Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Frauenschuh im Achental  (Gelesen 3262 mal)

Olaf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Frauenschuh im Achental
« am: 25. Mai 2012, 01:38:07 »

Nachdem ich vorgestern schon einen Standort mit Frauenschuh in Unterwössen besuchen konnte, hatte ich heute Zeit einen anderen Standort im Achental in Schleching zu besuchen.
Die Pflanzen standen in voller Blüte und ohne große Suche konnte ich mehr als 100 blühende Cypripedium calceolus finden. Im nahen Umkreis sind mit Sicherheit noch hunderte weiter Pflanzen zu finden.













Wie immer war auch eine Krabbenspinne auf einer Blüte zu finden.



Nicht weniger attraktiv war noch vor wenigen Tagen eine andere Wiese nur wenige Minuten von mir entfernt.

Iris sibirica in voller Blüte im Moorrandbereich in Staudach









Viele Grüße

Olaf
Gespeichert

Kater Karlo

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
Re:Frauenschuh im Achental
« Antwort #1 am: 26. Mai 2012, 08:31:56 »

Schön, solche Bilder zu sehen. Hier (Rhein-Main) ist die Sibirische Schwertlilie jetzt verblüht. Und solche Moorwiesen gibt es auch nicht. Kleine Restbestände halten sich an einigen Stellen. Wie lange noch?
Hier nascht der Trauer-Rosenkäfer (Oxythyrea funesta) am Pollen. Auch eine seltene Art. Das Foto ist vom letzten Samstag.
Gespeichert
Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re:Frauenschuh im Achental
« Antwort #2 am: 27. Mai 2012, 15:22:15 »

Hallo Olaf,
traumhaft schöne Bilder. Besonders das Blau kommt gut zur Geltung. :PDT_Armataz_01_37:
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine