D.O.G.-Forum

spezielle Orchideen => Pleurothallis und Co => Thema gestartet von: Werner H. am 18. August 2009, 22:23:58

Titel: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 18. August 2009, 22:23:58
Ich würde gerne hier einen Sammeltread eröffnen, damit nicht für jede Art ein eigenes Thema eröffnet wird

Habe ich am Wochenende beim Meister erstanden. Die Blüte ist also leider nicht auf meinem
Mist gewachsen   :)

Pleurothallis nipterophylla

 (http://i25.tinypic.com/v2qsxs.jpg)

Lg

Werner
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 18. August 2009, 22:47:34
Und damit er nicht so leer ist hier noch ein paar. Ich liebe diese Minis

Pleurothallis sandemanii

(http://i27.tinypic.com/mrapw.jpg)

Pleurothallis discoides

(http://i25.tinypic.com/30wxe2s.jpg)

Pleurothallis eumecocaulon

(http://i31.tinypic.com/nwa2s2.jpg)

Mit diesem Bild bin ich noch nicht zufrieden, aber ich arbeite daran ;)

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 19. August 2009, 21:53:49
Ich habe mal in meinem Archiv gekramt

Pleurothallis titan (nicht meine das Bild habe ich in Eisenheim gemacht)


(http://i31.tinypic.com/34t5u8o.jpg)

Pleurothallis schiedei (meins ;))

(http://i28.tinypic.com/a9xzfd.jpg)

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 10. September 2009, 22:38:04
Es gibt mal wieder Bilder

(http://i26.tinypic.com/2jz29j.jpg)

Pleurothallis adelae

(http://i26.tinypic.com/2hhqfxz.jpg)

Pleurothallis spec.

(http://i25.tinypic.com/2vwya6f.jpg)

Pleurothallis hemirhoda

(http://i31.tinypic.com/20h0x21.jpg)

nochmal Pleurothallis hemirhoda(gibt es eine alba Variante?)

(http://i30.tinypic.com/29o26bt.jpg)

Pleurothallis alenii

(http://i32.tinypic.com/r7vz7l.jpg)

Pleurothallis rabei

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: JeanLux am 11. September 2009, 06:50:42
ich kannte bis jetzt nur diese Form  :)! habe aber jetzt beim Googlen auch Bilder mit alba Bezeichnung gefunden! Jean
(http://i557.photobucket.com/albums/ss12/jeanlux/Pleurothallis-hemirhoda-46368-0702-.jpg)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 11. Oktober 2009, 22:59:01
Ich pack sie mal mit hier. Hier passt sie am besten.

Condylago (Stelis) rodrigoi

(http://i35.tinypic.com/2wqtxlu.jpg)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 12. Oktober 2009, 16:46:50
Hallo,

blüht an fast allen alten und neuen Blättern, Pleurothallis tarantula

(http://2007.glabasnia.com/forum6580.JPG)

(http://2007.glabasnia.com/forum6581.JPG)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 12. Oktober 2009, 19:53:09
Hallo Christian die Pleurothallis tarantula finde ich toll. Ich war letztes Jahr drauf und dran eine zu kaufen. Wenn man nicht weiß das es Blüten sind, ist man versucht mit dem Schlappen drauf zu hauen. 
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Carsten Hammer am 12. Oktober 2009, 20:57:05
Hallo Christian,

super die tarantula, die blüht ja meist unter den Blättern wie man gut sieht.
Ist es bei deinem Exemplar auch so, dass die manchmal oben auf den Blättern blüht ?
Ist bei meiner Pflanze so, kommt mir etwas komisch vor.
Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 13. Oktober 2009, 14:08:06
Hallo Carsten,

habe meine tarantula näher angesehen und kann zur allgemeinen Info folgendes zeigen:

(http://2007.glabasnia.com/forum6586.JPG)

Aus dem Stiel, bevor er in das Blatt übergeht, kommt aus der Oberseite der BT, der sich dann in der Regel unter das Blatt, also in den Schatten schiebt. Beim zweiten Bild an dem vertrockneten alten abgeblühten BT könnte man sehen, daß dieser BT sich auf der Blattoberseite entwickelte, während der neue BT wiederum auf die blattunterseite wächst.

(http://2007.glabasnia.com/forum6587.JPG)

Das Ergebnis sieht dann so aus, parallel zum neuen BT liegen in der Regel die alten BT beim dritten Bild.

(http://2007.glabasnia.com/forum6588.JPG)

Ich finde dies doch verwunderlich, bei fast allen BT meiner orchideen geht die Entwicklung eines BR gegen das Licht und auf die Sonne zu. Bei einem BT der Schomburgkia kann man richtig eine zickzack Wachstumsrichtung je nach Lage der Lichtquelle sehen. Bei den Pleuro wachsen die Blüten in der Regel auf der Unterseite der Blätter, daß jedoch wie bei der Pleuro tarantula die BT von der Oberseite gezielt in die schattige, fast lichtlose Unterseite des Blattes wandern....

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Carsten Hammer am 13. Oktober 2009, 18:03:53
Hallo Christian,

interessant, das muss ich mir beim nächsten Mal genauer ansehen.
Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Marguerite am 14. Oktober 2009, 08:11:33
Hallo Christian,

Deine Pleurothallis tarantula schau Dir noch mal genauer an, nämlich sämtliche alte Blütentriebe. Sie wandern alle zur Blattunterseite. Punkt. Bis dahin kann man es nachvollziehen, das istvielleicht genetisch vorgegben.

Aber das ist möglicherweise nicht immer die lichtabgewandte Seite, wenn ich mir Dein Bild länger betrachte.

Übrigens wunderbare Fotos!!

Bei so was macht der Spaziergang im Net richtig Freude.

Gruß
Marguerite
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Emil am 14. Oktober 2009, 10:13:45
14.10.2009

Hallo Christian,

erstmal großes Lob für Deine Bilder von Pleurothallis tarantula. Erst 1996 wurde sie vom Pleurothallis-Experten C. Luer zusammen mit A. Hirtz als neu beschrieben. Vorkommen Kolumbien bis Ekuador.
Bei unseren Recherchen über Orchideen-Namen im Wust der Literatur finden wir oft recht konträre Ansichten. So haben die Genetik-Spezialisten die tarantula 2001 bei Stelis untergebracht, was auch die Kew-Leute derzeit bevorzugen. Luer selbst aber hat sich mit tarantula auch weiter beschäftigt, und hielt 2004 dann doch Specklinia für besser und 2007 sogar die neue Gattung Effusiella.
Leider können wir das herrliche Ding nicht selber befragen, in welcher der 4 Gattungen es sich wohler fühlt. Wohl fühlt es sich aber jedenfalls bei Deiner Kultur. Das ist die Hauptsache.

Viele Grüße, Emil Lückel
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 16. Oktober 2009, 12:54:16
Hallo Marguerite und Emil,

danke für Euer Lob. Hätten alle so eine optimierte Foto-Ausrüstung, dann könnten auch alle solche Bilder machen. Viele sehr gute Bilder werden mit unzureichenden Mitteln gemacht, da gehört das Lob hin.

Meine Pleurothallis tarantula stammt aus einem Import von Frau Königer aus dem Juni 2007. Seitdem hat sich die Pflanze verdoppelt, nach einem Jahr im August 2008 hat sie das erste mal geblüht, dann gleich wieder im Dezember 2008. Ob sie seitdem zwischendurch geblüht hat, kann sein, ich war viel weg. Nun kommen BT an fast allen Blättern.

Ich habe noch am "natürlichen" Standort je eine Aufnahme von oben und unten gemacht. Ein Blatt hat sich nicht nach dem Licht ausgerichtet, jedoch auch an diesem Blatt wuchs der BT an der Blattunterseite, in diesem Fall also an der Lichtseite.

(http://2007.glabasnia.com/forum6611.JPG)

(http://2007.glabasnia.com/forum6612.JPG)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Schildlaus am 17. Oktober 2009, 10:43:12
Hallo Christian,

um die Tarantel beneide ich Dich schwer.

Grüße

Wilfried
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Schildlaus am 18. Oktober 2009, 16:25:01
Ein paar Bilder von heute:

(http://www.restrepia.net/web-pths-schudeli.jpg)
Pleurothallis schudelii, ein Winzling (die Lippe ist kaum 2 mm breit)


(http://www.restrepia.net/web-pths-rowlei.jpg)
Pleurothallis rowlei


(http://www.restrepia.net/web-pths-medinae-0.jpg)
Pleurothallis medinae

Grüße

Wilfried
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 21. Oktober 2009, 16:46:01
Hallo Wilfrie,

wieder mal tolle Bilder von Dir, die schudelii ist ja sehr interessant.

Hier mal eine Pleurothallis forniculata

(http://2007.glabasnia.com/forum6604.JPG)

(http://2007.glabasnia.com/forum6605.JPG)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 23. Oktober 2009, 22:00:13
Hi,

auch hier bei mir blüht eine Pleuro..nur was es ist  ???, aber egal, sie gefällt mir sehr gut :D

(http://farm3.static.flickr.com/2802/4038118078_6dbcbc92d5_b.jpg)

(http://farm3.static.flickr.com/2545/4038116720_ef291628d2_b.jpg)


Gruß Frank
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 23. Oktober 2009, 22:22:33
Hi,

auch hier bei mir blüht eine Pleuro..nur was es ist  ???, aber egal, sie gefällt mir sehr gut :D

(http://farm3.static.flickr.com/2802/4038118078_6dbcbc92d5_b.jpg)

(http://farm3.static.flickr.com/2545/4038116720_ef291628d2_b.jpg)


Gruß Frank

Hallo Frank

sieht nach der gelben Variante von Pleurothallis hemirhoda (nuda) aus. Ich hab sie auch schon als Pleurothallis nuda xanthinum
gesehn. Teilweise findet man sie auch als hemirhoda alba (keine Ahnung ob das stimmt)

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 24. Oktober 2009, 20:08:56
Hallo,

bei mir blüht Pleurothallis lindenii (früher Pleurothallis secunda). Die Pflanze ist sehr wüchsig, sodass ich schon mehrere davon habe. Würde gegen andere Pleurothallien (die ich noch nicht habe) tauschen.
Außerdem ein Bild von Pleurothallis recurvipetala.

MfG
Pleurothallis

[gelöscht durch Administrator]
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Andrea P. am 24. Oktober 2009, 21:10:05
Pl. schizopogon

(http://i33.tinypic.com/f0t9n4.jpg)  (http://i35.tinypic.com/1zvx00h.jpg)


Gruß
Thelymitra


Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 25. Oktober 2009, 09:32:32

Hallo Frank

sieht nach der gelben Variante von Pleurothallis hemirhoda (nuda) aus. Ich hab sie auch schon als Pleurothallis nuda xanthinum
gesehn. Teilweise findet man sie auch als hemirhoda alba (keine Ahnung ob das stimmt)



Hi Werner,

danke dir für die Bestimmungshilfe ;D ;D Schildchen ist jetzt dran.

Gruß Frank
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 25. Oktober 2009, 21:11:26
Hi,

hier mal wieder was "Kleines" ohne genauen Namen.....vielleicht gehört sie ja nicht mal hier her.

(http://farm3.static.flickr.com/2763/4043931600_2493c03d01_b.jpg)

(http://farm3.static.flickr.com/2439/4043934290_37892fe6b2_b.jpg)


Gruß Frank
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 25. Oktober 2009, 22:07:17
Hi,

hier mal wieder was "Kleines" ohne genauen Namen.....vielleicht gehört sie ja nicht mal hier her.



Gruß Frank

Frank, da bist du schon richtig.  Aber die wird schon etwas kniffliger, mal sehn ob ich was finde.
Auf jedenfall schaut sie cool aus (http://www.smilies.4-user.de/include/Optimismus/smilie_op_015.gif) (http://www.smilies.4-user.de)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 26. Oktober 2009, 00:13:18
Hallo,

schaut aus wie Pleurothallis radula.

MfG
Pleurothallis
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 26. Oktober 2009, 14:02:02
Hallo,

hier mal eine Pleurothallis megalops

(http://2007.glabasnia.com/forum6671.JPG)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Andrea P. am 27. Oktober 2009, 20:59:59
Bei diesem Pleuro hat sich das Schild in Luft aufgelöst  ;)

Ich glaube es ist acanthodes , leider sehr schwer zu fotografieren

(http://i33.tinypic.com/30crtbq.jpg) (http://i36.tinypic.com/242u74i.jpg)
 
Gruß
Thelymitra
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 29. Oktober 2009, 20:49:59
Hallo,

blüht immer wieder aus neuen und allen alten Blättern, Pleurothallis palliolata

(http://2007.glabasnia.com/forum6679.JPG)

und ein Dauerblüher, Pleurothallis allenii

(http://2007.glabasnia.com/forum6681.JPG)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 02. November 2009, 22:52:02
Pleurothallis sandemannii

(http://i34.tinypic.com/33mvrqr.jpg)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 09. November 2009, 22:30:03
Erst vor ein paar Wochen bekommen und blüht schon

Pleurothallis ascera

(http://i35.tinypic.com/veuo7q.jpg)

 

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Andrea P. am 15. November 2009, 21:08:21

Pleurothallis schiedei

(http://i37.tinypic.com/2yuft74.jpg)

macroblepharis

(http://i38.tinypic.com/mwtqno.jpg)

Thelymitra
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 19. November 2009, 22:46:53
Pleurothallis schizopogon

(http://i46.tinypic.com/raotv8.jpg)

Pleurothallis casapensis

(http://i47.tinypic.com/24y47xs.jpg)


Pleurothallis flexuosa

(http://i50.tinypic.com/2hhio9t.jpg)

Pleurothallis pachyglossa

(http://i50.tinypic.com/qx2s7b.jpg)

(http://i48.tinypic.com/2heitcp.jpg)

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 26. November 2009, 17:46:56
Hallo,

blüht immer wieder, aus alten und neuen Blättern, Pleurothallis palliolata

(http://2007.glabasnia.com/forum6711.JPG)

(http://2007.glabasnia.com/forum6712.JPG)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Andrea P. am 27. November 2009, 14:13:02
Hallo Christian

das ist aber sehr hübsch  :o

Falls das Monsterteil mal auseinanderfällt  ;)

bei mir blüht niveoglobula , auch ein fleißiger Wachser , ich mußte es schon auf eine größere Unterlage binden

(http://i50.tinypic.com/6gy2hj.jpg)

(http://i46.tinypic.com/23s6ogn.jpg)

Gruß
Andrea
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 08. Dezember 2009, 22:32:12
Auch ein Neuzugang mit der ersten Blüte bei mir.

