Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Traum-Hybride  (Gelesen 1281 mal)

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Traum-Hybride
« am: 28. Juni 2018, 15:41:37 »

Hab ich in meinem Bilderarchiv gefunden..

DIE würde ich zuu gern real haben ! Girl3 Girl7

Eine Primärhybride(!) mit selektierten Eltern.. leider anscheinend nicht mehr erhältlich  Girl12


PS:
Direktlinks zur Quelle konnte ich keine finden, wenn also (C)-Bedenken sein sollten: bitte leider löschen..


[img=https://abload.de/thumb/nf685_12cbns01.jpg]http://

« Letzte Änderung: 28. Juni 2018, 15:45:30 von sf »
Gespeichert

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Traum-Hybride
« Antwort #1 am: 28. Juni 2018, 15:46:11 »

Sorry, das erste Foto hatte einen Fehler im link

Gespeichert

Fabian

  • Board-Moderator Teutoburger Wald
  • Hero Member
  • ***
  • Offline Offline
Re: Traum-Hybride
« Antwort #2 am: 28. Juni 2018, 21:48:38 »

Mir sind diese extremen Kreuzungsergebnisse teils etwas suspekt.   New21
Gespeichert
LG,

Fabi

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Traum-Hybride
« Antwort #3 am: 29. Juni 2018, 21:34:06 »

DAS ist ein Grund warum ich die gern original mal gesehen hätte - und dann haben möchte ;-)

Vorstellbar wäre es aber, wenn man die (angeblichen) Eltern mal sucht (und findet) die sind schon echt außergewöhnlich..

Phal. speciosa 'Panda' sieht (wieder: angeblich, ich hab sie nur auf Fotos gesehen) wie die Hybride in rot aus, und Norman Indigo kennt man ja ;-)  'Picotee' heißt in der (kommerziellen) "Nomanklatur": mit weißem Rand.

Also, wie gesagt: das Ergebnis könnte passen ..

Aber skeptisch sein darf man, wäre ich auch  New21
Gespeichert