Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: welche Cattleya  (Gelesen 364 mal)

Carsten Hammer

  • Carsten Hammer
  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
welche Cattleya
« am: 17. November 2019, 22:32:31 »

Hallo zusammen,

vor ein paar Jahren haben wir eine Pflanze bekommen, mit dem Schild: "Cattleya Glorisa / aus Miami".
Sie ist bifoliat, die Bulben sind recht groß (geschätzt ca. 30 cm), anbei eine Blütenaufnahme, derzeit sind an der einen Pflanze an einem Trieb 11 Blüten offen, ca. 6 bis 8 cm Blütendurchmesser, hat einer eine Idee was es sein könnte ?
Grüße

Carsten Hammer
Gespeichert
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben.

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Online Online
Re: welche Cattleya
« Antwort #1 am: 17. November 2019, 23:14:37 »

..hier würde ich spontan auf eine Hybride mit bowringiana tippen...
Gespeichert

Carsten

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: welche Cattleya
« Antwort #2 am: 18. November 2019, 19:53:59 »

sehr hübsch!

vergleich mal mit Cattleya Portia 'Gloriosa'
Gespeichert
Viele Grüße, Carsten

Carsten Hammer

  • Carsten Hammer
  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re: welche Cattleya
« Antwort #3 am: 18. November 2019, 21:10:28 »

Danke Carsten, das war ein sehr guter Hinweis.
Ich hatte die ganze Zeit etwas im Kopf, kam aber nicht auf Portia, Habitus passt auch dazu.
Grüße

Carsten Hammer
Gespeichert
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben.

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Online Online
Re: welche Cattleya
« Antwort #4 am: 21. November 2019, 13:12:30 »

..mannomann, ich werd langsam auch alt - Portia ist mir nicht mehr eingefallen, aber die meinte ich ! (s.o.)
Gespeichert