Pleurothallis megalops

(http://i49.tinypic.com/2wg6po0.jpg)

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: MartinK am 16. Dezember 2009, 23:59:08
Hallo,

eine Pleurothallis megalops haben wir auch, sie hat wie auch im letzten Jahr ordentlich geblüht. Mit der großen, behaarten Lippe sieht sie schon sehr bizzar aus.

(http://www.mmkirsch.de/images/Pleurothallis_megalops_502_0901.jpg)

(http://www.mmkirsch.de/images/Pleurothallis_megalops_502_0906.jpg)

Pleurothallis restrepioides blüht auch gerade:

(http://www.mmkirsch.de/images/Pleurothallis_restrepioides_187_0901.jpg)

(http://www.mmkirsch.de/images/Pleurothallis_restrepioides_187_0904.jpg)

Die ist allerdings, zumindestens unter unseren Bedingungen, recht blühfaul. Sie hat vorher erst einmal geblüht, und das ist schon wieder 3 Jahre her. Im letzten Jahr kamen statt Blüten Kindel zum Vorschein, dieses Jahr wurde sie im Herbst deutlich trockener gehalten.

Martin
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: jolle am 17. Dezember 2009, 08:54:12
Hallo Martin,

die P. restrepioides ist bei mir eine der Pflanzen die am einfachsten blüht. Sie steht bei mir im Sommer draußen und da bleibt sie bis zu ersten Frost, ich glaube im vorletzten Jahr hat sie sogar mal Schnee abbekommen was ihr nicht geschadet hat. Wobei sie dann nicht gegossen wird. Anschließend kommt sie ins temperierte GWH und blüht sehr regelmäßig. Aber auch unter diesen Bedingungen macht sie laufend Kindel...

viele Grüße
Jürgen
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: MartinK am 18. Dezember 2009, 12:46:21
Hallo Jolle,

draußen war unsere Pflanze auch, wenn auch nicht ganz so lange (bis Ende September). Den Winter über steht sie oben im Dach, wo wir weniger heizen, nachts geht's da auf 12 - 14 Grad runter. Wachsen tut sie recht ordentlich. Wir haben sie vor 9 Jahren als Kindel von einem Gruppenmitglied bekommen, da war sie zunächst noch zu klein zum blühen. Die Größe, die die Triebe jetzt haben (25 - 30 cm hoch), hat sie vor ca. 5 Jahren erreicht, sie hat aber vor diesem Jahr erst einmal geblüht. Einige andere Gruppenmitglieder haben auch einen Ableger aus der gleichen Quelle bekommen, die blühen auch selten bis gar nicht. Vielleicht liegt es am Clone. Möglicherweise ist aber auch die herbstliche Trockenheit der Schlüssel. Ich werde das weiter beobachten und freue mich jetzt erst mal über die Blüten.

Martin
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: jolle am 18. Dezember 2009, 17:23:54
Hallo Martin,

sag Bescheid wenn Du einen anderen Klon brauchst um ggf. Deine etwas "unter Druck" zu setzen.

viele Grüße
Jürgen
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Andrea P. am 18. Dezember 2009, 19:52:42
Hallo Martin ,

wirklich hübsch deine Pl. restrepioides , und wo ich nun den Habitus gesehen habe , weiß ich auch das ich keine habe  :'(

Was es dann ist , wird sich erst bei der Blüte zeigen .

Bei mir blüht gerade Pleurothallis dilemma

(http://i45.tinypic.com/29olk0h.jpg)


Grüße
Andrea
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 20. Dezember 2009, 20:01:12
Die dilemma schaut toll aus. Ich hätte sie für mich in Dresden doch mitnehmen sollen.

Bei mir blühen auch wieder ein paar


(http://i50.tinypic.com/2nvqqyw.jpg)

Pleurothallis schiedei

(http://i47.tinypic.com/flef83.jpg)

Pleurothallis schweinfurtii

Ein Neuzugang aus Eisenheim

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 29. Dezember 2009, 21:03:13
Bei mir blüht auch einiges

Pleurothallis adelae
(http://img148.imageshack.us/img148/268/pthsadelae.jpg)

Pleurothallis talpinaria "violet"
(http://img138.imageshack.us/img138/7780/pthstalpinariaviolet.jpg)

Pleurothallis tarantula
(http://img412.imageshack.us/img412/493/pthstarantula.jpg)

MfG
Pleurothallis

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 03. Januar 2010, 21:20:35
(http://i49.tinypic.com/iyk56e.jpg)

Pleurothallis masdevalliopsis

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 04. Januar 2010, 17:12:58
Hallo,

mal was Größeres, Pleurothallis cocornarensis, die Blätter zu Orientierung 22 x 14 groß, aber Zentimeter !

(http://2007.glabasnia.com/forum6795.jpg)

(http://2007.glabasnia.com/forum6796.jpg)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Andrea P. am 14. Januar 2010, 18:07:08
Auch eines der etwas größeren Pleuros

Pleurothallis phalangifera

(http://i48.tinypic.com/2qx49ed.jpg)


Andrea
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 14. Januar 2010, 19:20:50
Pths. phalangifera gibt es in verschiedenen Farbvariationen. Hier zwei Beispiele aus meiner Sammlung:

(http://img64.imageshack.us/img64/5567/pthsphalangifera2.jpg)

(http://img136.imageshack.us/img136/5623/pthsphalangifera1.jpg)

MfG
Pleurothallis
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 14. Januar 2010, 22:01:06
Ganz tolle Beispiele für das natürliche Farbspektrum. Gefallen mir alle 3 sehr gut. (http://www.smilies.4-user.de/include/Optimismus/smilie_op_045.gif) (http://www.smilies.4-user.de)

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: sf am 15. Januar 2010, 07:53:22
dem kann ich mir nur anschließen ! :)

danke an die fotografInnen, es ist sehr schön wenn man mal die "bandbreite" von manchen Arten in so tollen fotos zusammen sehen kann !...


  sf

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: JeanLux am 15. Januar 2010, 12:14:41
Ja gute Bilder, wobei mich das Photo von der weissen Variante wirklich fasziniert!!!! Jean
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Andrea P. am 15. Januar 2010, 16:44:30
Ich schließe mich meinen Vorrednern an ,

vor allem die Weiße gefällt mir auch sehr gut .

Vieleicht läuft mir ja auch mal eine über den Weg , obwohl man dann ja schon wieder über den Platz dafür nachdenken muß  ;D


Gruß

Andrea
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Carsten Hammer am 17. Januar 2010, 13:54:31
Was sehr kleines, Pleurothallus circumplexa:

(http://www.orchidee.de/bilder/pleurothalliscircumplexa.jpg)

Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 17. Januar 2010, 15:38:11
Auch hier kann ich eine Farbvariation liefern:

(http://img13.imageshack.us/img13/7943/pthscircumplexa1.jpg)

hier etwas weiter aufgeblüht

(http://img59.imageshack.us/img59/5304/pthscircumplexa2.jpg)

Diese Pflanze habe ich von einem Bekannten erhalten, sie stammt aus Costa Rica und könnte ebenfalls Pths. circumplexa sein

(http://img13.imageshack.us/img13/1053/pthsspez158.jpg)

MfG
Pleurothallis
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 22. Januar 2010, 17:17:54
Blüht zur Zeit bei mir: Pleurothallis (Acornia) forniceps. Temperiert/ warm und feucht, aufgebunden auf Xaxim-Epiweb Sandwich. Blätter ca. 26cm x 12cm, Blüte ca. 5cm x 2,5cm

(http://img163.imageshack.us/img163/6462/pthsforniceps.jpg)

Pleurothallis (Acronia) teaguei. Kultur wie oben, allerdings getopft in reiner Pinienrinde. Blätter ca. 23cm x 13cm, Blüte ca. 4cm x 2cm.

(http://img163.imageshack.us/img163/9880/pthsteaguei1.jpg)

(http://img339.imageshack.us/img339/7317/pthsteaguei2.jpg)

MfG
Pleurothallis
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 14. Februar 2010, 18:40:32
Klein, aber fein Acronia (Pleurothallis) omoglossa:

(http://img682.imageshack.us/img682/6729/acroniaomoglossa.jpg) (http://img682.imageshack.us/i/acroniaomoglossa.jpg/)

MfG
Pleurothallis
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 14. Februar 2010, 20:53:52
(http://www.smilies.4-user.de/include/Schock/smilie_sh_023.gif) (http://www.smilies.4-user.de)
wahnsinn, ich glaube du hast die umfangreichste Pleuro Sammlung die ich kenne. 
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 14. Februar 2010, 21:10:21
Dafür habe ich auch lange gesammelt. Wenn ich alle Pleurothallidinae zusammenzähle werden es wohl ca. 1000 Pflanzen sein, natürlich ist eine ganze Anzahl doppelt. Und wenn ich an die denke, die ich einmal hatte (vor meinem Gewächshaus), dann wären es sicher noch viel mehr. Im Laufe der Zeit werde ich noch einige Bilder einstellen.

MfG
Pleurothallis
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: sf am 15. Februar 2010, 10:50:02
 :o ohne worte...
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 16. Februar 2010, 11:39:23
Ich bin ganz stolz. Eine ganz seltene Pflanze ist heute morgen zum ersten mal aufgeblüht, Palliolata carnevalensis ssp. fasching

(http://img638.imageshack.us/img638/2733/palliolata.jpg) (http://img638.imageshack.us/i/palliolata.jpg/)

Mit faschingsfreundlichen Grüßen
Pleurothallis
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 16. Februar 2010, 12:36:29
Hallo,

da hätte ich auch was zum Fasching, eine ältere Aufnahme von Pleurothallis perijaensis

(http://2007.glabasnia.com/forum7011.jpg)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 16. Februar 2010, 16:29:57
Heute noch etwas Gelbes. Pleurothallis epiglottis.

(http://img138.imageshack.us/img138/5553/pthsepigtlottis.jpg)

Auch gelb: Pleurothallis semiscabra?

(http://img175.imageshack.us/img175/1730/pthssemiscabra.jpg)

Nochmal gelb: Pleurothallis octavoi

(http://img175.imageshack.us/img175/4302/pthsoctavoi.jpg)

Der Einfallsreichtum der Natur erscheint unendlich groß.

MfG
Pleurothallis
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: MartinK am 17. Februar 2010, 00:25:54
Pleurothallis,

deine Photos von den kleinen Dingern sind immer wieder toll!

Christian,

du hast das mit der Dateigröße der Bilder offensichtlich immer noch nicht begriffen. Sieh dir dazu meinen Beitrag unter Rückmeldungen an und mach es endlich besser!

Martin
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 17. Februar 2010, 12:58:38
Hallo Martin,

habe Deinen Artikel durchaus begriffen. Ist nur bei meinem System schwierig umzusetzen. Außerdem habe ich mit der Datenflut kein Problem. Nun lassen wir uns die Freude an den Bildern nicht vermiesen und auch nicht in unnötige Arbeit ausufern... Ein paar Bilder habe ich mal komprimiert.

hier Pleurothallis adelae

(http://2007.glabasnia.com/forum7006.jpg)

Pleurothallis tripterantha pecosa (laut Etikett)

(http://2007.glabasnia.com/forum7010.jpg)

und Pleurothallis siphoglossa

(http://2007.glabasnia.com/forum7008.jpg)

(http://2007.glabasnia.com/forum7009.jpg)

Liebe Grüße Christian
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: MartinK am 17. Februar 2010, 17:08:16
Hallo Christian,

du machst dir das m.E. etwas zu einfach. Wenn du meinst, dass du damit kein Problem hast, heisst das noch lange nicht, dass das kein Problem ist. Die langen Ladezeiten können einem die Freude an den Bildern schon vermiesen. Deine Bilder stehen, soweit ich das sehen kann, auf einem privaten Webspace, der nicht irgendwo sonst zugänglich ist (meine auch). Was ist das für ein Problem, Bilder, die man sowieso herunter skalieren und evtl. auch noch einen Ausschnitt wählen muss, beim Sichern in einer angemessen Qualität und Größe zu speichern.

Martin
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 24. Februar 2010, 14:53:43
Pleurothallis epiglottis

(http://i47.tinypic.com/ei2oac.jpg)

Pleurothallis spec. evtl hondurensis

(http://i47.tinypic.com/27yr8u9.jpg)

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 26. Februar 2010, 12:49:23
Hallo peter,

das bekam ich mal von Dir,  was ist es denn ????

(http://2007.glabasnia.com/forum7084.jpg)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 26. Februar 2010, 18:07:39
Hallo Christin,

das ist Pleurothallis (Acronia) macra. (Das Bild ist ein wenig zu dunkel).

MfG
Pleurothallis
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 28. Februar 2010, 15:32:12
Hallo Pleurothallis, 

danke und hier Pleurothallis canidenta

(http://2007.glabasnia.com/forum7086.jpg)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 28. Februar 2010, 18:07:30
Hier einmal zwei Farbvarianten von Pleurothallis index:

(http://img15.imageshack.us/img15/1407/pthsindex1.jpg)

(http://img12.imageshack.us/img12/8743/pthsindex2.jpg) (http://img12.imageshack.us/i/pthsindex2.jpg/)

MfG
Pleurothallis
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 15. März 2010, 22:28:05
Pleurothallis rubella

(http://i43.tinypic.com/29zc6le.jpg)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 30. März 2010, 14:20:00
Hallo,

7 cm große Blüten bei Pleurothallis titan, macht dem Namen Ehre...

