Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Schomburgkia  (Gelesen 22269 mal)

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Schomburgkia
« Antwort #75 am: 04. Juli 2022, 15:36:40 »

Hallo,

ich freute mich, daß meine Schomburgkia tibicinis bei meiner Rückkehr am 22.6.2022 immer noch blühte.



Dabei sieht man bei diesem Bild unterhalb der beiden blühenden Blüten in den braunen verwelkten Blüten einen grünen Stiel. Der fiel mir dann am 4.7.2022 richtig auf, da hängt eine Kapsel.



Nachdem ich die Schomburgkia schon mal zum Fotografieren runtergeholt hatte, machte ich gleich noch ein Habitusbild.



Wer nun den Pollen für die Kapsel lieferte, bleibt unklar. Es könnte eine Selbstung sein, aber es blühte auch eine handvol Lp. Das Ergebnis könnte reizvoll sein. Wer hat Lust???


Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Schomburgkia
« Antwort #76 am: 04. Juli 2022, 19:39:28 »

Klasse Blüten 😍😍😍👍
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

Klaus

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re: Schomburgkia
« Antwort #77 am: 04. Juli 2022, 20:40:27 »

Sehr schön, Christian.   New23
Gespeichert
Liebe Grüße Klaus

Hier einige Fotos von meinen Cattleyen
https://www.flickr.com/photos/191888891@N08/albums

Milla

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • DOG Mitglied
Re: Schomburgkia
« Antwort #78 am: 05. Juli 2022, 14:40:21 »

Christian, einfach tolle Blüten  New23  :sign0098:
Gespeichert
Grüße Michaela

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Schomburgkia
« Antwort #79 am: 03. September 2022, 17:33:37 »

Hallo,

eine getopfte Schomburgkia, im Beuitrag # 51 -55 vom 28.9.2019 und Beitrag # 61 - 65  vom 20.12.2021 zeigte am 10.7.2022 wieder BTs ...





... und am 16.8.2022 sind schon drei bleistiftstarke Stengel draus geworden.




Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Schomburgkia
« Antwort #80 am: 03. September 2022, 20:13:26 »

da bin ich mal gespannt Girl13
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Schomburgkia
« Antwort #81 am: 04. September 2022, 13:09:39 »

Hallo,

die Schomburgkia wendlandii macht viele NT und noch mehr Wurzeln. Der Topf ist kaum mehr zu erkennen.



Fast hat die Pflanze den Status einer aufgebunden Orchidee erreicht und mit den vielen neuen Wurzeln geht es um das Überleben.


Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Schomburgkia
« Antwort #82 am: 07. September 2022, 17:47:31 »

Ohhh WOOOW,  sieht riesig aus :sign0098: Girl13
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Schomburgkia
« Antwort #83 am: 28. September 2022, 16:22:08 »

Hallo,

bei den inzwischen weiterentwickelten NT einer Schomburgkia, von der ich im Beitrag # 79 Bilder am 3.9.2022 zeigte ist mir ein Missgeschick passiert. Beim Freilegen der Bt und Wegschieben der Zöpfe der Tillandsia usneoides ist ein bleistiftstarker NT abgebrochen ...



... aber es sind ja noch drei weitere NT da.


Liebe Grüße Christian G  New15
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Schomburgkia
« Antwort #84 am: 29. September 2022, 15:20:19 »

Das ist sehr ärgerlich,  kenne ich aber gut. Dieses Jahr habe ich einige gekillt, ein Zeichen dass man zuviel hat....meinte mein Gatte😂🤣😂🤣
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine