Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Pleurothallis teaguei  (Gelesen 2141 mal)

Carsten Hammer

  • Carsten Hammer
  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Pleurothallis teaguei
« am: 09. Januar 2011, 20:49:22 »

Hallo zusammen,

bei mir blüht gerade eine Pleurothallis teaguei:


Diese wird bei mir temperiert kultiviert, bekommt alle 2 Tage auch Wasser.
Als Substrat verwende ich eine Mischung aus Seramis, Bims und Rinde (jeweils 1/3).
Grüße

Carsten Hammer
Gespeichert
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben.

Gabi M.

  • DOG-Mitglied
  • Full Member
  • *
  • Offline Offline
Re:Pleurothallis teaguei
« Antwort #1 am: 26. April 2011, 09:46:54 »

Hallo,

auch bei uns blüht jetzt zum ersten Mal Pleurothallis teaguei







Liebe Grüße Gabi
Gespeichert

Andrea P.

  • Board-Moderator Teutoburger Wald
  • Sr. Member
  • ***
  • Offline Offline
Re:Pleurothallis teaguei
« Antwort #2 am: 26. April 2011, 21:13:09 »

Sieht schon cool aus ,Gabi  !

Wenn die Pflanze nur nicht so groß wäre  ::) , also nix für mich

Gruß
Andrea

Gespeichert
Grüße aus dem Teuto
Andrea

k-hanns

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
Re: Pleurothallis teaguei
« Antwort #3 am: 23. November 2022, 11:47:58 »

Hallo,

bei mir blüht Pleurothallis teaguei. Ich habe sie im Sommer bekommen.
Viele Grüße   Hanns

Gespeichert

Pleurothallis

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
Re: Pleurothallis teaguei
« Antwort #4 am: 23. November 2022, 17:31:18 »

Meine Pths. teaguei habe ich seit September 2006 in Kultur. Naturgemäß ist sie daher etwas größer als die oben gezeigte,. so um die 30 Blätter. An die hintere Seite komme nicht heran, ohne die Pflanze eine größere Strecke zu bewegen. Das möchte ich aber nicht, sie nimmt einem so etwas sehr übel.
Sie blüht heuer das dritte Mal, bisher habe ich nur ein Blatt ohne Blüten gefunden. Bild 1 gibt nur eine unvollkommenen Eindruck, aber siehe oben.

Mit freundlichen Grüßen
Pleurothallis
Gespeichert

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Pleurothallis teaguei
« Antwort #5 am: 23. November 2022, 18:04:23 »

 new7

Bin schwerst beeindruckt...  New23 New23
Gespeichert

MartinK

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Pleurothallis teaguei
« Antwort #6 am: 23. November 2022, 23:31:58 »

k-hanns, sehr schön. Pleurothallis zeigt, wo die rReise hingehen kann, einfach fantastisch!  New23

LG

Martin
Gespeichert