Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Paphiopedilum thailandense  (Gelesen 1282 mal)

Michaela

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Paphiopedilum thailandense
« am: 08. Mai 2024, 18:21:34 »

Seit einem Jahr bei mir und nun die erste Blüte am Ost-Fenster.
Er wird im temperierten Bereich feucht gehalten und zwischendurch gedüngt.
Gespeichert
Grüße Michaela

BrigitteB

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Paphiopedilum thailandense
« Antwort #1 am: 15. Mai 2024, 16:10:35 »

Sehr schön, Michaela!
Gespeichert
Viele Grüße,
Brigitte

Breznbeck

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
Re: Paphiopedilum thailandense
« Antwort #2 am: 26. Juni 2024, 20:17:49 »

Seit einem Jahr bei mir und nun die erste Blüte am Ost-Fenster.
Er wird im temperierten Bereich feucht gehalten und zwischendurch gedüngt.
Traumhafte Paph. New9 New9
Gespeichert

Christian N

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
Re: Paphiopedilum thailandense
« Antwort #3 am: 28. Juni 2024, 09:14:48 »

Eine prächtiges Exemplar und tolle Fotos!

Ich spiele mit dem Gedanken, mir wieder ein P. callosum zuzulegen, es wird immer seltener gezeigt.


Gruß
Christian
Gespeichert

Muckerl

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
Re: Paphiopedilum thailandense
« Antwort #4 am: 28. Juni 2024, 14:36:27 »

Sehr schön  :sign0098:
Gespeichert

Michaela

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Paphiopedilum thailandense
« Antwort #5 am: 03. Juli 2024, 17:35:14 »

Danke Euch! Aus einem zweiten Trieb ist wieder eine Knospe zu erkennen. Wird aber noch ein Weilchen dauern.
Gespeichert
Grüße Michaela