Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Orchideen in Bergkamen  (Gelesen 2693 mal)

Lucas

  • Gast
Orchideen in Bergkamen
« am: 26. Mai 2009, 18:16:34 »

Hallo,

Anfang des Jahres hatte ich in unserer Tageszeitung etwas von heimischen Orchideen in einem Statdteil Bergkamens gelesen, allerdings stand nicht wo - was ja auch verständlich ist. Anfang dieser Woche war dann aber wieder ein Artikel mit Bild und ungefährer Angabe in der Zeitung, woraufhin ich dort heute mal vorbeigefahren bin. Nach etwas längerem Suchen habe ich die Wiese dann auch gefunden.

Zuerst einmal zwei Überblick Bilder der Wiese, welche doch recht groß ist.





Ich hab nicht die gesamte Wiese abgegrast, da ich zwischen zwei Schauern dort war und alles ziemlich matschig war. Hinzu kam noch das Hohe Gras, welches nur etwa 100m weit durch eine Führung letzten Sonntag plattgetrampelt war. Werde die Woche aber noch mindestens 1x hinfahren und mir mehr anschauen. Gab nämlich auch noch andere interssante Pflanzen, wie diese hier:





Ist aber keine Orchi, oder?

Da ich mich bei de heimischen absolut nicht auskenne, hoffe ich auf Eure Hilfe bei der Bestimmung ;)

016


017


020


021


022


023


031


032


Von denen flogen auch ein paar rum. Durch die schwarzen Flecken auf den Flügeln sahen die im Flug sehr interessant aus. Waren auch überhaupt nicht scheu!



Das war's erstmal :)
« Letzte Änderung: 26. Mai 2009, 18:31:53 von Lucas »
Gespeichert

locke

  • Gast
Re: Orchideen in Bergkamen
« Antwort #1 am: 26. Mai 2009, 23:12:22 »

kannst du mir mal den link
der magaritte senden?
Gespeichert

MartinK

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Orchideen in Bergkamen
« Antwort #2 am: 27. Mai 2009, 00:08:09 »

Hallo,

die gelbblütige Pflanze ist wie schon vermutet keine Orchidee. Die anderen Bilder zeigen m.E. alle Dactylorhiza majalis. Auf dem letzten Bild ist die gebänderte Prachtlibelle Calopteryx splendens zu sehen, sehr hübsches Foto! Im Gegensatz zu den Orchideen fliegen einem diese Tierchen gerne im entscheidenden Moment davon.

Martin
Gespeichert

Lucas

  • Gast
Re: Orchideen in Bergkamen
« Antwort #3 am: 27. Mai 2009, 15:11:51 »

kannst du mir mal den link
der magaritte senden?

Hast eine PN!

Hallo,

die gelbblütige Pflanze ist wie schon vermutet keine Orchidee. Die anderen Bilder zeigen m.E. alle Dactylorhiza majalis. Auf dem letzten Bild ist die gebänderte Prachtlibelle Calopteryx splendens zu sehen, sehr hübsches Foto! Im Gegensatz zu den Orchideen fliegen einem diese Tierchen gerne im entscheidenden Moment davon.

Danke für den Namen der Libelle! Zu den Orchideen wurde sich in anderen Foren geäußert, dass es auch fuchsii sein könnten. Werde am WE nochmal dorthin fahren und neue Blüten + Habitusbilder liefern.
Gespeichert