Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Phalaenopsis bellina  (Gelesen 11745 mal)

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Phalaenopsis bellina
« am: 18. Juli 2010, 17:05:57 »

Hallo,

als sumatrana bekommen, da sagte jemand das wäre eine bellina, aufgebunden seit Jahren kultiviert

ein aktuelles Bild im gegenlicht



und eine ältere Aufnahme der gleichen Pflanze von 2007



Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Phalaenopsis bellina
« Antwort #1 am: 19. Juli 2010, 09:53:33 »

schöne gegenlicht-aufnahme ! da sieht man z.b. die feine zeichnung im pink-violetten herz noch bißchen besser..

  sf
Gespeichert

Fabian

  • Board-Moderator Teutoburger Wald
  • Hero Member
  • ***
  • Offline Offline
Re: Phalaenopsis bellina
« Antwort #2 am: 16. August 2014, 16:32:50 »

Da meine blaue Phal. bellina nun wieder blüht ''wecke'' ich dieses Thread mal wieder auf.
Die Wurzeln von ihr haben letzten Winter wohl etwas durch zu feuchtes Substrat gelitten, aber es geht jetzt wieder aufwärts, hier die aktuelle Blüte:


Außerdem hatte vor ein paar Wochen eine kleine Phal. bellina ihre Erstblüte:


Diese ist mittlerweile deutlich ins Wachstum übergegangen.
Obwohl ich schon öfter gelesen habe, dass die Phal. bellina ungern lange trocken steht, finde ich, dass man auch definitiv aufpassen muss sie nicht zu feucht zu halten, speziell im Winter könnte das Probleme machen.
Gespeichert
LG,

Fabi

Fabian

  • Board-Moderator Teutoburger Wald
  • Hero Member
  • ***
  • Offline Offline
Re: Phalaenopsis bellina
« Antwort #3 am: 18. September 2014, 21:28:54 »

Meine Phal. bellina f. alba, die jetzt auch noch mal nachblüht, habe ich hier ja noch gar nicht gezeigt:



Sie habe ich vor etwa einem Jahr als frischen Import gekauft. Sie hat sich doch recht gut eingelebt möchte ich sagen. Ein Herzblatt hat sie seitdem gemacht und die Wurzeln sind auch gewachsen.
Gespeichert
LG,

Fabi

Carsten

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Phalaenopsis bellina
« Antwort #4 am: 19. September 2014, 10:18:39 »

Sehr hübsch. Hat die den typischen bellina-Duft?
Gespeichert
Viele Grüße, Carsten

Fabian

  • Board-Moderator Teutoburger Wald
  • Hero Member
  • ***
  • Offline Offline
Re: Phalaenopsis bellina
« Antwort #5 am: 19. September 2014, 22:06:02 »

Ich würde sagen ja, Carsten. ;)
Gespeichert
LG,

Fabi

Werner H.

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Phalaenopsis bellina
« Antwort #6 am: 20. September 2014, 21:40:24 »

Fabian was soll ich sagen

gefallen mir alle drei :sign0098:
Gespeichert
Werner

"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung.

Fabian

  • Board-Moderator Teutoburger Wald
  • Hero Member
  • ***
  • Offline Offline
Re: Phalaenopsis bellina
« Antwort #7 am: 20. September 2014, 22:07:25 »

Danke dir, Werner! :D
Gespeichert
LG,

Fabi

Fabian

  • Board-Moderator Teutoburger Wald
  • Hero Member
  • ***
  • Offline Offline
Re: Phalaenopsis bellina
« Antwort #8 am: 23. September 2014, 16:21:21 »

Nun blüht auch meine vierte Phal. bellina:



Sie ist etwas spät dran.
Sie hat leider letzten Winter etwas gelitten, da das Substrat nicht gut abgetrocknet ist. Jetzt geht es aber schon wieder aufwärts. Nächstes Jahr schafft sie dann hoffentlich auch wieder mehr.
Gespeichert
LG,

Fabi

Fabian

  • Board-Moderator Teutoburger Wald
  • Hero Member
  • ***
  • Offline Offline
Re: Phalaenopsis bellina
« Antwort #9 am: 24. Dezember 2014, 15:54:22 »

Und mal wieder etwas untypisches, die Erstblüte einer Phal. bellina f. alba im Winter, aber ich freu mich drüber:



Gespeichert
LG,

Fabi

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Phalaenopsis bellina
« Antwort #10 am: 24. Dezember 2014, 18:10:36 »



sieht (besonders) für erstblüte schon sehr gut aus !  :sign0098:

..bin neugierig ob die grünen spitzen noch etwas verblassen, dann wird sie noch "weißer", das kommt bei alba manchmal vor...


  sf
Gespeichert

Fabian

  • Board-Moderator Teutoburger Wald
  • Hero Member
  • ***
  • Offline Offline
Re: Phalaenopsis bellina
« Antwort #11 am: 24. Dezember 2014, 23:53:51 »

Danke dir!

Mal schauen, ob die Blüte sich noch stark in der Ausfärbung verändert. Vielleicht würde sie ja im Sommer noch mal anders blühen?
Gespeichert
LG,

Fabi

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Phalaenopsis bellina
« Antwort #12 am: 25. Dezember 2014, 00:44:30 »

..würde mich auch nicht wundern..

gerade bei "blau" und alba hab ich schon bei div. gattungen beobachten können, daß (so vorhanden) sich sommer- und winterblüten z.t. deutlich unterscheiden. spielt wohl, nicht nur, aber eben auch, das licht und/oder temperatur eine große rolle..

  sf
Gespeichert

Fabian

  • Board-Moderator Teutoburger Wald
  • Hero Member
  • ***
  • Offline Offline
Re: Phalaenopsis bellina
« Antwort #13 am: 25. Dezember 2014, 11:43:44 »

Da hast du recht!
Das Licht beispielsweise kann ja schon deutlich die Intensität von Farben der Blüten beeinflussen.
Besonders bei kräftigen Farben wie Rot oder so kann man das schon erkennen finde ich.
Gespeichert
LG,

Fabi

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Phalaenopsis bellina
« Antwort #14 am: 25. Dezember 2014, 14:54:10 »

..mal ganz abgesehen davon finde ich den "dreiklang", grün-weiß-gelb bei der oben erwähnten und gezeigten bellina sehr apart :-)

  sf
Gespeichert