Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:
Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8 9 ... 20   Nach unten

Autor Thema: Laelia purpurata  (Gelesen 67422 mal)

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Online Online
  • DOG-Mitglied
Re:Laelia purpurata
« Antwort #90 am: 16. Mai 2012, 19:24:00 »

Hallo!

Diese Laelia purpurata var. Acó habe ich 2010 in Esslingen von Floralia gekauft und
dies sind nun die ersten 2 Blüten.
Anschließend im Vergleich zur purpurata coerulea die aber allerdings schon etwas am verblassen ist!!


Grüße emmily
« Letzte Änderung: 16. Mai 2012, 19:26:24 von emmily »
Gespeichert
Liebe Grüße emmily

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #91 am: 17. Mai 2012, 09:30:54 »

Emmi,
die zwei sind wieder tolle Glanzstücke. Das Vergleichsbild ist absolut super geworden :PDT_Armataz_01_37:.
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

John Boy

  • Gast
Re:Laelia purpurata
« Antwort #92 am: 17. Mai 2012, 18:16:18 »

Hier ein Lippendetail eines unbenamten coerulea Kultivars:

Gespeichert

Carsten Hammer

  • Carsten Hammer
  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #93 am: 17. Mai 2012, 18:46:39 »

Dann auch mal wieder zwei purpuratas von mir:


und

Laelia purpurata striata


Grüße

Carsten Hammer
Gespeichert
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben.

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Online Online
  • DOG-Mitglied
Re:Laelia purpurata
« Antwort #94 am: 18. Mai 2012, 08:46:00 »

Hallo Carsten!

Auch du zeigst zwei wunderschöne purpuratas!
Aber die striata ist besonders schön  8)


Grüße emmily
 
Gespeichert
Liebe Grüße emmily

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #95 am: 19. Mai 2012, 08:48:18 »

Hallo Carsten,
die Blüten haben eine sehr schöne Färbung. :PDT_Armataz_01_37:
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

Carsten Hammer

  • Carsten Hammer
  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #96 am: 19. Mai 2012, 12:47:45 »

Danek, beide Pflanzen werden heute beim Gruppennachmittag vorgestellt.
Grüße

Carsten Hammer
Gespeichert
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben.

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #97 am: 19. Mai 2012, 14:21:18 »

Hallo,

ein paar Tage Sonne und etwas höhere Temperaturen lassen nun bei den Lp überall des BS platzen.

Hier eine Pflanze, die zum ersten mal blüht, als Teilstück unter dem Namen "Laelia RUBI" von der Firma Riocauro 2006 in Dresden erhalten. Hat mich einfach interessiert, was dahinter steckt. Steht relativ feucht, auf den alten Blättern wachsen schon die Tillandsien







Liebe Grüße Christian G  :-[
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #98 am: 19. Mai 2012, 14:25:39 »

Hallo,

hier eine Pflanze, die ich als Laelia purpurata rubescens bekam



und hier ohne Etkett, aber mit schöner Haltung



Liebe Grüße Christian G  :-[

Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #99 am: 19. Mai 2012, 14:28:39 »

Hallo,

zum Abschluss heute zwei Pflanzen, die unter dem Namen Laelia purpurata oculata laufen, einmal mit schöner Haltung und dann mit rollenden und Spagetti Sepalen/Petalen





Liebe Grüße Christian G  :-[
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

John Boy

  • Gast
Re:Laelia purpurata
« Antwort #100 am: 19. Mai 2012, 16:49:02 »

Um die normalen Namen zu benutzen, wäre dies dann eine Vinicolor, würde ich meinen. Und eine sehr tolle dazu! :-*


Hallo,

ein paar Tage Sonne und etwas höhere Temperaturen lassen nun bei den Lp überall des BS platzen.

Hier eine Pflanze, die zum ersten mal blüht, als Teilstück unter dem Namen "Laelia RUBI" von der Firma Riocauro 2006 in Dresden erhalten. Hat mich einfach interessiert, was dahinter steckt. Steht relativ feucht, auf den alten Blättern wachsen schon die Tillandsien







Liebe Grüße Christian G  :-[
Gespeichert

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #101 am: 20. Mai 2012, 12:43:52 »

Um die normalen Namen zu benutzen, wäre dies dann eine Vinicolor, würde ich meinen. Und eine sehr tolle dazu! :-*



hmm.. könnte auch etwas in die richtung gehen was brasilianer als "Roxo Bispo" bezeichnen... was natürlich auch kein genau definierter namen ist ;-)

jedenfalls eine sehr gute, da schließ ich mich an. :-)

- überhaupt echt traumhafte LPs was hier so alles präsentiert wird ! :sign0098:

  sf
Gespeichert

Max sch

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #102 am: 01. Juni 2012, 10:31:06 »

Hallo zusammen,

hier wieder meine purpurata von der ich nicht so richtig weiß was es für eine ist.
Ich finde aber sie sieht nach atropurpurea aus.



MfG Max
Gespeichert

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Laelia purpurata
« Antwort #103 am: 03. Juni 2012, 13:57:06 »

Hallo,

ich war nun 14 Tage nicht da, ein paar meiner Lp sind scghon abgeblüht. Beim Durchzählen fand ich gestern 21 verschiedene blühende Laelias purpurata und noch viele knospige Pflanzen.

 Am auffälligsten wa eine Lp cindarosa, wo noch viel mehr auf dem Etikett steht, sie stammt aus dem Hause Equilab..... Die Färbung ist extrem dunkel und intensiv, die Blüte über 15 cm hoch.





Viele andere Bilder muss ich erst mal aufarbeiten...

Liebe Grüße Christian G  :-[
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Online Online
  • DOG-Mitglied
Re:Laelia purpurata
« Antwort #104 am: 03. Juni 2012, 17:20:02 »

Hallo Christian!

Super klasse :PDT_Armataz_01_37:
Da bin ich ja schon mal auf die anderen Fotos gespannt!!


Gespeichert
Liebe Grüße emmily
Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8 9 ... 20   Nach oben