(http://2007.glabasnia.com/forum7170.jpg)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 30. März 2010, 17:40:57

meine Pleurothallis mirabilis

(http://i50.tinypic.com/2yx4ozp.jpg)

(http://i48.tinypic.com/90yerc.jpg)

Pleurothallis mirabilis



Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Gabi M. am 30. März 2010, 21:24:33
Auch bei uns blüht ab und zu mal ne Pleurothallis

Pleurothallis marthae

(http://farm3.static.flickr.com/2693/4404121255_f337a91d01.jpg)

(http://farm3.static.flickr.com/2727/4404883790_4d5acd49c2.jpg)

und Pleurothallis grobii

(http://farm3.static.flickr.com/2690/4477142490_135357147d.jpg)

Liebe Grüße Gabi
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: gruni am 30. März 2010, 22:08:50
Danke für den Hinweis, da ist mein Etikett wohl eher eine Adoptionsurkunde. Die Pflanze kam als Standortmaterial aus einem Botanischen Garten. Nun denn, da muß ich mich wohl wieder mal bei Carlyle versuchen um eine Verwandtschaft zu finden.

Grüße gruni
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 01. April 2010, 14:55:29
Hallo,

fast ein Dauerblüher, Pleurothallis alvaroi

(http://2007.glabasnia.com/forum7175.jpg)

heftig in der Größe, zwei lange BT sind da... Pleurothallis excelsior

(http://2007.glabasnia.com/forum7176.jpg)

und was Kleineres, Pleurothallis ortigasiana, aber mit vielen Blüten

(http://2007.glabasnia.com/forum7177.jpg)

(http://2007.glabasnia.com/forum7178.jpg)

Liebe Grüße Christian G


Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 01. April 2010, 21:17:08
Christan, einfach toll :o
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Carsten Hammer am 04. April 2010, 11:56:53
Also mal wieder 2 Pleuros auch von mir,
Pleurothallis Tumbez (eine Hybride):
(http://www.orchidee.de/bilder/pleurotumbez.jpg)

Pleurothallis imperialis:
(http://www.orchidee.de/bilder/pleuroimperialis.jpg)

Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 04. April 2010, 18:57:05
Ein Bild von einer Pleurothallis imperialis kann ich auch beisteuern. Gekauft bei J&L Orchids, als diese noch in Europa ausgestellt haben.

(http://img53.imageshack.us/img53/7986/pthsimperialis.jpg) (http://img53.imageshack.us/i/pthsimperialis.jpg/)

MfG
Pleurothallis
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 05. April 2010, 16:34:13
Hallo Pleurothallis,

der gezackte Stern ist ja interessant, zu Zeit wäre allerdings ein Osterei mehr gesucht.

Hier eine Pleurothallis inflata

(http://2007.glabasnia.com/forum7183.jpg)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 05. April 2010, 17:38:03
Hier eine "fingerlose" Pleurothallis inflata. Ob der Name stimmt, ist allerdings dahin gestellt.

(http://img689.imageshack.us/img689/7849/pthsinflata.jpg) (http://img689.imageshack.us/i/pthsinflata.jpg/)

MfG
Pleurothallis
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 09. April 2010, 21:28:42
Ein Neuzugang aus Planegg kommt auch schon mit der ersten Blüte.

Pleurothallis crocodiliceps

(http://i43.tinypic.com/1039195.jpg)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 09. April 2010, 22:47:27
Hätte ich doch fast vergessen, auch ein Neuzugang mit Erstblüte

Pleurothallis ionantha (ein Mini mit 5 mm Blütengröße)

(http://i41.tinypic.com/jr5smq.jpg)
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 28. April 2010, 22:01:01
Pleurothallis rabei

(http://i39.tinypic.com/zy6610.jpg)
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 02. Mai 2010, 18:33:12
Hi,

auch hier blühen mal wieder Pleuro´s

spec(ionantha???)

(http://farm4.static.flickr.com/3465/4571623682_bf3af3c3bb.jpg)

convallaria

(http://farm5.static.flickr.com/4012/4570992835_33d698c8f4.jpg)


Gruß Frank
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 12. Mai 2010, 20:41:55
ruberrima in zwei Farben...

(http://farm2.static.flickr.com/1144/4602054360_3be876d88d.jpg)

(http://farm2.static.flickr.com/1050/4601447279_b1cb4801ab.jpg)

(http://farm2.static.flickr.com/1346/4602063524_67ae99a3e5.jpg)


Gruß Frank
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 13. Mai 2010, 16:06:47
Hallo Frank,

die rote Form scheint mir mehr Pths. adelae zu sein, bei Pths. ruberrima ist die Blüte weiter geöffnet, wie das zweite Bild zeigt.

MfG
Pleurothallis
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 26. Mai 2010, 23:04:44
Bei mir blüht aktuell

Pleurothallis marthae 

(http://i46.tinypic.com/2808s4z.jpg)

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Schildlaus am 02. Juni 2010, 18:32:15
Bei mir blühen gerade:


(http://www.restrepia.net/web_stelis_regina.jpg)

(http://www.restrepia.net/web_stelis_regina2.jpg)
Stelis regina, eine für Stelis-Verhältnisse relativ großblütige Art. Die Blüte ist nur nach dem Gießen oder Nebeln eine Weile offen, dann wird das untere Sepal wieder hochgeklappt.


(http://www.restrepia.net/web_pths_stumpfei.jpg)

(http://www.restrepia.net/web_pths_stumpfei2.jpg)
Eine Pleurothallis (=Specklinia, Muscarella ...) die ich mit dem Luer-Schlüssel als Pths. stumpfei bestimmt habe, bin aber nicht sicher, ob das stimmt; ist eventuell auch Pths. simulatrix oder noch was anderes.


(http://www.restrepia.net/web_pths_aff_ionantha.jpg)

(http://www.restrepia.net/web_pths_aff_ionantha2.jpg)
Eine sehr kleinblütige Pleurothallis, die ich als Pths. ionantha bekommen habe, aber der Name stimmt nicht. Weiter bin ich noch nicht.


(http://www.restrepia.net/web_pths_coricardia.jpg)
Pleurothallis coricardia


(http://www.restrepia.net/web_pths_marthae.jpg)
Pleurothallis marthae, erste Blüte


(http://www.restrepia.net/web_pths_supervacanea.jpg)
Pleurothallis supervacanea

Grüße

Wilfried

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Carsten Hammer am 04. Juni 2010, 16:32:57
Und ich kam auch mal wieder zum fotografieren:
Pleurothallis imperialis:
(http://www.orchidee.de/bilder/pleurothallis_imperialis.jpg)

Pleurothallis circumplexa:
(http://www.orchidee.de/bilder/pleurothallis_circumplexa.jpg)

Pleurothallis spec:
(http://www.orchidee.de/bilder/pleurothallis.jpg)

Die letzte steht auch noch maöl separat als Thread, falls jemand eine Idee hat was es ist.
Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 18. Juni 2010, 21:56:17
Ein süßer Blütenbüschel

Pleurothallis ruscifolia

(http://i47.tinypic.com/33bztcy.jpg)

Pleurothallis racemiflora

(http://i49.tinypic.com/2cmwtx2.jpg)

(http://i47.tinypic.com/35i37zm.jpg)

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 19. Juni 2010, 00:39:37
Hallo Colt,

von der Blütenform scheint mir das eher Pths. racmiflora (Syn. Pths. quadrifida) zu sein. So schaut meine Pths. ruscifolia aus:

(http://img62.imageshack.us/img62/7428/pthsruscifolia.jpg) (http://img62.imageshack.us/i/pthsruscifolia.jpg/)

Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)

Mfg
Pleurothallis

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 19. Juni 2010, 10:21:21
mmm muss ich mal nachforschen
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Schildlaus am 19. Juni 2010, 13:42:19
Das passt m. E. schon: das obere der drei Bilder von Werner zeigt ruscifolia (wenn auch nicht ganz offen), die beiden Bilder darunter racemiflora (=quadrifida).

Grüße

Wilfried
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 19. Juni 2010, 14:37:36
Damit kann ich auch leben.

MfG
Pleurothallis
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Andrea P. am 20. Juni 2010, 18:10:30
Hallo Carsten

dein spec.  dürfte macroblepharis sein . Zumindest ist meine so beschildert  :)

LG
Andrea
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 15. Juli 2010, 22:03:59
Auch hier mal wieder zwei Pleuro´s die gerade blühen....

Pleuro imperialis

(http://farm5.static.flickr.com/4143/4794304314_09bd3104fc.jpg)

Und eine mini Pleuro wo ich leider keinen Namen habe, aber vielleicht findet er sich ja hier ::)

(http://farm5.static.flickr.com/4120/4794325882_84323427bb.jpg)

Gruß Frank
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 19. Juli 2010, 21:05:57
Pleurothallis endotrachis

(http://i31.tinypic.com/1zbxeyo.jpg)

Pleurothallis spec. (evtl. hondurensis?)

(http://i29.tinypic.com/23v1734.jpg)
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Karina S. am 19. Juli 2010, 22:15:22
Bei mir blühen gerade Pleurothallis costaricensis und Pleurothallis index. Leider habe ich keine Möglichkeit, die kleinen Blüten auch nur annährend scharf zu knipsen.  ???

LG Karina
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 19. Juli 2010, 22:19:32
Bei mir blühen gerade Pleurothallis costaricensis und Pleurothallis index. Leider habe ich keine Möglichkeit, die kleinen Blüten auch nur annährend scharf zu knipsen.  ???

LG Karina

schade.... da müsste mal jemand vorbeikommen der das kann. :) 

Gruß Frank
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 19. Juli 2010, 22:22:00
Karina ist gar nicht so schwer. Wichtig ist nur ein scharfes Bild. Lieber nicht so nah ran. Den  Rest kann man über einen Detailausschnitt machen. Los Bild machen und mir schicken den Rest mach ich
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Lothar Becker am 20. Juli 2010, 12:07:56
Hallo Frank,

geh doch mal auf die Seite von Lynn, www.pleurothallids.com
da gibts sehr viel über diese Gruppe.
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 27. August 2010, 12:45:57
Hallo,

zwei habe ich heute zufällig gefunden, einmal große Pflanze und kleine 25 mm hohe Blüte Pleurothallis candentata laut Etikett), wohl canidentis

(http://2007.glabasnia.com/forum7915.jpg)

und Pleurothallis praemora (funerea), ganze Pflanze 6 cm breit (Pflanze mit Kork, wie abgebildet 10 cm breit), Einzelblüte etwa 4 mm

(http://2007.glabasnia.com/forum7916.jpg)

(http://2007.glabasnia.com/forum7917.jpg)

(http://2007.glabasnia.com/forum7918.jpg)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 05. September 2010, 14:33:51
Hallo,

recht unscheinbar, Pleurothallis stenophylla

(http://2007.glabasnia.com/forum7939.jpg)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 07. September 2010, 16:44:32
Hallo,

Pleurothallis sertularioides hat 2 - 3 mm große Blüten, aber an allen Stellen

(http://2007.glabasnia.com/forum7946.jpg)

(http://2007.glabasnia.com/forum7947.jpg)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: MartinK am 07. September 2010, 23:18:49
Hübsch,

ich mag ja diese Winzlinge!

Martin
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 27. September 2010, 14:55:11
Hallo,

hier mal das Gegenteil von einem Winzling. Zu dieser Pleurothallis excelsa will ich vorab eine kleine Geschichte erzählen. Gekauft wurde die Pflanze im Jahre 1997 zu einem Preis von (umgerechnet) 96,00€, damit ist sie bis heute immer noch meine teuerste Pflanze. Wegen einer Fehlinformation wurde sie zuerst im kalten Teil des GWH untergebracht, was ihr aber nicht behagte und sie kümmerte. 2006 habe ich sie dann in den warmen Bereich gestellt und siehe, sie bekam einen Blütentrieb und blühte mit 10 Blüten. Doch dann war wieder Pause. Selbst die Androhung des Komposthaufens machte auf sie keinen Eindruck (wahrscheinlich wusste sie, dass das wegen des Preises nur symbolisch gemeint war). Große Freude im Frühjahr dieses Jahres als sie 2 BT schob, leider ging nicht eine Knospe auf und alle fielen ab.
Nach Umstellung der Düngung (nicht dauerhaft mit ca. 90 micoS, sondern einmal in der Woche mit ca. 300 microS und ein anderer Dünger) zeigten sich im September 7 BT von 70cm - 80cm Länge, an jedem 8 - 10 Blüten und 4 BT sind schon auf.
Noch etwas zur Pflanze insgesamt; sie hat z.Zt. 18 Blätter (Stiel 40cm- 50cm und Blatt nochmals 30cm - 40cm) und die Blüten haben eine Größe von 8cm x 6cm (Höhe x Breite).
Damit Ihr Euch auch eine Vorstellung machen könnt, hier drei Bilder:

(http://img440.imageshack.us/img440/1231/10pthsexcelsa1.jpg)

(http://img841.imageshack.us/img841/9329/10pthsexcelsa2.jpg)

(http://img541.imageshack.us/img541/3898/10pthsexcelsa3.jpg)

MfG
Pleurothallis


Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 27. September 2010, 15:12:40
Hallo,

ich mag große Pflanzen, aber dies ist schon heftig. Schöner Kulturerfolg !

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 27. September 2010, 16:20:51
 :-\ Himmel ist das ein Brummer. Definitiv nicht Vitrinen tauglich. Die würde nicht mal in die neue reinpassen ;) Aber schön.
Ich woll auch ein Gewächshaus  ???
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: JeanLux am 27. September 2010, 17:51:19
Impressionnante Pleuro!!!! Bravo!!!! Jean

(vielleicht ein Bild mit mehr Pflanze damit das Grössengefühl noch mal rüberkommt!?)
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 28. September 2010, 13:20:18
Hallo zusammen,

Eueren Wünschen entsprechend, habe ich ein Gesamtbild der Pflanze erstellt und lade es jetzt hoch. Der rote Strich am oberen Bildrand ist ca. 1m, zum Größenvergleich. Wie man auch sehen kann, lieben nicht nur die Pflanzen, sondern auch Algen und Pilze meine Kulturbedingungen und machen sich auf den Pflanzen breit. Das ist ein dauernder Kampf, aber ich bin zuversichtlich, dass ich doch noch eines Tages gewinnen werde, denn die sauberen Blätter sind die jüngsten.

(http://img697.imageshack.us/img697/2918/10pthsexcelsa4.jpg) (http://img697.imageshack.us/i/10pthsexcelsa4.jpg/)

MfG
Pleurothallis
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Schildlaus am 03. Oktober 2010, 22:07:23
Pleurothallis dilemma, blüht immer mal wieder, immer am selben Blatt:

(http://www.restrepia.net/dilemma0_filtered.jpg)

(http://www.restrepia.net/dilemma1_filtered.jpg)

(http://www.restrepia.net/dilemma2_filtered.jpg)


Grüße

Wilfried
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Wendelin am 04. Oktober 2010, 13:59:17
Das sind ganz schöne Bilder Wilfried!  :sign0098:
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 06. Oktober 2010, 22:47:37
Und hier ein namenloses Pleuro

(http://i52.tinypic.com/15wo57n.jpg)
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 07. Oktober 2010, 14:56:58
Pleurothallis silverstonei

(http://i54.tinypic.com/a0w46o.jpg)

Talpinara/Pleurothallis hitchkockii

(http://i54.tinypic.com/33dle80.jpg)

Pleurothallis hemirhoda rote variante

(http://i54.tinypic.com/15mbejq.jpg)

Pleurothallis scheinfurtii

(http://i56.tinypic.com/2u5cih5.jpg)

Pleurothallis eumecocaulon

(http://i56.tinypic.com/143bwy.jpg)

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 07. Oktober 2010, 19:28:14
Hier meine Pleurothallis hemirhoda (gelb). Ist ja schon hier irgendwo abgebildet, aber nicht als Doppelblüte.

(http://img836.imageshack.us/img836/3059/pthshemirhodagelb.jpg) (http://img836.imageshack.us/i/pthshemirhodagelb.jpg/)
 
und hier noch Pleurothallis macrantha

(http://img683.imageshack.us/img683/1378/pthsmacrantha.jpg) (http://img683.imageshack.us/i/pthsmacrantha.jpg/)

MfG
Pleurothallis

Leider gelingt es mir nicht, Bilder direkt ins Forum hochzuladen! Falsch!! Wie man sehen kann, ist es doch gelungen. Aber das Bild wurde in der Vorschau nicht angezeigt und liegt jetzt doppelt vor, aber ich lösche es nicht.
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 07. Oktober 2010, 19:50:43
Da ist gar nicht schwer. Ich werde mal eine Anleitung zusammenschreiben.
Ein Bild "das letzte" wurde auf den Sever übertragen. Wichtig dabei ist, die Datei
darf nicht größer als 180 kb sein, als Format hat sich 600 x 800 bzw 800 x 600 bewährt.
Ich habe heute meine aus Zeitgründen auch über Tinypic hochgeladen. Dieser Tead läuft ja schon
länger so. Es ist halt schade, wenn die Bilder, gerade in den Sammenltreads irgendwann weg sind.

 
 
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Andrea P. am 07. Oktober 2010, 22:20:41
Total scharfes Teil !
Hat die wirklich eine so gestreifte Lippe ?

Meine " gelbe " sieht so aus :

(http://i52.tinypic.com/2duhzyh.jpg)

Aber eigentlich wollte ich das hier zeigen :

Pleurothallis shuarii  , im letzten Jahr als Import erhalten , hat sie sich nun endlich berappelt , 2 neue Blättchen gemacht und blüht auch  :)

 (http://i54.tinypic.com/2nkjw2v.jpg)

LG
Andrea
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 07. Oktober 2010, 22:25:09
Cooles Teil Andrea. Meine gelbe hemirhoda schaut aus wie deine. Mir gefällt die gestreifte aber auch sehr gut.

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 08. Oktober 2010, 22:11:06
Noch ein paar aktuelle

Pleurothallis ascera

 (http://i51.tinypic.com/23laxj4.jpg)

Pleurothallis alenii

(http://i54.tinypic.com/207rqz5.jpg)

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 16. Oktober 2010, 16:03:47
Pleurothallis pubescens

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Schildlaus am 17. Oktober 2010, 23:22:01
Bei mir blüht ebenfalls Pths. pubescens. Ich habe zwei verschiedene Formen, eine mit einem kurzen Blütenstand mit rundlicheren Blüten, eine mit einem längeren, herunterhängenden Blütenstand mit länglicheren Blüten:

(http://www.restrepia.net/pths_pubescens2.jpg)

(http://www.restrepia.net/pths_pubescens1.jpg)

Möglicherweise sind es ja auch zwei verschiedene Arten.

In die Verwandtschaft gehört auch Pths. riograndensis (wenn sie es denn ist):

(http://www.restrepia.net/pths_riograndensis.jpg)


Noch eine Art will ich kurz zeigen - Pths. anfracta, ein unermüdlicher Dauierblüher, die bei mir ununterbrochen blüht, seit ich sie vor etwa drei Jahren bekommen habe:

(http://www.restrepia.net/pths_anfracta.jpg)


Grüße

Wilfried



Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Schildlaus am 28. Oktober 2010, 18:22:21
Zwei Bilder von heute:

(http://www.restrepia.net/pths_fulgens.jpg)
Pleurothallis fulgens

(http://www.restrepia.net/pths_arist.jpg)
Eine Specklinia, die ich als Pths. "aristulifera" bekommen habe, aber die gibt es laut KEW nicht. Ich habe sie noch nicht bestimmt, sachdienliche Hinweise nehme ich gern entgegen.

Grüße

Wilfried
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 31. Oktober 2010, 14:14:48
Hallo,

hier Andinia schizopogon

(http://2007.glabasnia.com/forum8085.jpg)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Andrea P. am 05. November 2010, 20:33:09
Hallo Wilfried

Sieht sie so aus ? das ist macroblepharis

(http://i51.tinypic.com/2i297as.jpg)

oder so ?
furcatipetala

(http://i55.tinypic.com/24vs7rs.jpg)

Auf jeden Fall tippe ich auf Section muscariae . Vieleicht alata ?  Die Blüte ist nicht so gut zu sehen

Vieleicht hilft dir das ja trotzdem weiter

Gruß
Andrea
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 06. November 2010, 17:32:04
Hallo,

läuft bei mir unter Pleurothallis perijaensis, aber die Blüte kommt wohl falsch rum  ????

(http://2007.glabasnia.com/forum8087.jpg)

und das ist eine Erstblüte bei Pleurothallis marthae

(http://2007.glabasnia.com/forum8088.jpg)

Liebe Grüße Christian G
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 07. November 2010, 19:55:12
Aktuell blühen ein paar Pleuros zum ersten mal

Bild 1 Pleurothallis triptherantha
Bild 2 Pleurothallis cernua
Bild 2 Pleurothallis pachyglossa
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 23. November 2010, 22:33:30
Pleurothallis marthae

(http://farm5.static.flickr.com/4083/5195749977_0851b681fc_z.jpg)

Gruß Frank

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Gabi M. am 28. November 2010, 23:29:07
Bei uns blühen gerade ein paar uns unbekannte Pleurothallis

(http://farm6.static.flickr.com/5088/5215088307_1e4f6bfdbd_z.jpg)

(http://farm5.static.flickr.com/4089/5215091291_9fd023cd0b_z.jpg)

(http://farm6.static.flickr.com/5210/5215099441_acf2c32af8_z.jpg)

(http://farm6.static.flickr.com/5167/5215068079_15f405a8ac_z.jpg)

Liebe Grüße Gabi
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 29. November 2010, 13:21:23
Hallo Gabi,

bei der letzten handelt es sich um Pleurothallis (Acronia) forniceps. Ich habe mal ein Bild von meiner angehängt.

MfG
Pleurothallis

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 29. November 2010, 14:28:25
Bei uns blühen gerade ein paar uns unbekannte Pleurothallis

(http://farm6.static.flickr.com/5088/5215088307_1e4f6bfdbd_z.jpg)

Liebe Grüße Gabi

Das könnte evtl. Pleurothallis hypnicola sein.
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 17. Dezember 2010, 23:07:46
Aktuell blüht

Pleurothallis megalops

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: MartinK am 17. Dezember 2010, 23:57:38
Hallo Werner,

bei uns blüht Pleurothallis megalops auch gerade recht stark. Die Blütenfarbe ist nicht ganz so kräftig, die Lippe etwas bräunlicher (wenn man den Fotos trauen kann).

(http://www.mmkirsch.de/images/Pleurothallis_megalops_502_1001.jpg)

(http://www.mmkirsch.de/images/Pleurothallis_megalops_502_1004a.jpg)

Sie kommt ganz gut bei uns in Zimmerkultur, im Winter kühl, im Sommer draussen.

Martin
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Gabi M. am 18. Dezember 2010, 20:34:55
Hallo,

bei uns blüht gerade Pleurothallis prolifera

(http://farm6.static.flickr.com/5281/5271007965_48df582bff_z.jpg)

Liebe Grüße Gabi
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 30. Dezember 2010, 18:30:02
auf dem Schild steht scapha, ob das stimmt...  ???

(http://farm6.static.flickr.com/5201/5306391135_4bdd771cda_z.jpg)

Gruß Frank

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 30. Dezember 2010, 19:45:41
Hallo Frank,

ich würde sagen, das ist Pleurothallis phalangifera.

MfG
Pleurothallis
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 30. Dezember 2010, 21:04:54
Ich denke auch das es phalangifera ist. Die rote Variante gefällt mir sehr gut. Meistens bekommt man nur die gelbe.
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 30. Dezember 2010, 22:46:11
Danke euch beiden für die Namensfindung.....

 :08:


Gruß Frank
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 06. Januar 2011, 21:53:46
Endlich hab ich mal geschafft ein Bild von ihr zu machen.  :)

Pleurothallis janettiae

Und die zweite blüht eigentlich auch ständig

Pleurothallis epiglottis

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 06. Januar 2011, 22:22:38
Die Zweite Pleuro ist niedlich...aber sag mal hast du da "Fusseln" auf der Linse??     :P :)

Gruß Frank
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 06. Januar 2011, 22:41:44
Nie nicht. Das sind Wasserflecken auf den Blättern.  ;)
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Carsten Hammer am 09. Januar 2011, 21:17:49
Also dann mal ne Pleuro von mir:
(http://farm6.static.flickr.com/5246/5340392912_458b8c552c.jpg)

Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 16. Januar 2011, 22:59:33
Dieses Pleuro habe ich vor einem Jahr als Teilstück erhalten. Irgendwie erinnert es mich an diesen Smiley(http://www.smilies.4-user.de/include/Frech/smilie_frech_026.gif) (http://www.smilies.4-user.de)

Es steht immer feucht im kühlen Aqua. Demnächst zieht es in Vitrine Nr. 3 um


Pleurothallis palliolata



Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 19. Januar 2011, 15:48:56
Hallo,

es gibt sie auch... große Pleuros. Ich kultiviere das Pleurothallis bicornis voll schattig als Untertischbepflanzung im kühleren GWH-Bereich. Mit dem Topf sind die Blätter über 60 cm hoch, die reichlichen BT 20 cm lang. Net sehen sie aus, große Blüten an einer dünnen Schnur aufgereiht. Hohe LF, Topf gut feucht halten

(http://glabasnia.com/christian/2011/forum8223.jpg)

(http://glabasnia.com/christian/2011/forum8224.jpg)

(http://glabasnia.com/christian/2011/forum8225.jpg)

Liebe Grüße Christian G  :-[
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 19. Januar 2011, 20:59:17
Auch hier gibts was. Gekauft habe ich sie als Pleurothallis rabbii, aber ich glaube das stimmt nicht.


 
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Schildlaus am 19. Januar 2011, 22:21:47
Hallo Werner,

Deine Pflanze hat Ähnlichkeit mit Pths. (Specklinia) rabei, daher wohl der Name auf Deinem Etikett; bei Dweiner Pflanze bin ich mir aber unsicher, ob das wirklich rabei ist.

Das hier ist (wenn auch ohne Gewähr) eine "richtige" rabei:

(http://www.restrepia.net/web-rabei.jpg)



Grüße

Wilfried
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 19. Januar 2011, 22:30:18
Hallo Wilfried,

rabei ist es nicht. Die habe ich auch. Die ist von der Blüte viel größer. Das was ich als rabbii gekauft habe ist nur 5 mm groß.  :sorry:
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Bernd Ahrend am 19. Januar 2011, 23:57:16
Hallo Wilfried, hallo Werner,
 in den Unterlagen der RHS ist "rabbi" weder Als Pleurothallis, Specklinia, Acianthera noch Anathallis aufgeführt. Könnte es sein, dass beim Beschreiben des Namesschildes durch den Verkäufer bzw. eventuellen Vorbesitzer ein Fehler gemacht wurde?
Mit freundlichen Grüßen
Bernd Ahrend
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 20. Januar 2011, 07:10:34
Hallo Wilfried, hallo Werner,
 in den Unterlagen der RHS ist "rabbi" weder Als Pleurothallis, Specklinia, Acianthera noch Anathallis aufgeführt. Könnte es sein, dass beim Beschreiben des Namesschildes durch den Verkäufer bzw. eventuellen Vorbesitzer ein Fehler gemacht wurde?
Mit freundlichen Grüßen
Bernd Ahrend

Das ist auch meine Vermutung.
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 28. Januar 2011, 17:49:02
Im Netz ist kein Bild zu finden, deshalb weiss ich nicht, ob die Pflanze das ist, was auf dem Schild steht: Pleurothallis saltatoria. Die Blüte schaut aus wie die von Pleurothallis schweinfurthii, nur ist sie ca. doppelt so groß, von Spitze zu Spitze sind es 5cm.

MfG
Pleurothallis

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 10. Februar 2011, 14:51:41
Hallo,

fast ein Dauerblüher ist Pleurothallis immersa. Pflanzengröße 20 cm, Blütenhöhe 11 mm

(http://glabasnia.com/christian/2011/forum8333.jpg)

(http://glabasnia.com/christian/2011/forum8334.jpg)

(http://glabasnia.com/christian/2011/forum8335.jpg)

Liebe Grüße Christian G  :-[

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 10. Februar 2011, 14:57:33
Hallo,

blüht regelmässig mehrfach im Jahr,  Pleurothallis tripterantha pecosa. Pflanzengröße 10 cm, Blütenhöhe 20 mm. Aufgebunden, hell, kühl und bei hoher Lf kultiviert.

(http://glabasnia.com/christian/2011/forum8336.jpg)

(http://glabasnia.com/christian/2011/forum8338.jpg)

Liebe Grüße Christian G  :-[
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 14. Februar 2011, 21:24:16
diese kleine Geschenk blüht gerade bei uns....... ;)

schweinfurthii

(http://farm6.static.flickr.com/5218/5444800262_e7ab89d76b_b.jpg)



Gruß Frank
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 14. Februar 2011, 21:27:36
Hat sich ja gut eingelebt  :)
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 24. Februar 2011, 17:31:54
Bei mir blüht gerade Pleurothallis (Acronia) teaguei an 5 von 7 Blättern. Das am dichtesten besetze Blatt zeigt das Foto, insgesamt sind es wohl mehr als 80 Einzelblüten.

MfG
Pleurothallis

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 24. Februar 2011, 17:47:54
llo,

das schaut ja toll aus. Welche Funktion haben denn die zwei weissen Röhrchen in den einzelnen Blüten ?

Liebe Grüße Christian G  :-[
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 24. Februar 2011, 18:37:17
(http://www.smilies.4-user.de/include/Schock/smilie_sh_023.gif) (http://www.smilies.4-user.de) Wahnsinn echt toll
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 09. März 2011, 21:36:30
Es gibt mal wieder ein Highlight in Vitrine Nr. 3

Pleurothallis silverstonei

Kultur sehr feucht und kühl.

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Carsten Hammer am 27. März 2011, 21:32:34
Hallo,

also zuerst eine Hybride an, Pleurothallis Tumbez:
(http://farm6.static.flickr.com/5093/5565407286_07eca08d7b_b.jpg)

dann eine Pleurothallis imperialis:
(http://farm6.static.flickr.com/5148/5564830041_f9e8172d0a_b.jpg)

Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 30. März 2011, 22:17:22
Aktuell blüht Pleurothallis solium

Die Pflanze hab ich leztes Jahr als Import bekommen. Sie blüht jetzt zum ersten mal

Kühl und feucht in der Vitrine kultiviert.

Bei O+M gekauft

Restrepiopsis inaequalis
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Carsten Hammer am 03. April 2011, 12:35:39
Und wieder mal ein spec.
(http://farm6.static.flickr.com/5307/5584875112_2458560868_b.jpg)

Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 04. April 2011, 19:32:10
Blüht das erste mal bei uns....

Pleurothallis titan

(http://farm6.static.flickr.com/5177/5589647474_d9dcef47c2_o.jpg)

Gruß Frank
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 20. April 2011, 08:43:17
Wahnsinn wie groß diese Knopsen werden.......

Pleuro. teaguei

(http://farm6.static.flickr.com/5103/5635481833_d11e9e731d_z.jpg)


Gruß Frank
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 04. Mai 2011, 15:49:35
Ein paar Blüten aus der Vitrine

Pleurothallis mirabilis
und Pleurothallis omoglossa

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 11. Mai 2011, 21:28:00
Hat lange nicht mehr geblüht.

Pleurothallis nipterophylla

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Carsten Hammer am 24. Mai 2011, 22:20:19
Blüht gerade bei mir, Pleurothallis circumplexa:

(http://farm3.static.flickr.com/2303/5756160520_59ab64c574_b.jpg)

Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 08. Juni 2011, 21:59:23
Hier ein Neuzugang aus Dresden. Eigentlich wäre es mir lieber gewesen, sie hätte erst mal einen Neutrieb gemacht.
Und jetzt das an jedem Trieb.

Pleurothallis teaguei



Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Carsten Hammer am 08. Juni 2011, 22:15:32
Hallo Werner,

ist doch klasse, die Pflanze darf es halt nicht übertreiben.
Heisst übrigens richtiger: Acronia teaguei
Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 08. Juni 2011, 22:19:57
Hallo Carsten ich hab den Schreibfehler korrigiert. Laut KEW ist es schon wieder eine Pleurothallis. Ich hoffe, dass die
irgendwann mal wissen was sie wollen.
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Carsten Hammer am 08. Juni 2011, 22:35:44
Hallo Werner,

ja ich weis, deswegen habe ich bewusst geschrieben "richtiger", ob Pleurothallis ganz richtig ist, wo es ja schon mal war, bezweifle ich auch.
Aber dafür gibt es ja Experten, wie Kew.
Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 13. Juni 2011, 17:20:43
eine Pleuro spec......

(http://farm6.static.flickr.com/5223/5828210306_f18dc19a7c_z.jpg) (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/5828210306/)
Pleurothallis spec. (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/5828210306/) von Frank Siebach (http://www.flickr.com/people/31255108@N08/) auf Flickr

Gruß Frank
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 20. Juni 2011, 22:37:47
Drei Pleuros blühen auch

Pleurothallis josephina,
Pleurothallis glandulosa
und Pleurothallis gratiosa
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 20. Juni 2011, 22:53:26
Hab ich vergessen

Pleurothallis adeleae

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 19. Juli 2011, 21:43:21
Auch bei den Pleuros tut sich was.

Pleurothallis wagneriana, leztes Jahr als Importplanze erhalten. Ein Jahr hat sich nichts getan und jetzt kommt ein Neutrieb und
an einem Alttrieb eine Blüte. Die Blüte hat eine Größe nach meinem Geschmack 5mm (http://www.smilies.4-user.de/include/Schock/smilie_sh_023.gif) (http://www.smilies.4-user.de)

Die zweite hab ich leztes Jahr als Teilstück bekommen

Pleurothallis spec.

Die dritte blüht eigentlich ständig. Pleurothallis crocodiliceps


Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: jbo am 20. Juli 2011, 22:09:27
Hallo Werner,
die Pleurothallis spec. hab ich mal als Pleurothallis sertularioides gekauft. Es dürfte sich aber hier vielleicht um Pleurothallis minutalis handeln.

Gruß jbo
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 17. August 2011, 22:09:20
Und wieder eine wo mir der Name fehlt....

(http://farm7.static.flickr.com/6200/6053978838_28cbec1a39_z.jpg) (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/6053978838/)
pleuro spec. (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/6053978838/) von Frank Siebach (http://www.flickr.com/people/31255108@N08/) auf Flickr

Gruß Frank
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Carsten Hammer am 20. August 2011, 21:37:22
Hallo Frank,

geht mir ähnlich, auch etwas ohne Namen:
(http://www.orchideenverein.de/Bilder/141_pleurothallis_species.jpg)

Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 18. September 2011, 20:51:25
Mal wieder ein paar Bilder aus dem Vitrinle

Pleurothallis spec.

Pleurothallis spec.

Pleurothallis spec.

Pleurothallis rubella




Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 19. September 2011, 11:45:34
Hallo Werner,

spez. 2 ist Pths. trichostoma.

MfG
Pleurothallis
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 26. September 2011, 19:09:07
Pleurothallis marthae

(http://farm7.static.flickr.com/6180/6185910976_d0f1d03bd2_z.jpg) (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/6185910976/)
Pleurothallis marthae (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/6185910976/) von Frank Siebach (http://www.flickr.com/people/31255108@N08/) auf Flickr

Gruß Frank
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 26. September 2011, 21:50:42
2 x Pleurothallis hypnicola

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 03. Oktober 2011, 22:15:43
Heute beim gießen entdeckt

Pleurothallis ascera
Pleurothallis janettiae

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 31. Oktober 2011, 21:22:25
Man merkt die kühleren Temperaturen. Bei den Pleuros erwachen einige aus der Sommerruhe

Pleurothallis allenii
Pleurothallis schweinfurtii
Pleurothallis spec.
Pleurothallis dilemma

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Karina S. am 06. November 2011, 18:59:57
Diese Pleuros blühen gerade:

(http://farm7.static.flickr.com/6219/6317809141_0833568884.jpg) (http://www.flickr.com/photos/48093052@N06/6317809141/)
Pleurothallis spec. (http://www.flickr.com/photos/48093052@N06/6317809141/) von Karlinchen (http://www.flickr.com/people/48093052@N06/) auf Flickr

Ein zuverlässiger Blüher Pleurothallis costaricensis

(http://farm7.static.flickr.com/6115/6317800083_dd6e4dc831.jpg) (http://www.flickr.com/photos/48093052@N06/6317800083/)
Pleurothalis costaricensis (http://www.flickr.com/photos/48093052@N06/6317800083/) von Karlinchen (http://www.flickr.com/people/48093052@N06/) auf Flickr

Liebe Grüße

Karina
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 08. November 2011, 23:32:50
Hallo,

bei der ersten Pleurothallis handelt es sich um Pleurothallis radula. Ich habe ein Bild meiner Pflanze angehängt.

MfG
Pleurothallis

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: sabinchen am 04. Dezember 2011, 21:26:13
Hallo,
da habe ich eines der rießigen Vertretern dieser Species.
(http://www.album.de/img1/screen/220/22007747974134.jpg)
041211 008Phleurothallis marthae von SABINCHEN - Album.de (http://www.album.de/bild/2200774/041211-008phleurothallis-marthae.cfm)
(http://www.album.de/img1/screen/220/22007995607215.jpg)
041211 009Phleurothallis marthae von SABINCHEN - Album.de (http://www.album.de/bild/2200799/041211-009phleurothallis-marthae.cfm)
(http://www.album.de/img1/screen/220/22008101242408.jpg)
041211 013Phleurothallis marthae von SABINCHEN - Album.de (http://www.album.de/bild/2200810/041211-013phleurothallis-marthae.cfm)
(http://www.album.de/img1/screen/220/22008237990493.jpg)
041211 014Phleurothallis marthae von SABINCHEN - Album.de (http://www.album.de/bild/2200823/041211-014phleurothallis-marthae.cfm)
Blätter mit 20cm Durchmesser sind da keine Seltenheit.
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 12. Dezember 2011, 18:15:33
Blüht zur Zeit bei mir, Pths. phalangifera, gelbe Form.

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 17. Dezember 2011, 16:31:45
Im Netz gibt es die unterschiedlichsten Pflanzen unter diesem Namen, Pleurothallis guanacastensis

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: sabinchen am 17. Dezember 2011, 18:44:34
Tolle Pleurothallis!  :sign0098:
Ich glaube die orangene habe ich auch. Der Habitus ist etwa 5-6cm, oder?
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 17. Dezember 2011, 22:10:18
Blüht im Vitrine eigentlich auch ständig.

Pleurothallis rubella

Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 17. Dezember 2011, 23:17:59
Hallo Sabinchen,

solche Winzlinge sind bei Iospe Photos auch unter diesem Namen abgebildet, die Blüte scheint aber etwas anders zu sein (zumindest im Bild).
Die Blätter meiner Pflanze sind ca. 12 cm, es besteht also auch noch Klärungsbedarf.

MfG
Pleurothallis
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: sabinchen am 18. Dezember 2011, 09:18:02
Hallo Pleurothallis,
ich habe bei mir noch mal nachgesehen. Auf dem Schild steht Pl. amabilis
(http://www.album.de/img1/screen/220/22099926477163.jpg)
181211 003Pleurothallis amabilis von SABINCHEN - Album.de (http://www.album.de/bild/2209992/181211-003pleurothallis-amabilis.cfm)
Die ist nur 5 cm groß, aber blüht ständig.

Noch mal ein Bildausschnitt
(http://www.album.de/img1/screen/220/22099944106571.jpg)
181211 -Ausschnitt_Pleurothallis amabilis von SABINCHEN - Album.de (http://www.album.de/bild/2209994/181211-ausschnitt-pleurothallis-amabilis.cfm)
Die Blüte ist etwas runder gebaut.
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Solanum am 19. Dezember 2011, 11:25:54
Die gelbe phalangifera ist ja toll!
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 29. Dezember 2011, 23:08:48
Pleurothallis dilemma
Pleurothallis mirabilis
Pleurothallis silverstonei
Pleurothallis megalops
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Solanum am 30. Dezember 2011, 17:30:19
Werner, die silverstonei ist ja klasse, die sieht aus, als wollte sie wegfliegen  :) Was ist das für ein oranger Punkt auf der Säule?
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 31. Dezember 2011, 18:58:38
Hallo,

die letzten Blätter bei meiner Pleurothallis bicornis sind über 120 cm (!) hoch

(http://glabasnia.com/christian/2011/forum9108.jpg)

Liebe Grüße Christian G  :-[
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 03. Januar 2012, 15:37:26
Hallo,

hier noch zwei Bilder der Pleurothallis bicornis von vorhin zur Dokumentation... ab Topfoberfläche ist das aktuelle Blatt mit Stiel 120 cm lang

(http://glabasnia.com/christian/2012/forum9114.jpg)

und ein BT ist gut 35 cm lang

(http://glabasnia.com/christian/2012/forum9115.jpg)

Liebe Grüße Christian G  :-[
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 03. Januar 2012, 15:48:48
Hallo,

meine Pleurothallis immersa blüht wieder mit 5 BT

(http://glabasnia.com/christian/2012/forum9116.jpg)

(http://glabasnia.com/christian/2012/forum9117.jpg)

Liebe Grüße Christian G  :-[
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 11. Januar 2012, 22:30:34
Blüht zum ersten mal bei mir.

Pleurothallis condotrachis
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 11. Januar 2012, 22:50:18
Hallo Werner,

schreib das Schild um: Pleurothallis (Specklinia) endotrachys.

MfG
Pleurothallis
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 11. Januar 2012, 22:55:30
Ich hab mir das damals schon fast gedacht. Angeblich soll s aber was anderes wie endotrachis sein.
Wir werden es bald wissen. Die endotrachis bekommt auch gerade Blüten.
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Karina S. am 24. Januar 2012, 20:14:50
Bei mir blüht Pleurothallis costaricensis:

(http://farm8.staticflickr.com/7025/6755222409_101e871e24.jpg) (http://www.flickr.com/photos/48093052@N06/6755222409/)
Pleurothallis costaricensis (http://www.flickr.com/photos/48093052@N06/6755222409/) von Karlinchen (http://www.flickr.com/people/48093052@N06/) auf Flickr

(http://farm8.staticflickr.com/7032/6755233233_668d688950.jpg) (http://www.flickr.com/photos/48093052@N06/6755233233/)
Pleurothallis costaricensis (http://www.flickr.com/photos/48093052@N06/6755233233/) von Karlinchen (http://www.flickr.com/people/48093052@N06/) auf Flickr

Sie blüht gerade sehr üppig, bin ich doch etwas stolz auf mich. :)

Und die Pleurothallis hoffmansangeana blüht auch:

(http://farm8.staticflickr.com/7011/6755258457_92ed641a8a.jpg) (http://www.flickr.com/photos/48093052@N06/6755258457/)
Pleurothallis hoffmansangeana (http://www.flickr.com/photos/48093052@N06/6755258457/) von Karlinchen (http://www.flickr.com/people/48093052@N06/) auf Flickr

Liebe Grüße
Karina
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Solanum am 05. Februar 2012, 20:59:26
Meine einzige Pleurothallis, nämlich rubella, ist ein echter Dauerblüher:

(http://s1.directupload.net/images/120205/h295h6us.jpg)

(http://s1.directupload.net/images/120205/ftkkybhm.jpg)
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 01. März 2012, 11:55:40
Hallo,

meine Pleurothallis teaguei blüht wieder. Von 17 Blättern tragen 16 Blüten. Um einen kleine Eindruck zu vermitteln, hier mal zwei Bilder:

mfG
Pleurothallis
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 01. März 2012, 13:58:54
Hallo,

das ist ja eine tolle Schaupflanze. Wie hoch ist denn ein Blatt ?

Liebe Grüße Christian G  :-[
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 01. März 2012, 17:18:27
Hallo Christian,

die Blätter sind zwischen 25cm - 35cm hoch und ca. 20cm breit.

MfG
Pleurothallis
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: MartinK am 01. März 2012, 23:21:07
Pleurothallis,

das ist ja wirklich ein Prachtstück! :sign0098:

Martin
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: sabinchen am 02. März 2012, 09:11:25
irrsinnig tolle Pflanze, einfach ein Traum! Wie pflegst du sie?
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 02. März 2012, 11:04:32
Hallo Sabine,

die Pflanze steht im warmen Teil des Gewächshauses, im Winter nicht unter 16°C, im Sommer schon mal bis 30°C. Täglich sprühen und zusätzlich ein paar Stunden (im Sommer den ganzen Tag) 6-fach Ultraschallnebler, d.h. die Pflanze und Substrat sind immer ziemlich feucht. Beim Umpflanzen im letzten Jahr habe ich eine neue Methode versucht: Gittertopf, darin umgedreht ein zweiter, kleinerer Gittertopf, so bleibt das Substrat (reine Pinienrinde) zwar feucht, aber nicht zu nass. Gedüngt wird alle 4 Tage abwechselnd mit zwei unterschiedlichen Düngern mit ca. 400µS.

MfG
Pleurothallis
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: sabinchen am 05. März 2012, 16:20:11
Das hört sich toll an. So wie du sie pflegst, wäre das auch was für meine große Vitrine. Die sieht einfach klasse aus. :PDT_Armataz_01_37:
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 05. März 2012, 17:00:06
Hallo Sabine,

bedenke aber dabei, meine Pflanze hat z.B. einen Durchmesser von ca. 80cm und wird mit Sicherheit noch größer. Da ist eine Vitrine (ich hatte auch mal eine BxHxT 300cmx220cmx80cm) gleich mit nur einer Pflanze ziemlich voll.

MfG
Pleurothallis
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: sabinchen am 07. März 2012, 21:37:45
ganz so groß ist meine nicht, die hat nur Kleiderschrankgröße. Schade, da müßte ich sie ja ständig teilen. Die Wirkung wäre da denn auch eine andere.

Aber sie ist sooooooo schön! :-*
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 15. März 2012, 11:27:16
Hallo,

blüht mehrmals im Jahr, ist eine Unterbepflanzung, steht also unter den im Norden voll schattig lebenden Pflanzen, Pleurothallis chloroleuca. Kühl, feucht, voll schattig im Topf kultiviert, gut 40 cm hoch

(http://glabasnia.com/christian/2012/forum9241.jpg)

(http://glabasnia.com/christian/2012/forum9242.jpg)

Liebe Grüße Christian G  :-[
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 11. Mai 2012, 22:36:29
Aktuell blühen wieder 2 Pleuros in der Vitrine

Pleurothallis mathildae, ein süßes kleines Pleuro mit einer tollen Zeichnung

Und eine Pleurothllis ist mal wieder mit einem flachen Namen becshriftet ist.
deshalb läuft es unter spec.
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Bernhard am 13. Mai 2012, 20:03:16
Pleurothallis Trichosalpinx (orbicularis Verwandtschaft ??)
Die Größe der Blüten fordern sowohl für mein Augenlicht als auch für die Kamera die Grenzen heraus.
(http://www.bildercache.de/bild/20120513-100138-586.jpg)(http://www.bildercache.de/bildercache_80x15.gif)
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: sabinchen am 14. Mai 2012, 20:42:17
Alle samt hübsche Pleuros. :-*
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Karina S. am 16. Mai 2012, 11:53:08
Eine Pleurothallis blüht auch, leider weiß ich den Namen nicht. Auf jeden Fall sind die Blüten sehr winzig, etwa 1,5 mm groß. :)

(http://farm8.staticflickr.com/7219/7208528884_6c08cbe3e9.jpg) (http://www.flickr.com/photos/48093052@N06/7208528884/)
Pleurothallis spec. (http://www.flickr.com/photos/48093052@N06/7208528884/) von Karlinchen (http://www.flickr.com/people/48093052@N06/) auf Flickr

(http://farm8.staticflickr.com/7094/7208531398_469029e136.jpg) (http://www.flickr.com/photos/48093052@N06/7208531398/)
Pleurothallis spec. (http://www.flickr.com/photos/48093052@N06/7208531398/) von Karlinchen (http://www.flickr.com/people/48093052@N06/) auf Flickr

Liebe Grüße
Karina
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Karina S. am 16. Mai 2012, 12:25:38
Und diese hätte ich noch, leider weiß ich nicht, welche es ist, da kein Schild an der Pflanze war.

(http://farm6.staticflickr.com/5118/7208664372_52f6a5cf76.jpg) (http://www.flickr.com/photos/48093052@N06/7208664372/)
Pleurothallis spec. (http://www.flickr.com/photos/48093052@N06/7208664372/) von Karlinchen (http://www.flickr.com/people/48093052@N06/) auf Flickr

Liebe Grüße
Karina
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Solanum am 18. Mai 2012, 15:26:54
Eine Pleurothallis blüht auch, leider weiß ich den Namen nicht. Auf jeden Fall sind die Blüten sehr winzig, etwa 1,5 mm groß. :)

(http://farm8.staticflickr.com/7094/7208531398_469029e136.jpg) (http://www.flickr.com/photos/48093052@N06/7208531398/)
Pleurothallis spec. (http://www.flickr.com/photos/48093052@N06/7208531398/) von Karlinchen (http://www.flickr.com/people/48093052@N06/) auf Flickr

Das sieht nach einer Platystele aus, aber nach keiner, die ich schon gesehen habe, weiß also nicht, was für eine Art es sein könnte.
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Karina S. am 18. Mai 2012, 16:01:10
Der Tipp Richtung Platystele war gut, ist eine Platystele argentosa.
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 21. Juni 2012, 22:21:34
Ein paar Jahre hat sie gemickert. Aber in der Vitrine scheint sie sich langsam zu erholen.

Pleurothallis hitchcockii
Titel: Re:Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 21. Juni 2012, 22:37:28
Werner, Du hast tolle Pleuros!

Karina, es gab mal Platystele argentata. Das finde ich nicht mehr, dafür aber Platystele argentosa.
Ist wohl wieder umbenannt worden.
Ich denke, da hast Du Deine Platystele:
http://orchidspecies.com/platyargentosa.htm (http://orchidspecies.com/platyargentosa.htm)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Bernhard am 03. Juli 2012, 23:11:15
Trotz Hitze / Regen / Kälte auf dem Balkon

Stelis  spec.
(http://www.bildercache.de/bild/20120624-084644-728.jpg)(http://www.bildercache.de/bildercache_80x15.gif)
(http://www.bildercache.de/bild/20120624-085651-92.jpg)(http://www.bildercache.de/bildercache_80x15.gif)
(http://www.bildercache.de/bild/20120624-085739-208.jpg)(http://www.bildercache.de/bildercache_80x15.gif)

Viele Grüße

Bernhard
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 17. Juli 2012, 23:01:22
Dieses Pflänzchen habe ich am Wochenende von meinen DOG Gruppenmitgliedern als Geschenk bekommen
Pleurothallis janettiae die dunkle Variante (http://www.smilies.4-user.de/include/Liebe/smilie_love_272.gif) (http://www.smilies.4-user.de)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: sabinchen am 29. August 2012, 22:11:29
Sehr schön Werner, das gefällt mir auch.

Im Moment blüht Pleurothallis marthae an mehreren Blättern

(http://www.album.de/img1/screen/237/23769987644300.jpg)
270812 163 Pleurothallis marthae von SABINCHEN - Album.de (http://www.album.de/bild/2376998/270812-163-pleurothallis-marthae.cfm)
Leider hat die Pflanze etwas zu viel Sonne abbekommen, und manche Blätter haben Sonnenbrand oder Flecken. Das muß erst wieder herauswachsen. Schade drum, war ein sehr schönes Stück.
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: sabinchen am 31. August 2012, 09:58:37
So, endlich blüht es wieder. Auf dem Fensterbrett war es nichts, und auch in der Vitrine wollte es nicht. Im Winter im Keller unter Kunstlicht, und ab Frühjahr raus unter das Carport/Nordseite.
(http://www.album.de/img1/screen/237/23789784153166.jpg)
310812 001Pleurothallis dilemma von SABINCHEN - Album.de (http://www.album.de/bild/2378978/310812-001pleurothallis-dilemma.cfm)
(http://www.album.de/img1/screen/237/23789791946666.jpg)
310812 002Pleurothallis dilemma von SABINCHEN - Album.de (http://www.album.de/bild/2378979/310812-002pleurothallis-dilemma.cfm)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 31. August 2012, 10:32:01
Oh, Sabinchen, dilemma ist was schönes.
Und blüht immer und wieder aus alten Blätter auch.
Ich habe meine in Gewächshaus, also sprich kühle Temperaturen und da gedeiht es gut.
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: emmily am 31. August 2012, 10:34:18
Meinen Glückwunsch Sabine!

Sehr, sehr schöne Blüte...-;)))
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 31. August 2012, 22:58:52
Sabine die dilemma ist schön, ich finde schon die Blätter so interessant. Aber das sie auf der Fensterank nicht will, wundert mich. Meine steht da auch.
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: sabinchen am 01. September 2012, 07:23:08
Hallo Werner,
bei mir sind immer die Neutriebe eingetrocknet. Welche Himmelsrichtung hat dein Fenster?
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 01. September 2012, 08:41:55
Osten mit Frühsonne, Mittags schattiert durch einen Baum. Als Substrat verwende ich eine Mischung aus Bims, Seramis und Rinde, etwa je zu einem Drittel.
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 01. September 2012, 12:01:53
Meine Brenesia lappiformis blüht wieder. Einmal ein Habitusbild und einmal die Blüten.

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: sabinchen am 01. September 2012, 19:33:17
danke Werner, meine sitzt nur in Moos. Das trocknet schnell aus, vielleicht ist das der Grund. Ostfenster ist auch kein Problem. Evtl. probiere ich das noch einmal.

Hallo Pleurothallis,
die Brenesia lappiformis ist ja ein ungewöhnliches Pflänzchen. Gefällt mir aber gut. :PDT_Armataz_01_37:
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 01. September 2012, 21:01:18
Tolle Pflanze mit tollen Blüten!
Ich habe so was noch nie gesehen...
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Kater Karlo am 02. September 2012, 08:51:10
Meine Brenesia lappiformis blüht wieder. Einmal ein Habitusbild und einmal die Blüten.
Das habe ich auch noch nicht gesehen. Sind das Knospen oder schon die fertigen Blüten? So richtig erkenne ich nichts.

Grüße
Matthias
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 02. September 2012, 14:45:28
Hallo Matthias,

das sind die fertigen Blüten. Du findest Detailaufnahmen unter Brenesia bei Pleurothallis.

MfG
Pleurothallis
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 23. September 2012, 18:12:07
Jetzt nach dem es im Orchideenzimmer wieder kühler wird, kommen auch einige Pleuros aus dem Sommerurlaub zurück

Den Anfang macht Pleurothallis alenii

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 24. September 2012, 13:06:52
Ein sehr schönes Pleurothallis, habe noch nie gesehen!
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: sabinchen am 24. September 2012, 20:19:00
Werner, deine Sammlung begeistert mich auch immer wieder. :PDT_Armataz_01_37:
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 18. Oktober 2012, 21:20:39
Eigentlich blüht sie ständig und das ganz unproblematisch auf der Fensterbank
Pleurothallis dilemma
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 22. Oktober 2012, 21:13:53
Und weiter gehts

Pleurothallis guanacastensis
Pleurothallis rabei
Barbosella spec.
Pleurothallis spec. sollte eigentlich talpinaria sein

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 02. November 2012, 13:20:41
Zwei Pleurothallis Arten hab ich auch noch

Pleurothallis pachyglossa

Pleurothallis josephenensis

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 02. November 2012, 14:17:00
Bei uns blühen auch ein paar Pleurothallis......

(http://farm9.staticflickr.com/8050/8147482301_dfaee39ac0.jpg) (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/8147482301/)
Pleurothallis tarantula (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/8147482301/) von Frank Siebach (http://www.flickr.com/people/31255108@N08/) auf Flickr

(http://farm9.staticflickr.com/8467/8147481171_edacee469d.jpg) (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/8147481171/)
Pleuro. serpentula (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/8147481171/) von Frank Siebach (http://www.flickr.com/people/31255108@N08/) auf Flickr

(http://farm9.staticflickr.com/8331/8147515808_0f0ac327bb.jpg) (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/8147515808/)
Pleurothallis carinifera (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/8147515808/) von Frank Siebach (http://www.flickr.com/people/31255108@N08/) auf Flickr

(http://farm9.staticflickr.com/8189/8147480611_44945c33b4.jpg) (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/8147480611/)
Pleurothallis convallaria (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/8147480611/) von Frank Siebach (http://www.flickr.com/people/31255108@N08/) auf Flickr

(http://farm9.staticflickr.com/8054/8147512796_346d043b53.jpg) (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/8147512796/)
Pleurothallis spec. (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/8147512796/) von Frank Siebach (http://www.flickr.com/people/31255108@N08/) auf Flickr

(http://farm9.staticflickr.com/8466/8147485635_9b1ba387e1.jpg) (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/8147485635/)
Pleurothallis cypripedioides (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/8147485635/) von Frank Siebach (http://www.flickr.com/people/31255108@N08/) auf Flickr

(http://farm9.staticflickr.com/8043/8147480075_66b9fc6c8c.jpg) (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/8147480075/)
Pleurothallis spec. (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/8147480075/) von Frank Siebach (http://www.flickr.com/people/31255108@N08/) auf Flickr

(http://farm9.staticflickr.com/8048/8147518522_fc4934e6f7.jpg) (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/8147518522/)
Pleurothallis gargantua (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/8147518522/) von Frank Siebach (http://www.flickr.com/people/31255108@N08/) auf Flickr

(http://farm9.staticflickr.com/8331/8147519036_a0e6c40ebf.jpg) (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/8147519036/)
Pleurothallis spec. (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/8147519036/) von Frank Siebach (http://www.flickr.com/people/31255108@N08/) auf Flickr

Gruß Frank
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 15. November 2012, 21:52:40
Pleurothallis penelops
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Carsten Hammer am 16. Dezember 2012, 14:31:24
Pleurothallis marthae


(http://www.orchidee.de/Bilder/398.jpg)

Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: emmily am 16. Dezember 2012, 16:28:39
Gratulation zu diesen zauberhaften Blüten! :PDT_Armataz_01_37:

Ist überhaupt nicht meine Baustelle, aber von diesen Blüten bin ich begeistert!!
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 18. Dezember 2012, 22:52:09
Pleurothallis megalops

Condylago rodrigoi

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 19. Dezember 2012, 16:22:45
Zur Zeit blüht mal wieder meine Pleurothallis teaguei. Leider ist die Pflanze inzwischen so groß geworden, dass sie kaum mehr bewegt werden kann. Es sind insgesamt ca. 150 Blüten an 14 Stängeln.

MfG
Pleurothallis
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: emmily am 19. Dezember 2012, 19:28:24
Hallo Werner,

wie groß ist die Pflanze denn jetzt??
Ich habe so gar keine Vorstellung davon. Stell doch bitte mal ein Habitus Foto ein.
Würde mich interessieren!!
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 22. Dezember 2012, 16:20:27
Hallo emmily,

die Blattstängel sind ca. 60cm, das letzte Blatt, welches auch das größte ist, misst 40x20cm.
Die Pflanze hat sich seit dem letzten Umtopfen (im Frühjahr wird das 1 Jahr) mit der (im Bild)  hinter ihr stehenden Pleurothallis excelsa mit etwa gleich langen, aber schmäleren Blättern "zusammengetan". Um die beiden, ohne Schaden anzurichten, zu trennen, wird einiges an Arbeit nötig sein.
Wie Du auf dem Bild sehen kannst (für die Farbverschiebung muss ich mich entschuldigen, aber das Bild ist bei künstlicher Beleuchtung einer Na-Hg-Dampflampe mit Blitzlicht aufgenommen) kämpfe ich mit Pilzen und Algen auf den Blättern. Die Pilze habe ich mir mit nicht ordentlich sterilisiertem Substrat aus Holland eingefangen, ihre Bekämpfung ist äußerst schwierig. Die Algen wachsen leider bei den feuchten Bedingungen in meinem Gewächshaus von selbst.

MfG
Pleurothallis
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: emmily am 22. Dezember 2012, 16:34:22
Wow, das ist ja eine wahnsinns Pflanze ! :PDT_Armataz_01_37:

Habe selbst auch ein paar Schaupflanzen und ich weiss die nehmen sehr viel Platz weg!
Mit dem Algenbewuchs kämpft so ziemlich jeder der ein Gewächshaus, Vitrine etc. hat!
Hoffe sehr, dass du deinen Pilzbefall wirksam bekämpfen kannst.
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 22. Dezember 2012, 19:49:37
Das ist ein tolles Pflänzlein! :laugh:
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: sabinchen am 28. Dezember 2012, 12:17:28
Hallo Werner,
diese Pflanzen sind immer Herausforderungen an die Kammera. Super gemacht! :PDT_Armataz_01_37:

Hallo Pleurothallis,
sehr imposantes Teil. Gratuliere! :sign0098:
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Carsten Hammer am 28. Dezember 2012, 23:16:33
Hallo Werner,

Glückwunsch, ein super Stück was du uns da zeigst, sieht man echt selten.
Weiter so.
Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Safir am 05. Januar 2013, 19:14:25
Diese habe ich heute in der Gärtnerei gesehen:

Pleurothallis scurrula:
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 20. Januar 2013, 22:10:58
Pleurothallis rhabdosepala

Pleurothallis schweinfurtii

Pleirothallis spec.
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: sabinchen am 02. Februar 2013, 09:42:36
Ach wenn ich mehr Platz hätte!!!!
Die sind so schööööön.

Aber eines blüht auch bei mir.
War ein Geschenk von einem Mainaugärtner.
(http://www.album.de/img1/screen/246/24676987362594.jpg)
DSCN1576Pleurothallis truncata (768x1024) von SABINCHEN - Album.de (http://www.album.de/bild/2467698/dscn1576pleurothallis-truncata-768x1024-.cfm)

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 03. Februar 2013, 14:25:48
Sehr schon Sabine,

bei mir blüht im Moment in der Vitrine Pleurothallis mirabilis
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Carsten Hammer am 03. Februar 2013, 16:08:20
Bei mir blüht mal wieder die Pleurothallis Tumbez.
Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Carsten Hammer am 17. Februar 2013, 15:09:45
Weiter geht es mit einer Pleurothallis immersa.
Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Carsten Hammer am 17. Februar 2013, 15:11:16
Und Pleurothallis marthae blüht auch wieder.
Grüße

Carsten Hammer
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 17. Februar 2013, 17:04:53
Ein Nachzügler: Pleurothallis schweinfurthii

MfG
Pleurothallis

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 27. Februar 2013, 21:53:40
Im letzten Heft "Die Orchidee" war eine Acianthera aphthosa abgebildet, konnte evtl auch zu meiner
passen.

Die zweite Pleurothallis gratiosa

und die letzte vorerst mal als Pleurothallis spec.


Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 09. März 2013, 10:01:05
So langsam kommen auch die Pleuro´s wieder in fahrt.....

(http://farm9.staticflickr.com/8525/8541683624_812a38039b_c.jpg) (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/8541683624/)
Pleurothallis teaguei (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/8541683624/) von Frank Siebach (http://www.flickr.com/people/31255108@N08/) auf Flickr


Gruß Frank
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: sabinchen am 09. März 2013, 19:53:41
Hallo Frank,
dass sieht aber heiß aus. Tolle Farbe!!! :sign0098:
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Safir am 10. März 2013, 15:30:02
Ein Pleurothallis llnearifolia

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 17. März 2013, 10:00:55
Süßes kleine Pleuro Brigitta,

bei mir blüht Pleurothallis ruscifolia

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Safir am 17. März 2013, 10:21:47
Hallo Werner,
pflegst Du Die aufgebunden oder im Töpfchen?
Sehr schönes Pleuro.
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 17. März 2013, 10:30:30
Die ist in Seramis getopft und sprengt schon den Topf vor lauter Wurzeln. Ich denk da wird Bald ein größerer fällig.
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: sabinchen am 26. März 2013, 13:45:58
Ich habe schon seit über einem Jahr dieses Pleurothallis. Es sitzt in einem Nanobecken mit Ventilator und einer 9Watt Röhre. Jeden Abend wird es besprüht, aber kaum gedüngt. Endlich blüht es wieder, aber ein schwieriges Fotomodell.
(http://www.album.de/img1/screen/249/24917878325372.jpg)
270313 (8)Pleurothallis mirabilis (800x600) von SABINCHEN - Album.de (http://www.album.de/bild/2491787/270313-8-pleurothallis-mirabilis-800x600-.cfm)

(http://www.album.de/img1/screen/249/24917886921309.jpg)
270313 (18)Pleurothallis mirabilis (800x600) von SABINCHEN - Album.de (http://www.album.de/bild/2491788/270313-18-pleurothallis-mirabilis-800x600-.cfm)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 27. März 2013, 12:10:15
Bei mir blüht Pleurothallis cyanea aus 9 Blätter mit reichlich Blüten
(http://farm9.staticflickr.com/8365/8590757302_da94f6927c_o.jpg)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: sabinchen am 27. März 2013, 17:53:50
sehr schön!!!! :sign0098:
Ist eine der größeren, oder?
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 27. März 2013, 20:13:41
Ja!
Die Blätter sind ca 20 cm hoch.
Ca 15 cm lang und richtig fest.
Das ist mein Lieblingspleurothallis!  :)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 30. April 2013, 22:44:01
Pleurothallis mathildae
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: sabinchen am 17. Mai 2013, 20:56:52
Hübsch gezeichnete Blüten! :PDT_Armataz_01_37:
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 10. Juni 2013, 21:32:32
Auf der Fensterbank fehlt ein bischen die Luftfeuchtigkeit, mit der von Frank kann sie deshalb nicht mithalten. Ich bin schon froh, dass sie
so blüht.

Pleurothallis teaguei

und Pleurothallis hitchcockii
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: sabinchen am 12. Juni 2013, 09:07:19
Hi Werner,
die fast schwarzen Blüten finde ich klasse. :sign0098:
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 12. Juni 2013, 20:38:28
 :sign0098: Werner!
Du musst viel Platz haben, wenn Du solche Riesen beherbergst   ;D
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 07. Oktober 2013, 21:59:00
Kein Riese

Pleurothallis spec.

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 07. Oktober 2013, 22:29:56
Hi Werner

An die kleine Pleurothallis kannst du minutalis dranschreiben.

Gruß Frank
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 07. Oktober 2013, 22:45:51
Hi Werner

An die kleine Pleurothallis kannst du minutalis dranschreiben.

Gruß Frank

Danke
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 13. Oktober 2013, 22:34:31
Und noch was aus dem Vitrinle

Pleurothallis rabei
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 10. November 2013, 22:28:54
Pleurothallis pachyglossa
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 26. Dezember 2013, 18:02:33
Pleurothallis talpinaria purple hat bei mir wieder mehrere Blüten
(http://farm8.staticflickr.com/7341/11566924204_05f2d264b9_o.jpg)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 02. Februar 2014, 10:38:32
Pleurothallis cardiothallis blüht aus vielen Blätter
(http://farm4.staticflickr.com/3827/12265656986_ef3bac2d0c_o.jpg)

und Pleurothallis penelops
(http://farm6.staticflickr.com/5541/12265656436_bbf925758a_o.jpg)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Carsten am 03. Februar 2014, 10:45:59
Pl. talpinaria ist besonders hübsch! Danke Eerika, das kannte ich noch gar nicht.
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 05. Februar 2014, 21:36:07
Vor allem ist diese talpinaria besonders schön gefärbt. Leider ist diese Farbform im Moment nicht zu bekommen.

Einfach klasse Eerika, ich bin immerwieder neidisch wenn ich die sehe
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 05. Februar 2014, 22:04:00
Ich finde die talpinaria auch hübsch, es ist auch ein fleissiger blüher und blüht fast ständig.
Hast Du bei Ecuagenera nachgefragt, mein ist von denen.

Penelops habe ich vor paar Jahren gekauft. Es hatte kleine Blätter und ein grosses Blatt, so geformt, wie es sein sollte. Aber so richtig wollte es nicht. Wuchs sporadisch, aber machte nur kleine Blätter. Seit einem Jahr wächst es nun normal, produziert normale Blätter und auch Blüten.

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 18. Februar 2014, 22:13:17
Ja Ecuagenera hat sie im Moment nicht. Irgendwann finde ich sie und dann gehört sie mir.

Der Bestimmungszentrale sei Dank hat sie einen Namen. Vor Jahren bei Kenntner gekauft

Acianthera aphthosa


Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 17. März 2014, 16:43:13
Endlich blüht sie, Pleurothallis gargantua. Der "Helm" und die "Zunge" ca. 4 cm, die Blüte ist insgesamt ca. 6 cm hoch, beeindruckend.

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 21. März 2014, 13:36:50
Ach bei uns im GWH blüht es ein wenig....

hier noch knospig

(http://farm3.staticflickr.com/2845/13272854295_52934f83d5_c.jpg) (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/13272854295/)
Pleuro. marthae (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/13272854295/) von Frank Siebach (http://www.flickr.com/people/31255108@N08/) auf Flickr

und ein paar Augenblicke später ist sie auf

(http://farm4.staticflickr.com/3721/13272877165_b5d45aac99_c.jpg) (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/13272877165/)
Pleuro. marthae (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/13272877165/) von Frank Siebach (http://www.flickr.com/people/31255108@N08/) auf Flickr

und ein paar mehr von den "Großblütigen"

(http://farm3.staticflickr.com/2868/13272897985_7ce7901282_c.jpg) (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/13272897985/)
Pleuro. imperialis (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/13272897985/) von Frank Siebach (http://www.flickr.com/people/31255108@N08/) auf Flickr

(http://farm4.staticflickr.com/3706/13273263494_5a8d5e1cbf_c.jpg) (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/13273263494/)
Pleuro. spec. (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/13273263494/) von Frank Siebach (http://www.flickr.com/people/31255108@N08/) auf Flickr

(http://farm3.staticflickr.com/2891/13273033915_9d69e8dc3e_c.jpg) (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/13273033915/)
Pleuro. gargantua (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/13273033915/) von Frank Siebach (http://www.flickr.com/people/31255108@N08/) auf Flickr

(http://farm3.staticflickr.com/2807/13273074335_4aa0810496_c.jpg) (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/13273074335/)
Pleuro. gargantua 2 (http://www.flickr.com/photos/31255108@N08/13273074335/) von Frank Siebach (http://www.flickr.com/people/31255108@N08/) auf Flickr


Gruß Frank


Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 21. März 2014, 21:30:54
Auch mein gargantua blüht jetzt, 2 Knospen hat es auch.

(http://farm8.staticflickr.com/7155/13312766553_3c99eb0cbf_o.jpg)

Frank, wie gross ist imperialis und wie gross ist die Blüte?
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 21. März 2014, 22:54:01
Seit sie in der begehbaren sind tut sich bei den großen bei mir auch wieder mal was

Pleurothallis gargantua

Pleurothallis penelops

Pleurothallis spec. gekauft als die rote Form von hemirhoda

Pleurothallis marthae

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Frank S. am 22. März 2014, 09:46:36

Frank, wie gross ist imperialis und wie gross ist die Blüte?

Hi Eerika,

Die Pflanze hatte eine Stiellänge von ca. 70 cm, Blüten sind ungefähr 5 cm groß .

Gruß Frank
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 24. März 2014, 19:40:49
Frank, das habe ich mir gedacht, dass man das Blatt fast als Regenschirm benutzen kann...

Werner, das weisse Pleurothallis ist ja ganz toll!
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 18. April 2014, 10:47:08
Hat lange nicht mehr geblüht

Pleurothallis scurula
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 18. April 2014, 12:42:11
Pleurothallis gargantua produziert immer neue Blüten. Manchmal sind sie oben mit viel gelb drin, manchmal gestreift, wie diese hier
(https://farm8.staticflickr.com/7059/13921558254_069ffe3475_o.jpg)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 26. April 2014, 22:15:40
Pleurothallis dunstervillei blüht aus mehreren Blätter
(https://farm6.staticflickr.com/5113/14043517043_138800a5db_o.jpg)

und Pleurothallis cyanea
(https://farm3.staticflickr.com/2917/14020324461_49c0ee827e_o.jpg)

(https://farm8.staticflickr.com/7278/14020323491_8dc660bd36_o.jpg)

(https://farm3.staticflickr.com/2907/14043514643_56bc51d849_o.jpg)

Pleurothallis marthae
(https://farm8.staticflickr.com/7246/14023956224_59004e6991_o.jpg)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: MartinK am 27. April 2014, 00:15:05
Eerika,

nicht nur deine Dendrobien, auch die Pleuros können sich sehen lassen!

Martin
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 27. April 2014, 02:02:06
Danke, Martin!
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 20. Juli 2014, 15:35:20
Pleurothallis cyanea blüht wieder aus allen 11 Blätter
(https://farm4.staticflickr.com/3860/14718491333_b0420baba6_o.jpg)

und Pleurothallis fulgens blüht ständig.
(https://farm3.staticflickr.com/2895/14511959779_e2d0f2e760_o.jpg)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 30. August 2014, 20:13:52
Pleurothallis dunstervillei
(https://farm4.staticflickr.com/3867/14898306588_85ab2f512a_b.jpg)

Pleurothallis gargantua
(https://farm6.staticflickr.com/5581/15061883466_59dc25b20d_b.jpg)

Pleurothallis josepinense
(https://farm4.staticflickr.com/3882/14898323907_b782569abf_b.jpg)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 01. Oktober 2014, 14:09:54
Hier blühen auch paar
Pleurothallis dunstervillei
(https://farm4.staticflickr.com/3930/15223544038_78a4e53867_b.jpg)

Pleurothallis dilemma
(https://farm3.staticflickr.com/2948/15223602987_e4408c2d83_b.jpg)

Pleurothallis sigynes
(https://farm4.staticflickr.com/3929/15410128855_0575f1ff92_b.jpg)

Pleurothallis cardiothallis
(https://farm4.staticflickr.com/3928/15223534388_754f385fbf_b.jpg)

Pleurothallis fulgens
(https://farm4.staticflickr.com/3927/15223524817_c271b6cc17_b.jpg)

Aus der Sippschaft:
Zootrophion argus
(https://farm4.staticflickr.com/3931/15410052335_c2bb1e1b74_b.jpg)

(https://farm4.staticflickr.com/3928/15223458698_79473107fe_b.jpg)

Stelis nanegalensis
(https://farm4.staticflickr.com/3931/15410051005_e22ce867a6_b.jpg)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 09. Oktober 2014, 19:11:38
Pleurothallis gargantua blüht wieder
(https://farm4.staticflickr.com/3948/15301639250_aeb43143c1_b.jpg)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 11. November 2014, 20:31:38
Noch ein Zootrophion species mit grossen Blüten
(https://farm8.staticflickr.com/7569/15581973827_551243a006_b.jpg)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: dietmar am 19. November 2014, 15:26:46
möchte mal Pleuro. ascera ins Licht stellen
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 10. März 2015, 21:11:35
Ein sehr schönes Pleurothallis.
Wie gross ist die Pflanze selbst?
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 12. März 2015, 22:01:57
Im Häusle blüht auch wieder was

Pleurothallis alvaroi

Stelis atropurpurea

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 17. April 2015, 21:48:04
Ein paar Pleuros blühen auch wieder.

Pleurothallis teaguei
Pleurothallis marthae
Pleurothallis restrepioides
Pleurothallis hitchcockii
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 29. Mai 2015, 20:00:22
Teaquei sieht toll aus! New9

Pleurothallis species
(https://farm8.staticflickr.com/7763/18049723160_0dc6cbfbf6_b.jpg)

Mein Pleurothallis cyanea blüht aus 13 Blätter
(https://farm9.staticflickr.com/8890/18210988826_4c0bab3a34_b.jpg)

(https://farm8.staticflickr.com/7744/18049718860_91c801e844_b.jpg)

(https://farm9.staticflickr.com/8815/17614820164_fa5cb1aba3_b.jpg)

(https://farm8.staticflickr.com/7774/18237463315_58255fd0b9_b.jpg)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Wurzel am 17. August 2015, 21:07:15
Das P. cyanea ist ja absolut der Hammer  New9 New9 New9

(http://)

Dagegen ist mein Pleurothallis kautskyi nur ein schmales Vögelchen  New24
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 09. Oktober 2015, 21:45:23
Bisl was us den Vitrinen

Pleurothallis volans
Pleureithallis spec.
Pleurothallis spec.
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 19. November 2015, 21:14:20
Pleurothallis aggeris

Pleurothallis spec.

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 19. November 2015, 21:33:22
Das aggeris habe ich noch nie gesehen.

Was für eine chice Lippe!
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 21. November 2015, 10:30:33
Pleurothallis sigynes
(https://c2.staticflickr.com/6/5660/22874207060_93299bf5af_b.jpg)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 14. Dezember 2015, 16:11:17
Habe mal ein kleines Pleurothallisstückchen geschenkt bekommen, nun blüht es
Kennt jemand den Namen?

(https://c1.staticflickr.com/1/728/23118508784_9f743f9448_b.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/1/650/23720520976_cb63bd78b5_b.jpg)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: sf am 14. Dezember 2015, 21:30:30
keine Ahnung..

..aber wenn ich das korrekt als Topfrand identifiziere, dann sind die ja "sub-miniatur" - einfach niedlich !! :-)


  sf
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 25. Dezember 2015, 16:57:18
Ja, ist wirklich sehr niedlich!
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Wurzel am 28. Dezember 2015, 18:38:37
Ein sehr hübsches Pflänzlein, das mir außerordentlich gut gefällt  :sign0098:.

Könnte Pleurothallis arisculata sein.
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 23. Januar 2016, 21:18:56
Pleurothallis schweinfurtii

(https://farm2.staticflickr.com/1494/23933595783_b907633338_c.jpg)

Pleurothallis alvaroi

(https://farm2.staticflickr.com/1643/24452119042_71fc7d7ce3_c.jpg)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Wurzel am 09. Februar 2016, 13:42:38
Pleurothallis ornata ... kleiner Dauerblüher
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: eerika am 10. September 2016, 18:45:52
Das Zottelding!  new1

Schweinfurdtii hat eine tolle lange Lippe!

Zwei niedliche Pleurolinchen von hier

Pleurothallis nuda white und Pleurothallis lynniana
(https://c2.staticflickr.com/8/7547/29586467365_704cf12528_b.jpg)

(https://c1.staticflickr.com/9/8362/29586466095_25c26c5ec8_b.jpg)
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Wurzel am 18. November 2016, 13:06:00
Nix Zottelding ... Fransenborte ist der letzte Schrei  new1
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 05. Januar 2017, 16:59:19
Und hier

Pleurothallis titan Jungpflanze Erstblüte

Pleurothallis marthae

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Fabian am 06. Januar 2017, 10:29:13
Toll, Werner! :sign0098:
Das strahlende Gelb der Pleurothallis Titan gefällt mir besonders gut! new1
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Wurzel am 06. Januar 2017, 13:44:36
Die sind alle Beide wunderschön Werner  :sign0098:!!!
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 18. Februar 2017, 20:23:03
Es blüht mal wieder was im Vitrinle

Dryadella zebrina

Stelis ciliaris


Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Wurzel am 22. Februar 2017, 23:02:34
Sehr hübsche Werner!

Besonders gefällt mir Stelis ciliaris.
Es gibt Zooplankton-Arten ... sogenannte Ciliaten ... die für ihre Fortbewegung auch so einen Fusselkranz ringsum ... die sogenannten Cilien. Girl1
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: jolle am 23. Februar 2017, 14:50:22
Hallo Werner,

machst Du mit der Dryadella was spezielles zur Blüteninduktion? Meine wuchern alle ganz gut, wollen aber nicht blühen...

Gruß
Jürgen
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 23. Februar 2017, 19:11:21
Immer feucht und sehr hell. Die Blätter sind richtig rot.
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Werner H. am 25. Februar 2017, 21:38:06
2 x Pleurothallis talpinaria

2 x Pleurothallis spec.
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: MartinK am 26. Februar 2017, 00:04:58
Werner,

die talpinaria hat ja eine interessante, bizarre Blüte!

Martin
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: JoachimP am 01. Februar 2018, 10:31:53
Hallo!
Hätte mal eine Frage: Ist das Wachstum bei meiner unbenamten Pleuro Spec. bekannt? Die erwarteten Blüten erwiesen sich als Blätter. Ist das ein Durchtreiben wegen Kulturfehler? Die gestopfte Pflanze steht im Nordfenster offen bei Raumtemperatur (Ca 18-20°). Substrat selbstgemischt mit feiner Rinde, Spagnum, Tongranulat und Perlite (meine 'Universal-Mischung').  Auf jedem Blatt entwickelt sich ein neuer vegetativer Trieb.
V.Dank für Tipps.
Jo

Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Pleurothallis am 01. Februar 2018, 15:46:16
Hallo Jo,

auf Grund der Bilder kann man natürlich nur Vermutungen anstellen. Vielleicht handelt es sich um Pths. restrepioides, die kindelt gerne und von der Größe würde das auch hinkommen. Meine wird auch kühl gehalten z.Zt. tags über ca. 17°C, nachts um die 12° und wird täglich besprüht (Gewächshaus).
Ich wünsche Dir endlich eine Blüte!

Mit freundlichen Grüßen
Pleurothallis
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: JoachimP am 04. Februar 2018, 15:15:40
Vielen Dank, ich werde mich gedulden...
Ciao, Jo
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: MartinK am 05. Februar 2018, 00:12:55
Hallo Joachim,

ich halte das auch für Pleurothallis restrepioides. Sie mag es eher etwas kühler und leidet m.E. im Winter in der Wohnung unter zu geringer Luftfeuchtigkeit. Wir haben diese Art ca. 15 Jahre in der Wohnung und im Sommer draußen kultiviert. Die Raumtemparatur durfte im Winter nachts auf 12° herunter gehen. Die Pflanze ist unter diesen Bedingungen gut gewachsen und im Lauf der Jahre ziemlich groß geworden. Es gab aber immer ein Problem mit dem Blühen, sie hat zwar Infloreszenzen angesetzt, aber kaum Blüten hervorgebracht, die meisten Knospen sind vertrocknet und abgefallen. An den eigentlich langen Rispen mit 10 - 20 Knospen waren am Ende ein oder zwei Blüten übrig. Ich denke, dass speziell die Blüten mehr Luftfeuchtigkeit brauchen, als eine Wohnung sie zur Blütezeit im Winter bieten kann. Kindel macht sie meistens an den Trieben, die im Jahr vorher eine Infloreszens gehabt haben. Damit kann man sie auch leicht vermehren. Auf Ausstellungen sind gelegentlich große Exemplare voller Blüten zu sehen, aber wohl nicht aus Zimmerkultur. Wir haben die Pflanze schließlich in unserer Gruppe verschenkt, weil es keinen Sinn gemacht hat und zu frustrierend war.

Martin
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Fabian am 18. Mai 2018, 23:08:30
Ich habe hier jetzt mal wieder einen totalen Winzling, gekauft als Pleurothallis abbreviata:

(https://farm1.staticflickr.com/906/40390770400_5512a39e5a_c.jpg) (https://flic.kr/p/24xcfR7)Pleurothallis spec. (abbreviata?) (https://flic.kr/p/24xcfR7)

(https://farm1.staticflickr.com/943/41297183975_388153b21b_c.jpg) (https://flic.kr/p/25VhS2n)Pleurothallis spec. (abbreviata?) (https://flic.kr/p/25VhS2n)

(https://farm1.staticflickr.com/969/41476469964_62650ac23a_c.jpg) (https://flic.kr/p/26c8Kv7)Pleurothallis spec. (abbreviata?) (https://flic.kr/p/26c8Kv7)
Titel: Re: Pleurothallis cypripedioides
Beitrag von: Marcus B. am 05. November 2019, 12:05:16
Hallo zusammen,
zwischen meinen Cattleyen blüht dieses kleine Schätzchen, Pleurothallis cypripedioides.
Gruß

Marcus
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: BrigitteB am 05. November 2019, 14:08:37
Ein hübscher Winzling! New23
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: sabinchen am 05. November 2019, 19:28:26
sehr hübsch mit den Fransen, Marcus! New23 Girl13
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Christian G am 10. November 2019, 14:43:56
Hallo,

im Beitrag # 210 im Jahre 2012 zeigte ich eine Pleurothallis chloroleuca. Diese Pflanze lebt noch, steht voll schattig als Unterbepflanzung an der Nordseite des GWH im kühleren Bereich und blüht regelmäßig. Hier ein Bild von heute früh, ein 45 mm breites Blütenbüschel.

(https://glabasnia.com/christian/2019/forum9698.jpg)

Liebe Grüße Christian G  New30
Titel: Re: Pleurothallis
Beitrag von: Herbisius am 14. November 2019, 12:01:44
Hallo zusammen!

Bei mir blüht gerade eine Pl. hemirhoda... (die soll wohl jetzt Pl. nuda heißen).