Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Pleione maculata  (Gelesen 2676 mal)

eerika

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Pleione maculata
« am: 24. November 2015, 16:07:55 »

Die Pleione maculata hat sich gut vermehrt und es sind dieses Jahr 16 Blüten in der Schale



sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Pleione maculata
« Antwort #1 am: 24. November 2015, 21:48:17 »

 :sign0098:  New23

sind aber in der Kultur doch etwas anders, als Dendrobium ?! ;-)

  sf
Gespeichert

eerika

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re: Pleione maculata
« Antwort #2 am: 25. November 2015, 11:45:35 »

Nein, die maculata nicht!

Die Schale steht im Gewächshaus mit Dendrobien.

Diese Pleione soll man durchkultivieren und NICHT kalt stellen. Die Schale steht im Gewächshaus im Winter bei ca 15° und wird immer gut feucht gehalten.

Ich habe auch paar andere Pleione, die ruhen schon im Kühlschrank (Im Eierkarton im Gemüsefach.)

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Pleione maculata
« Antwort #3 am: 25. November 2015, 13:13:25 »

interessant..

hab gerade auch gelesen (wußte ich vorher nicht) daß die maculata als einzige angeblich sogar epiphytisch vorkommen soll..

kannst du also mit dendro aufbinden !  new1

also, habbich wieder was gelernt, danke - auch für die schönen fotos (wie immer)


 sf
Gespeichert

JeanLux

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Pleione maculata
« Antwort #4 am: 27. November 2015, 17:28:48 »

Eine Pracht!!!! Jean
Gespeichert

BrigitteB

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Pleione maculata
« Antwort #5 am: 11. Oktober 2020, 15:30:10 »

Mit der Blütenpracht kann ich nicht mithalten aber meine, im Februar 2020 gekaufte, Pleione maculata hat zwei Blüten:

Gespeichert
Viele Grüße,
Brigitte

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Pleione maculata
« Antwort #6 am: 12. Oktober 2020, 10:39:05 »

Hübsch, die kleinen Splashs.. sind die auf allen Blüten ?!

 New23
Gespeichert

BrigitteB

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Pleione maculata
« Antwort #7 am: 12. Oktober 2020, 11:34:47 »

Danke! Ja die sind auf beiden Blüten.
Gespeichert
Viele Grüße,
Brigitte

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Pleione maculata
« Antwort #8 am: 13. Oktober 2020, 09:10:47 »

..hmpf, hatte mich vertippt, ich meinte alle (vier) betreffenden Blütenblätter, aber man kann ahnen (auf dem Foto) daß ja ;-)
Wäre interessant ob die so wieder blühen, also "stabil" sind..
Wie gesagt, gefällt mir :-)
Gespeichert

BrigitteB

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Pleione maculata
« Antwort #9 am: 13. Oktober 2020, 10:00:24 »

Die Streifen sind nur auf den beiden Petalen. Ich hoffe, dass ich sie nächstes Jahr wieder zum blühen bringe, dann sieht man ja ob sie "stabil" sind.
Gespeichert
Viele Grüße,
Brigitte

Milla

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • DOG Mitglied
Re: Pleione maculata
« Antwort #10 am: 13. Oktober 2020, 13:58:12 »

Brigitte  New23 New23
Gespeichert
Grüße Michaela

BrigitteB

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Pleione maculata
« Antwort #11 am: 13. Oktober 2020, 16:21:26 »

Danke, Michaela!
Gespeichert
Viele Grüße,
Brigitte

k-hanns

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
Re: Pleione maculata
« Antwort #12 am: 23. Oktober 2020, 17:48:08 »

Meine Pleione maculata blüht auch. Habe 5 Blüten an 3 Bulben. Habe sie im Februar 2020 gekauft.

Viele Grüße
Hanns
Gespeichert

BrigitteB

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Pleione maculata
« Antwort #13 am: 23. Oktober 2020, 18:27:23 »

Sehr schön! New23 Die stammt aus der selben Quelle wie meine, anscheinend haben die alle die Streifen auf den Petalaen.
Gespeichert
Viele Grüße,
Brigitte

Milla

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • DOG Mitglied
Re: Pleione maculata
« Antwort #14 am: 26. Oktober 2020, 13:51:59 »

Die könnte mir echt auch gefallen....klasse  New23
Gespeichert
Grüße Michaela