Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Phalaenopsis Frank McClain - Amblearis x amboinensis  (Gelesen 3440 mal)

Olaf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Phalaenopsis Frank McClain - Amblearis x amboinensis
« am: 16. September 2008, 13:14:03 »

Nachdem die Kreuzung zwischen Phalaenopsis amboinensis und Phal. cochlearis, die Phal. Amblearis schon recht ansehnliche Ergebnisse erbrachte, versuchte Henry Wallbrunn durch eine Rückkreuzung dieser Hybride mit Phal. amboinensis das Ergebnis noch zu steigern.
siehe auch den Beitrag
http://www.orchidee.de/forum/index.php?topic=91.0

Die Kreuzung benannte er als Phalaenopsis Frank McClain. Auch wenn diese Kreuzung schon vor fast 30 Jahren im Jahre 1979 zur Blüte kam, haben sie ihre Attraktivität bewahrt. Besonders ansprechend ist auch die Variabilität dieser Kreuzung, die sich in folgenden Klonen dieser Hybride zeigt.













Die Blüten sind in etwa so groß wie bei Phal. amboinensis. Die Blütezeit dehnt fast über das ganze Jahr aus, da sich immer wieder die Blüten an den Blütenständen öffnen.

Viele Grüße

Olaf
Gespeichert