Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: SLC, BLC, LC, BL, SL usw.  (Gelesen 123908 mal)

Werner H.

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #15 am: 14. Februar 2011, 21:49:22 »

SLC Ching Hua Tutenkamen

Gespeichert
Werner

"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung.

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #16 am: 14. Februar 2011, 22:24:43 »

sehr schönes foto

man ahnt bzw. sieht sogar die verschiedenen texturen ganz gut, und die farbe ist sehr gut getroffen - nicht einfach bei diesen hybriden !

  sf
Gespeichert

Werner H.

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #17 am: 15. Februar 2011, 14:15:07 »

An diesem Bild bin ich auch fast verzweifelt. Ich finde immer noch, dass dieses dunkle kirschrot
nicht richtig zur Geltung kommt. 
Gespeichert
Werner

"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung.

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #18 am: 15. Februar 2011, 18:11:19 »

An diesem Bild bin ich auch fast verzweifelt. Ich finde immer noch, dass dieses dunkle kirschrot
nicht richtig zur Geltung kommt. 

ohja, das kenne ich - ist wirklich sehr schwer hinzukriegen, egal ob analog oder digital..
aber wie gesagt: ich finde es schon super gelungen !
(und ich kenne den betreffenden klon sehr gut :) )

  sf
Gespeichert

Werner H.

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #19 am: 15. Februar 2011, 20:49:49 »

Und noch eine rote :)

Auf dem Schild steht L. pum.  praest. x Soph. cocc. x L. milleri
keine Ahnung ob das stimmen kann. Die Blüte ist etwas deformiert aber ich bin froh, dass sie überhaubt blüht.
Sie war jetzt ein paar Jahre umtopfzickig.

Die zweite blüht jedes Jahr um diese Zeit. Könnte eine Hybride sein oder eine Naturform ich weiß es nicht.

Gespeichert
Werner

"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung.

Bernd Ahrend

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
Re:SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #20 am: 16. Februar 2011, 14:20:00 »

Hallo Werner,

lt. RHS ist mit Deinen Vorgaben (Laelia pum. praes X Soph. coccinea) seit 1901 registriert:  "Sl. Orpetii"
Laelia ABBREV:L. SPECIES:pumila NOTES :syn. Praestans
Danke auch für Deine schönen Aufnahmen.
Viele Grüße
Bernd Ahrend
 
Gespeichert

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #21 am: 16. Februar 2011, 19:25:55 »

..die momentan unter "Cattleya Orpetii" (!!) läuft = "Cattleya pumila x coccinea"

und mit L. milleri weitergekreuzt könnte durchaus das gezeigte herauskommen..

  sf
Gespeichert

Bernd Ahrend

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
Re:SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #22 am: 17. Februar 2011, 00:11:26 »

Hallo Sf,
woher stammt Deine Info zu "Cattleya pumila X coccinea?

Viele Grüße
Bernd Ahrend
« Letzte Änderung: 17. Februar 2011, 11:38:40 von Bernd Ahrend »
Gespeichert

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #23 am: 17. Februar 2011, 11:57:41 »

z.b. von der RHS-seite :)

http://apps.rhs.org.uk/horticulturaldatabase/orchidregister/orchiddetails.asp?ID=70501


  sf



PS:
(und aus meiner datenbank)
« Letzte Änderung: 17. Februar 2011, 12:01:43 von sf »
Gespeichert

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
LC Barbara Belle
« Antwort #24 am: 11. März 2011, 16:12:39 »

Hallo,   

ein alter Bericht vom Werden und der Farbentwicklung einer Blüte... ein Ableger meiner großen LC Barbara Belle blühte über meinem Kopf... ich habe die Entwicklung der Blüte immer Vormittags dokumentiert:

    6.3.2007



    7.3.2007



    9.3.2007


    10.3.2007



    11.3.2007

und nun blüht ein kleines Teilstück dieser Pflanze. Die Blüten an der großen Pflanze habe ich gar nicht fotographiert...

Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #25 am: 29. März 2011, 16:02:07 »

Hallo,

getopft blüht auf der schattigen Nordseite im Kalthaus einer meiner Lieblinge, die LC Miva Remi. Da gefallen mir diese schön verlaufenen pastellfarbenen Töne so gut. Das alles ist ein Blütenstand aus einem Bulben.



Liebe Grüße Christian G  :-[
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Werner H.

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #26 am: 30. März 2011, 22:00:28 »

Auch bei den Hybriden tut sich wieder was.

Bild 1 LC Chit Chat Tangerine
Bild 2 SLC Hunabu Classik
Bild 3 LC keine Ahnung was da drin steckt.
Gespeichert
Werner

"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung.

Werner H.

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #27 am: 03. Mai 2011, 22:44:50 »

Aktuell blüht eine dankbare Hybride. Sie duftet raumfüllend.

Cattleya walkeriana v. coerulea x  Cattleya mossiae v. coerulea

Gespeichert
Werner

"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung.

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #28 am: 04. Mai 2011, 14:05:39 »

hoher *auchhabenmag*-faktor !  ;D ;D

vor allem wenn ich lese: "duftet" (kein wunder bei den eltern)
:)


  sf
Gespeichert

Wendelin

  • Gast
Re:SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #29 am: 04. Mai 2011, 18:43:45 »

Gefällt mir, Werner! Hast du nochmal ein Habitusbild?
Gespeichert