Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Angraecum sesquipedale  (Gelesen 20929 mal)

eerika

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re: Angraecum sesquipedale
« Antwort #30 am: 17. August 2015, 17:33:39 »

Alle Bilder, die ich zu Lemförde White Beauty finde, zeigen eine kürzere und rundere Lippe, überhaupt einen recht runden Blütenform.
Meine hat recht lange Lippe und die Blüte wirkt auch eher länglich.

Fabian

  • Board-Moderator Teutoburger Wald
  • Hero Member
  • ***
  • Offline Offline
Re: Angraecum sesquipedale
« Antwort #31 am: 17. August 2015, 22:25:08 »

Da würde ich aber durchaus von der normalen Streubreite ausgehen. Immerhin hat Angr. sesquipedale eine längere, nicht allzu breite Lippe, wieso sollte sich das nicht auf die Hybride auswirken?

Ich denke das liegt alles im Rahmen dessen, was man bei dieser Kreuzung erwarten kann. Es hängt bestimmt auch von den Elternpflanzen ab.
Gespeichert
LG,

Fabi

eerika

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re: Angraecum sesquipedale
« Antwort #32 am: 20. August 2015, 11:02:59 »

Das ist mir schon klar.

Aber ich finde in Internet unter diesen namen nur diese rundliche Blüten, die auch kleiner scheinen.

Meine hat eine Blütengrösse von 16 x 16 cm und die Lippe ist 7cm lang.

Beate

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • DOG-Mitglied
Re: Angraecum sesquipedale
« Antwort #33 am: 12. März 2016, 11:13:56 »

Bis jetzt hat sich nur die dicke Wurzel, die meine aus dem Stamm treibt, um ca.  2 cm verlängert.
Beleidigt scheint sie über den neuen Standort jedenfalls nicht zu sein. Aber Orchideen reagieren langsam.

Ich zitiere mich mal selbst. ;-)

Die Knospen sind am neuen Standort auf jeden Fall schon mal weiter als in den vorigen Jahren.
Änderung: Heller, wärmer und immer Wasser im Übertopf haben geholfen.

Danke für die Tipps.

Gruß Beate

Gespeichert

eerika

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re: Angraecum sesquipedale
« Antwort #34 am: 16. März 2016, 06:15:11 »

Wunderbar!

Geht doch, ich freue mivh schon auf die Blütenbilder!

Beate

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • DOG-Mitglied
Re: Angraecum sesquipedale
« Antwort #35 am: 16. März 2016, 17:08:48 »

Ja, ich auch.
Bis jetzt fotografiere ich voll Staunen die wachsenden Knospen.
1 Stiel mit 4 und ein Stiel mit 3 Knospen.

Gruß Beate
Gespeichert

eerika

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re: Angraecum sesquipedale
« Antwort #36 am: 20. März 2016, 16:16:10 »

Das wird einen Duft geben!!!!!!

Beate

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • DOG-Mitglied
Re: Angraecum sesquipedale
« Antwort #37 am: 22. März 2016, 09:21:03 »

Wenn mann das schmutzige Fenster bitte mal übersieht ...
Aber jetzt fasse ich da nix mehr an, könnte was zu Schaden kommen.

Gruß Beate

PS. Und die Kamelien auf dem Balkon explodieren auch.
Es wird entschieden Frühling.
Gespeichert

Beate

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • DOG-Mitglied
Re: Angraecum sesquipedale
« Antwort #38 am: 01. April 2016, 15:21:16 »

Die erste Blüte ist offen.
Das ist offensichtlich eine schwere Geburt.

Beate
Gespeichert

Zwockel

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • DOG Mitglied
Re: Angraecum sesquipedale
« Antwort #39 am: 02. April 2016, 06:47:25 »

Sehr schön Beate,
könnte mir gefallen. New9


Liebe Grüße

Will
Gespeichert

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Angraecum sesquipedale
« Antwort #40 am: 04. April 2016, 09:18:17 »

sehr schön  New23
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

Beate

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • DOG-Mitglied
Re: Angraecum sesquipedale
« Antwort #41 am: 04. April 2016, 12:03:11 »

Danke.

Eine 2. Blüte ist jetzt auch offen. Ich warte aber mit den Fotos noch, ob es noch spektakulärer wird.

Mir fällt auf, dass die Büten nicht nach Reihenfolge aufgehen, sondern nach Licht.

Die 1. ist die 2. auf dem Stiel, jetzt kommt die 1. und auf dem anderen Stiel ist es die letzte, 3., an der Spitze,
die am weitesten offen ist. Den Blüten ist gemein, dass sie direktes Licht vom Fenster bekommen während die
anderen hinter dem Rahmen oder einem Blatt versteckt im "Dunkeln" stecken.

Und der Duft, der ab 20:30h deutlich wird, entspricht dem Duft, den auch eine blühende Sanseverie verbreitet.
Evtl. ist diese süssliche Marke typisch für gelb-grüne Blütenfarbe.

Beate
« Letzte Änderung: 04. April 2016, 12:07:46 von Beate »
Gespeichert

Beate

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • DOG-Mitglied
Re: Angraecum sesquipedale
« Antwort #42 am: 06. April 2016, 19:53:08 »

5 von 7 Blüten sind jetzt offen.

Leider ist ein Blütenzweig hinter den Blättern versteckt und zeigt seine Blüten der Fensterscheibe.
Das ist im 3. Stock nicht so einfach zu präsentieren.
Aber der andere ist recht gut sichtbar und wird hier vorgestellt.

Der Duft ist enorm und tatsächlich genau wie Sanseveria oder Hoya und genau wie diese nur nachts aktiv.

Beate
Gespeichert

eerika

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re: Angraecum sesquipedale
« Antwort #43 am: 15. April 2016, 10:18:39 »

Siehst du, es klappt doch!  :sign0098:

eerika

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re: Angraecum sesquipedale
« Antwort #44 am: 07. Juni 2016, 21:10:22 »

Meine sesquipedale Hybride blüht auch wieder