Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Miltonia  (Gelesen 13413 mal)

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Miltonia
« am: 13. Januar 2010, 16:41:49 »

Hallo,

hoch oben im warmen Teil des GWH blüht ein verzweigter BT von Miltonia warscewiczii (früher Oncidium fuscatum)



Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Miltonia
« Antwort #1 am: 05. Februar 2010, 14:34:56 »

Hallo,

hier eine Miltonia russeliana, schade, daß die Blüten nicht sehr weit aufmachen....



Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Miltonia
« Antwort #2 am: 22. Februar 2010, 15:15:05 »

Hallo,

eine Rarität konnte ich in Neu Ulm finden, Miltonia kayasimae





Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Carsten

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Miltonia
« Antwort #3 am: 22. Februar 2010, 15:44:45 »

Herzlichen Glückwunsch, da hast Du wirklich eine Rarität erwischt! Eine attraktive Art, auch weil sie ihre Blüten ganz gut öffnet (anders als russelliana...)
Gespeichert
Viele Grüße, Carsten

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Miltonia
« Antwort #4 am: 28. März 2010, 17:51:02 »

Hallo,

das blüht immer wieder, Anneliesia (Miltonia) cuneata



Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

JeanLux

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Miltonia
« Antwort #5 am: 03. April 2010, 15:20:08 »

erste Blüte meiner Miltonia spectabilis bicolor vonCurrlin hat sich gezeigt, einige weitere sind angemeldet!!! Jean

Gespeichert

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Miltonia
« Antwort #6 am: 27. August 2010, 12:55:57 »

Hallo,

eine Miltonia spectablis moreliana blüht mit vielen Blüten/Knospen,



ebenso die Miltonia Binotii (Naturhybride aus candida x regnellii)



Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Miltonia
« Antwort #7 am: 14. Januar 2011, 16:45:57 »

Hallo,

des Jahr um diese Zeit blüht Miltonia warscewiczii, diesmal mit 5 BT. Kreuz und quer kommen aus den kletternden Bulben die sich verzweigenden BT.







Liebe Grüße Christian G  :-[
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Miltonia
« Antwort #8 am: 23. Januar 2011, 13:27:39 »

Hallo,

eine zweite Pflanze (ich bekam sie im letzten Jahr im März als Zugabe im Stadium Jungpflanze) blüht nun. Breite der Miltonia warscewiczii mit BT 85 cm. Die Blüte ist etwas anders gefärbt, wenn man beide nebeneinander hält. Die Entwicklung aller Luftwurzeln ist innerhalb von 9 Monaten erfolgt. Die hohe LF im Raum und die Tatsache, daß ich die Pflanzen nicht tauche, zwingt sie, irgendwie für ihre Wasserversorgung etwas zu tun.....





Liebe Grüße Christian G  :-[
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Miltonia
« Antwort #9 am: 27. Januar 2011, 19:01:56 »

Hallo,

meine Miltonia kayasimae hat sich innerhalb eines Jahres eingewöhnt und hat einen BT, gut 1,5 Monate eher als letztes Jahr.





Blütenhöhe 5 cm, Gesamthöhe der Pflanze ohne BT ab Topfoberkante 35 cm

Liebe Grüße Christian G  :-[
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Miltonia
« Antwort #10 am: 08. Dezember 2011, 20:18:14 »

Hallo Christian,
die Miltonia kayasimae ist der absolute Hammer bei den Miltonien. So eine habe ich noch nie gesehen. Leider sind ein Teil der anderen Bilder von dir Kreuze. Mich würden die Fotos sehr interessieren, denn bei mir kommt eine Miltonia regnellii var. xanthina zum blühen. Ich habe lange am Standort herum experimentiert. Jetzt habe ich den Dreh bei den Kühlen draußen.


091211 012Miltonia regnellii var von SABINCHEN - Album.de

Bin mal gespannt wie sie raus kommt.

Und hie die Honolulu

091211 010Miltonia honolulu von SABINCHEN - Album.de


Sie stehen im Winter unter Kunstlicht im Keller.
« Letzte Änderung: 08. Dezember 2011, 20:37:26 von sabinchen »
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Miltonia
« Antwort #12 am: 05. Februar 2012, 09:34:52 »

Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • DOG-Mitglied
Re:Miltonia
« Antwort #13 am: 05. Februar 2012, 10:05:05 »



Hallo Sabine,

was hast du denn für Schätze in deinem Keller versteckt!!
Muss ich mir anschauen.

Die regnellii xanthina ist wirklich sehr schön :)


Grüße Emmi
Gespeichert
Liebe Grüße emmily

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Miltonia
« Antwort #14 am: 05. Februar 2012, 14:37:26 »

Ein paar nette Sachen habe ich schon dort unten, aber seit meine Tochter wieder zu Hause wohnt, ist fast kein durchkommen mehr. ???
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine