Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Schädling?  (Gelesen 6125 mal)

Werner H.

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Schädling?
« am: 25. Juli 2010, 20:12:31 »

An einem meiner Dendrobien habe ich heute, bei meinem Kontrollgang, merkwürdige Tupfen auf den Blättern entdeckt. Die Blätter schauen aus wie angestochen. Außerdem sind die Blattunterseiten mit Zuckertropfen übersäht. Macht das ein Schädling? Ich hatte so ein Befallsbild noch nie und andere Pflanzen in der Umgebung haben auch nichts. Auch bei den neuen blättern sind diese Tupfen bereits zu sehen. Vorsorglich habe ich mal gegen saugende Schädlinge gespritzt. Weiß jemand was das sein könnte?

 
Gespeichert
Werner

"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung.

gutatum

  • Gast
Re:Schädling?
« Antwort #1 am: 30. Juli 2010, 17:02:08 »

hallo colt

könntest du noch andere Bilder machen ich kann nicht´s erkennen !!
und der Neckar Absonderung kann durch starke Temperatur Schwankung entstehen zwischen Tag und Nacht

oder hast du neu Importe

m.v.G. gutatum
Gespeichert

Werner H.

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Schädling?
« Antwort #2 am: 30. Juli 2010, 17:29:31 »

Klar kein Problem. Die Pflanze habe ich im Mai bei O+M gekauft. Allerdings habe ich die Absonderungen abgewaschen. Aber es sind schon wieder ein paar zu sehen.
Inzwischen wurde sie auch mit Aliette gegen Pilze und Axoris gegen saugende Schädlinge behandelt. Mal sehn ob es hilft.

Die Bilder mache ich morgen.
Gespeichert
Werner

"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung.

fibre

  • Gast
Re:Schädling?
« Antwort #3 am: 30. Juli 2010, 19:35:38 »


(...)

oder hast du neu Importe

m.v.G. gutatum

Ist es dann womöglich etwas Schlimmeres?
Gespeichert

Werner H.

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Schädling?
« Antwort #4 am: 04. August 2010, 20:19:33 »

Edit

Die Behandlung mit Axoris und mit Aliette scheint zu wirken. Seit den Tread Start hat sie eine deutlichen Wachstumsschub hingelegt und die beiden neuen Blätter sehen auch bedeutend besser aus. Wobei ich nicht sagen kann was jetzt gewirkt hat 
Gespeichert
Werner

"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung.