Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Dracula hirsuta  (Gelesen 414 mal)

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Dracula hirsuta
« am: 04. Januar 2021, 14:41:54 »

Hallo,

im Jahre 2008 erhielt ich ein kleines Pflänzchen einer Dracula hirsuta. Es wurde auf Kork aufgebunden, kühl, feucht und schattig kultiviert und hat es bisher überstanden. Ich weiss selber nicht, warum ich bisher keine Fotos gemacht habe, gerade weil es eine der wenigen Draculas ist, die meine GWH-Katastrophen überstanden hat.

Sei fast zwei Monaten bastelt sie wieder an ihren BT und seit gestern ist die erste Blüte ganz offen.



Die ganze Pflanze ist mit Blüten 32 cm hoch, der Kork alleine 15 cm ...



... und die Blüte misst stolze 16 cm.



Wenn alle offen sind mache ich nochmal Bilder.

Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Dracula hirsuta
« Antwort #1 am: 04. Januar 2021, 14:45:22 »

Ohhh is die aber schön. Und du hast die Orchidee nur auf Kork? Bemerkenswert! New23 :sign0098:
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • DOG-Mitglied
Re: Dracula hirsuta
« Antwort #2 am: 04. Januar 2021, 17:51:31 »

Super Christian! New23 New23
Ich freue mich jetzt schon auf die Fotos!!
Gespeichert
Liebe Grüße emmily

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Dracula hirsuta
« Antwort #3 am: 05. Januar 2021, 20:08:03 »

 New23 New23

freu mich auch auf tolle weitere Bilder !  :sign0098:
Gespeichert

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Dracula hirsuta
« Antwort #4 am: 10. Januar 2021, 11:00:34 »

Hallo,

heute war Fototermin, da habe ich die bis auf zwei Knospen aufgeblühte dracula hirsuta dokumentiert, der Habitus ...



... ein Blick in das Blütenmeer ...



... die haarigen Einzelblüten ...



... und mein Sohn hat mich auch dokumentiert.




Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • DOG-Mitglied
Re: Dracula hirsuta
« Antwort #5 am: 10. Januar 2021, 11:38:47 »

Hallo Christian!!

Fantastisch, genial und super! New23 New23 New23
Bin total begeistert, sehe ich es richtig,,,,die ist auf einem Korkstück aufgemacht?
Bei welchen Temperaturen hält du sie?
Gespeichert
Liebe Grüße emmily

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Dracula hirsuta
« Antwort #6 am: 10. Januar 2021, 11:53:36 »

Hallo Emmily,

die Pflanze ist seit 2008 in meiner Kultur und ich bekam sie in Dresden von ecuagenera. Sie gehört zu den 5 Draculas, die von 42 Pflanzen einen Hitzstau im GWH überstanden. Sie wird kühl, schattig und feucht -aufgebunden seit 2008- kultiviert. Keine Extrzuwendungen, da muss die Pflanze durch ....

... es ist das erste mal, daß ich Bilder von dieser Pflanze mache. Üblicherweise bion ich um diese Jahreszeit weit in wärmeren Gefilden auf dieser Erde unterwegs und nicht zu Hause.

Liebe Grüße Christian G
« Letzte Änderung: 10. Januar 2021, 11:55:19 von Christian G »
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Wurzel

  • DOG-Mitglied
  • Sr. Member
  • *
  • Offline Offline
Re: Dracula hirsuta
« Antwort #7 am: 10. Januar 2021, 17:28:45 »

Eine grossartige Pflanze New23 New23! Danke für die Bilder!
Gespeichert
Viele Grüße
Sabine

MartinK

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Dracula hirsuta
« Antwort #8 am: 10. Januar 2021, 23:53:08 »

Ein schönes Stück und vielleicht eine kleine Entschädigung für den entgangenen Urlaub.  New23

LG

Martin
Gespeichert

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Dracula hirsuta
« Antwort #9 am: 11. Januar 2021, 12:44:12 »

Christian, das ist wirklich ein tolles Stück. Gratulation! New23 :sign0098: New23
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine