Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Stelis  (Gelesen 12939 mal)

Carsten Hammer

  • Carsten Hammer
  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Stelis
« am: 17. Januar 2010, 13:52:50 »

Hallo,

anbei eine zur Zeit blühende Stelis spec:



Grüße

Carsten Hammer
« Letzte Änderung: 13. Mai 2010, 20:08:27 von Carsten Hammer »
Gespeichert
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben.

Pleurothallis

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
Re: Stelis
« Antwort #1 am: 17. Januar 2010, 15:47:39 »

Auch sehr attraktiv Stelis nexiopus



Kugel gefällig? Stelis glomerosa



Einmal als Stelis lindenii gekauft, zwar eine ganz andere Pflanze, aber dennoch sehr hübsch:



MfG
Pleurothallis
Gespeichert

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Stelis
« Antwort #2 am: 08. April 2010, 12:56:51 »

Hallo,

noch ein Stelis spec....





Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Stelis
« Antwort #3 am: 02. Mai 2010, 15:59:31 »

Hallo,

mal ein größeres Stelis, die einzelne Blüte 3 cm hoch und dann viiiiele, Stelis allenii







Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Stelis
« Antwort #4 am: 06. Mai 2010, 12:31:35 »

Hallo,

dieses kleine Stelis spec blüht regelmäßig



Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Stelis
« Antwort #5 am: 03. Februar 2011, 14:25:35 »

Hallo,

hier blüht eine Stelis ciliaris. Gesamte Pflanze ohne BT 15 cm hoch, Blütengröße 3 mm. Kühl, voll schattig und bei hoher LF kultiviert. Alle zwei Tage im Sommer mit Leitungswasser 160 µS überbrausen, dazwischen durch die Vernebelungsanlage immer wieder mit Osmosewasse feucht. Im Sommer einmal wöchentlich mit ca  600 µS beim Überbrausen gedüngt. Aber berücksichtigen, dass höhere Salzkonzentrationen immer wieder durch das Osmosewasser ausgewaschen werden.







Liebe Grüße Christian G  :-[
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Stelis
« Antwort #6 am: 30. März 2011, 14:43:50 »

Hallo,

Stelis spec., unter dieser Bezeichnung kommen wohl überwiegend Pflanzen von Stelis in den Handel. Hier zeige ich zwei Stelis spec., eine davon bekam ich nicht blühend als Pleurothallis.Beide werden kühl, schattig und feucht kultiviert.

Stelis spec. 1







und Stelis spec. 2







Liebe Grüße Christian G  :-[
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Schildlaus

  • Gast
Re:Stelis
« Antwort #7 am: 16. Mai 2011, 17:10:47 »

Ich gebe zu: es gibt stattlichere Blüten (sogar bei Stelis-Arten), aber diese unbestimmte Stelis gefällt mir trotzdem.





Grüße

Wilfried
Gespeichert

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Stelis
« Antwort #8 am: 29. Mai 2011, 08:59:48 »

hallo,

diese Pflanze habe ich als Stelis patinaria bekommen. Schattig, feucht und kühl kultiviert. Einzelblüte 15 mm hoch, gesamte Pflanze mit Blütenständen 38 cm hoch.







Liebe Grüße Christian G  :-[
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Carsten Hammer

  • Carsten Hammer
  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re:Stelis
« Antwort #9 am: 29. Mai 2011, 21:05:57 »

Auch von mir mal wieder eine Stelis spec.:


Grüße

Carsten Hammer
Gespeichert
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben.

Pleurothallis

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
Re:Stelis
« Antwort #10 am: 31. August 2011, 20:20:31 »

Hallo,

diese Pflanze habe ich als Psyothallis ciliandria gekauft. Diese Pflanze habe ich trotz aller Suche nirgends gefunden. Es könnte sich allerdings um eine Stelis handeln, die Blätter sprechen dafür. Daher das Bild bei Stelis.

MfG
Pleurothallis

Gespeichert

Carsten Hammer

  • Carsten Hammer
  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re:Stelis
« Antwort #11 am: 31. August 2011, 22:37:59 »

Hallo Pleurothallis,

ist ja interessant, hast du ein Habitusbild dazu ?
Grüße

Carsten Hammer
Gespeichert
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben.

MartinK

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Stelis
« Antwort #12 am: 31. August 2011, 23:25:44 »

Hallo Pleurothallis,

der richtige Name sollte Physothallis (oder Pleurothallis) cylindrica sein.

Martin
Gespeichert

Pleurothallis

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
Re:Stelis
« Antwort #13 am: 04. September 2011, 18:51:21 »

Hallo,

ein Habitusbild habe ich angehängt. Eine Suche im Netz hat meine Vermutung bestätigt, es handelt sich um eine Stelis (nach Kew).

MfG
Pleurothallis

Gespeichert

Carsten Hammer

  • Carsten Hammer
  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re:Stelis
« Antwort #14 am: 04. September 2011, 20:44:47 »

Hallo Pleurothallis,

ob Physothallis oder Pleurothallis, darüber sollen sich die Gelehrten streiten, auf jeden Fall etwas schönes.
Danke für das Habitusbild, Grüße

Carsten Hammer
Gespeichert
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben.