Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Phalaenopsis lobbii alba  (Gelesen 10318 mal)

Andrea P.

  • Board-Moderator Teutoburger Wald
  • Sr. Member
  • ***
  • Offline Offline
Re:Phalaenopsis lobbii alba
« Antwort #15 am: 28. Dezember 2011, 20:58:19 »

Sehr schön , Solanum ! :sign0098:

Meine bastelt noch . Das wird noch dauern .
Gespeichert
Grüße aus dem Teuto
Andrea

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Phalaenopsis lobbii alba
« Antwort #16 am: 29. Dezember 2011, 10:39:11 »

hübsch, die kleinblütigen mag ich auch.
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

Olaf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Phalaenopsis lobbii alba
« Antwort #17 am: 29. Dezember 2011, 19:33:44 »

Sehr schön und weiter so.

Übrigens die ersten Sämlinge aus der Selbstung der vorher gezeigten Phal. lobbi forma flavilbia 'Wössen' haben jetzt in Unterwössen geblüht. Sie zeigten sich bislang alle im Aussehen wie die Elternpflanze mit gelber Lippe.

Mit besten Grüßen aus dem Achental

Olaf
Gespeichert

Solanum

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
Re:Phalaenopsis lobbii alba
« Antwort #18 am: 30. Dezember 2011, 17:28:17 »

Danke euch!

Olaf, das sind tolle Neuigkeiten, allein schon gut zu wissen, daß die Vererbung der Pigmente wohl den üblichen Gesetzen folgt, nicht wie bei violacea alba etwa.
Gespeichert
Schöne Grüße,

Solanum

Werner H.

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Phalaenopsis lobbii forma flavilabia
« Antwort #19 am: 14. Februar 2013, 21:27:34 »

Und hier ein Sämling von Franz Glanz. Ich finde sie kann die Mama nicht verleugnen :D



Gespeichert
Werner

"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung.

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Phalaenopsis lobbii alba
« Antwort #20 am: 15. Februar 2013, 11:27:45 »

sehr schön !

und so viel blüten bei so wenig/kleinen blättern.. :-)


  sf
Gespeichert