Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: SLC, BLC, LC, BL, SL usw.  (Gelesen 98931 mal)

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #315 am: 16. Januar 2021, 17:41:50 »

Hallo,

eine rüschige Cattleyahybride hat nun den fünften und sechsten BT offen. Hier erst mal die beiden BT ...



... die Einzelblüte ...



... und ein Detail.




Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Online Online
  • DOG-Mitglied
Re: SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #316 am: 16. Januar 2021, 18:07:55 »

Klasse! New23
Gespeichert
Liebe Grüße emmily

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #317 am: 22. Januar 2021, 19:46:30 »

WOOOW so viel schöne Blüten, klasse! New23 :sign0098:
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

Wurzel

  • DOG-Mitglied
  • Full Member
  • *
  • Offline Offline
Re: SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #318 am: 06. Februar 2021, 21:22:28 »

Vor zwei Jahren bekam ich von einem Orchideenfreund eine ältere Hybride in die Hand gedrückt. In seinem großen Gewächshaus fiel mir erstmal nicht auf wiiieee groß die Pflanze eigentlich war.
Nun blüht sie erstmalig bei mir ... eine mächtige Pflanze mit gewaltigen Blüten, die einen warmen Honigduft verströmen. Ein toller Farbfleck bei diesem kalten Sabbelwetter Girl1
Gespeichert
Viele Grüße
Sabine

Marcus B.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #319 am: 07. Februar 2021, 08:39:56 »

Klasse, wirklich eine tolle Farbe!
Gruß Marcus
Gespeichert

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Online Online
  • DOG-Mitglied
Re: SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #320 am: 07. Februar 2021, 09:14:27 »

Solche Blüten sind Balsam für die Seele!  New23
Gespeichert
Liebe Grüße emmily

Wurzel

  • DOG-Mitglied
  • Full Member
  • *
  • Offline Offline
Re: SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #321 am: 07. Februar 2021, 13:47:30 »

Dankeschön! Das finde ich auch.... besonders wenn man gleichzeitig in's dicke Schneegestöber rausguckt new1
Gespeichert
Viele Grüße
Sabine

BrigitteB

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #322 am: 07. Februar 2021, 14:47:14 »

 New23
Gespeichert
Viele Grüße,
Brigitte

Klaus

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re: SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #323 am: 07. Februar 2021, 16:52:06 »

Sehr schön Sabine.  New23
Gespeichert
Liebe Grüße Klaus

Wurzel

  • DOG-Mitglied
  • Full Member
  • *
  • Offline Offline
Re: SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #324 am: 07. Februar 2021, 20:23:33 »

Dankeschön!
Gespeichert
Viele Grüße
Sabine

Milla

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • DOG Mitglied
Re: SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #325 am: 09. Februar 2021, 15:26:30 »

Sabine  New23 New23 :sign0098:


Cattleya cernua x C. Pink Flash Mini San

Gespeichert
Grüße Michaela

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #326 am: 10. Februar 2021, 17:49:16 »

 New23 New23

Nach längerem Forschen meine ich es handelt sich dabei genaugenommen um:

Cattleya Tangerine Fire (RHS-angemeldet, M.Tibbs 2019) = cernua x Pink Flash
und dabei wohl ein Klon 'Mini Sun', vermutlich aus Taiwan (?)

also: Cattleya Tangerine Fire 'Mini Sun'

- wobei interessant ist:
Pink Flash = Tangerine Jewel × rupestris, und rupestris war ja "früher" mal eine "Steinlaelia"

Somit ist es eine Kreuzung aus Sophronitis, Steinlaelie und einer komplexen Hybride, die wiederum u.a. rechnerisch zusammengesetzt ist aus:
 coccinea 62.5%
 cinnabarina 14.84%
 crispata 12.5%

welche ehedem ja auch Soph., bzw. (Stein)laelien waren
und einigen "großblumigen"
 dowiana 3.91%
 mossiae 3.13%
 schroederae 1.56%
 gaskelliana 0.78%
 warscewiczii 0.78%

- allerdings sieht die Tangerine Jewel auf Fotos eher aus wie eine Sophronitis, bzw. Sophrolaelia ;-)

Wie man sieht, ist (durch die Selektion beim Züchten) alles "raus" was auf ("übliche") Cattleya deutet..
- in Summe deiner Hybride:   cernua 50.0%,  rupestris 25.0%,  coccinea 15.63%,  cinnabarina 3.71%,  crispata 3.13%, Rest unter 1%)

Daher meine (persönliche) Ansicht, daß es sehr verwirrend ist (wenn auch evtl. genetisch korrekt ?!) daß jetzt einfach fast alles "Cattleya" ist...
« Letzte Änderung: 10. Februar 2021, 17:53:14 von sf »
Gespeichert

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #327 am: 14. Februar 2021, 18:36:50 »

Sabine, sehr hübsch New23 :sign0098:

Michaela, ganz klasse, besonders die Farbe fetzt New23 :sign0098:
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

Klaus

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re: SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #328 am: 14. Februar 2021, 20:15:49 »

Sehr schön Michaela.   New23
Gespeichert
Liebe Grüße Klaus

Milla

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • DOG Mitglied
Re: SLC, BLC, LC, BL, SL usw.
« Antwort #329 am: 17. Februar 2021, 16:16:06 »

Dankeschön!

@ sf  Vielen herzlichen Dank für das "auseinander pflücken" dieser schönen Hybride  :sign0098:
Gespeichert
Grüße Michaela