, geigenförmigen Lippe und an den fehlenden Verdickungen der Sepalen als R. cloesii , eine 1993 entdeckte Art Art aus dem westlichen Peru, zu erkennen.

Grüße

Wilfried
Gespeichert

Wendelin

  • Gast
Re:Restrepia
« Antwort #37 am: 30. Oktober 2010, 08:59:23 »

 Ich seh schon , ich komme nicht drumrum noch ne Restrepienabteilung bei mir zu eröffnen.  :)
 Fantastische Bilder von wunderschönen Blüten!
Gespeichert

Werner H.

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Restrepia
« Antwort #38 am: 30. Oktober 2010, 10:17:42 »

Ganz tolle Bilder Wilfried. Die Restrepia iris gefällt mir ganz besonders gut. Ich habe auch einige Restrepien, die meisten ohne Namen. Die Bestimmung ist da irgendwie nicht so einfach.
Gespeichert
Werner

"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung.

Andrea P.

  • Board-Moderator Teutoburger Wald
  • Sr. Member
  • ***
  • Offline Offline
Re:Restrepia
« Antwort #39 am: 05. November 2010, 20:46:10 »

Kann mich nur anschließen , Tolle Bilder und tolle Restrepien  :)

Hier blüht mal wieder mohrii



LG
Andrea
Gespeichert
Grüße aus dem Teuto
Andrea

Schildlaus

  • Gast
Re:Restrepia
« Antwort #40 am: 05. November 2010, 22:41:51 »

Hallo Andrea,

die habe ich auch. Blüht bei mir, anders als die meisten Restrepien, nur selten; ist in meinen Augen eine der schönsten.

Hier noch eine seltenere Art:


Restrepia mendozae

Grüße

Wilfried
Gespeichert

Andrea P.

  • Board-Moderator Teutoburger Wald
  • Sr. Member
  • ***
  • Offline Offline
Re:Restrepia
« Antwort #41 am: 07. November 2010, 18:50:33 »

Oh

hab ich  auch noch nicht gesehen .

Sehen ja wie Tentakel aus  ;)

Sehr hübsch  :) Vieleicht läuft mir ja mal ein Blatt über den Weg

Gruß
Andrea
Gespeichert
Grüße aus dem Teuto
Andrea

Schildlaus

  • Gast
Re:Restrepia
« Antwort #42 am: 07. November 2010, 21:10:50 »

Vieleicht läuft mir ja mal ein Blatt über den Weg

Das Blatt müsste Deine Adresse wissen ...

(per PM)

Grüße

W.
Gespeichert

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Restrepia
« Antwort #43 am: 09. November 2010, 15:11:26 »

Hallo,

das habe ich bei ident eingestellt....Diese Restrepia ist sehr kompakt. Die Blüte ist 33 mm hoch, die ganze Pflanze nur 80 mm Höhe, Blattgröße 35 x 18 mm. Also große Blüte zur Pflanzengröße.





Hat vielleicht Jemand dafür einen Namen ?

Liebe Grüße Christian G

Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Schildlaus

  • Gast
Re:Restrepia
« Antwort #44 am: 10. November 2010, 02:07:09 »

Hallo Christian,

ich habe mir gerade einer Weile an Deiner Restrepie die Zähne ausgebissen, komme aber anhand der Bilder zu keinem Ergebnis. Ein genaues Foto von der Lippe (Oberfläche und Ränder glatt oder rauh?)wäre für eine Bestimmung vielleicht nochhilfreich, aber vielleicht kann man nicht mal damit zu einer sicheren Bestimmung kommen.

Eine schöne Art ist es auf jeden Fall...

Grüße

Wilfried

Gespeichert