Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Laelia milleri * Cattleya tenebrosa  (Gelesen 371 mal)

Carsten Hammer

  • Carsten Hammer
  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Laelia milleri * Cattleya tenebrosa
« am: 03. Juni 2020, 18:20:22 »

Hallo zusammen,

ein Erstlingsblüher bei mir, Laelia milleri * Cattleya tenebrosa.
Ich finde eine gelungene Kreuzung.
Grüße

Carsten Hammer
Gespeichert
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben.

Marcus B.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia milleri * Cattleya tenebrosa
« Antwort #1 am: 03. Juni 2020, 18:45:53 »

Wirklich sehr gelungen!
Gruß

Marcus
Gespeichert

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • DOG-Mitglied
Re: Laelia milleri * Cattleya tenebrosa
« Antwort #2 am: 03. Juni 2020, 20:43:28 »

Gefällt mir ausgesprochen gut!! New23
Gespeichert
Liebe Grüße emmily

Christian N

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
Re: Laelia milleri * Cattleya tenebrosa
« Antwort #3 am: 04. Juni 2020, 08:05:05 »

Eine Kreuzung, bei der uns beide Elternteile anlächeln, sehr schön.

Liegt wohl daran, daß die Eltern gegensätzlich genug sind.
Ich halte nichts von Kreuzungen, bei denen nahe Verwandte,
die sich auch noch stark ähneln, miteinander gekreuzt werden,
nur um den Spieltrieb der Züchter zu befriedigen.

Wie groß ist die Blüte?

Gruß
Christian
Gespeichert

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia milleri * Cattleya tenebrosa
« Antwort #4 am: 04. Juni 2020, 17:48:32 »

..sehr schön !  New23

Nicht nur Blütengröße würde mich interessieren, überhaupt die Gesamtpflanze, sozusagen ein Habitus-Foto


PS:
hab ich als Jungpflanze auch (vielleicht selbe Quelle ?) und heißt "Zip" :-)

Momentan also: Cattlea Zip = tenebrosa x milleri
« Letzte Änderung: 04. Juni 2020, 17:55:42 von sf »
Gespeichert

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia milleri * Cattleya tenebrosa
« Antwort #5 am: 04. Juni 2020, 17:57:56 »

..gemeint ist natürlich Cattleya Zip

Tastatur spinnt, und (oben) ändern wegen Zeitablauf nicht mehr möglich..
Gespeichert

Carsten Hammer

  • Carsten Hammer
  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re: Laelia milleri * Cattleya tenebrosa
« Antwort #6 am: 04. Juni 2020, 22:24:17 »

Die Blütengröße ist geschätzte 6 bis 8 cm, habe ich nicht vermessen, ich mache morgen auch mal Habitusfotos.
Auf jeden Fall wesentlich kleinere Blüten als tenebrosa, bei dem Kreuzungspartner ja auch zu erwarten
Grüße

Carsten Hammer
Gespeichert
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben.

Carsten Hammer

  • Carsten Hammer
  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re: Laelia milleri * Cattleya tenebrosa
« Antwort #7 am: 05. Juni 2020, 09:27:27 »

Hallo zusammen,

also die Blüte hat knapp 8 cm Durchmesser, wie gewünscht ein Habitusfoto anbei, wenn auch nur mit dem Handy gemacht.
Der Trieb hat 23 cm Höhe.
Grüße

Carsten Hammer
Gespeichert
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben.

Christian N

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
Re: Laelia milleri * Cattleya tenebrosa
« Antwort #8 am: 05. Juni 2020, 09:50:29 »

Tolle Pflanze und die Blüten sind größer als ich dachte.

Gruß
Christian
Gespeichert

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia milleri * Cattleya tenebrosa
« Antwort #9 am: 05. Juni 2020, 11:44:28 »

Super !

Danke für's Foto  :sign0098:

Dann ist meine auch von der Quelle - läßt ja hoffen ;-)

Meine ist allerdings etwas kleiner, hat aber genau so ein Blatt eingerollt ! new1
Bin sehr gespannt auf die Erstblüte; die Kreuzung streut schon einigermaßen...
Gespeichert

BrigitteB

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia milleri * Cattleya tenebrosa
« Antwort #10 am: 05. Juni 2020, 16:56:36 »

Eine herrliche Pflanze! New23
Gespeichert
Viele Grüße,
Brigitte

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • DOG-Mitglied
Re: Laelia milleri * Cattleya tenebrosa
« Antwort #11 am: 22. Juni 2020, 07:43:29 »

Hallo Carsten, das ist wirklich eine aussergewöhnliche tenebrosa!  New23
Gespeichert
Liebe Grüße emmily

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • DOG-Mitglied
Re: Laelia milleri * Cattleya tenebrosa
« Antwort #12 am: 22. Juni 2020, 07:45:36 »

Gekauft vor fast 20 Jahren als tenebrosa aurea,,,,was sie nicht ist!
Aber es ist ein schönes Beispiel was Licht für Auswirkungen hat auf die Blütenintensität!

Cattleya (Laelia) tenebrosa by emmily1955, auf Flickr
Gespeichert
Liebe Grüße emmily

BrigitteB

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Laelia milleri * Cattleya tenebrosa
« Antwort #13 am: 22. Juni 2020, 18:43:17 »

Sehr schön! New23
Gespeichert
Viele Grüße,
Brigitte