Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Coelogyne und co  (Gelesen 65285 mal)

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Coelogyne und co
« Antwort #210 am: 30. Januar 2021, 08:56:12 »

tolle Blüten und klasse Fotos.  New23 :sign0098:
Mit der Gattung habe ich meine Probleme. Habe alle abgegeben.
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Coelogyne und co
« Antwort #211 am: 31. Januar 2021, 10:29:04 »

Hallo,

natürlich habe ich die Blüte der Coelogyne speciosa weiter beobachtet und gestern nochmals in eine fotogene Stellung gebracht, denn die Blüte schaute in die entgegengesetzte Richtung ...



... und da waren sie wieder, diese Strukturen.



Aber so musste es wohl kommen, in der einen Hand die schwere Kamera und mit der anderen Hand die Blüte richtig halten, das ganze in gebückter Stellung und ich hatte die Blüte abgebrochen und alleine in der Hand.



So konnte ich dann hemmungslos fotografieren ...



... und auch störende Teile der Blüte entfernen und so einen noch besseren Einblick bekommen. Noch ein Detail aus dem Bild zuvor.





Nun die nächsten Blüten sind schon in Entwicklung, also ist der Schaden nicht erheblich.


Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Coelogyne und co
« Antwort #212 am: 02. Februar 2021, 12:40:24 »

ja solche Sachen passieren eben, aber trotzdem klasse Bilder New23 :sign0098:
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Coelogyne mooreana
« Antwort #213 am: 14. Februar 2021, 10:49:27 »

Hallo,

eigentlich dachte ich, diese Pflanze ist gar nicht mehr existent. Denn vor Jahren fand ich einen verlassenen Topf mit dem Etikett Coel. mooreana und strich die Pflanze aus meinem Bestand.

Nun stach mir vor ein paar Tagen ein weißer BT in die Augen, der mich, da steif in die Gegend ragend, mehr an einen BT einer Yuca erinnerte. Doch er BT kam aus einem großen Topf, in dem verschiedene Coelogynen wachsen. So ist wohl auch ein Trieb der damaligen Coelogyne mooreana in diesen Topf eingewachsen. Der Topf wurde in den letzten 15 Jahren nicht bewegt und alles wächst durcheinander .. ein kleines Biotop, auch mit Schädlingen.

Ich musste am 11.2.2021 erst den ganzen Wagen beiseite schieben, um von hinten ranzukommen ...



... und der BT von zwei Seiten ...





... der Zustand am 13.2.2021 ...





... und noch zwei Blütenbilder von heute früh.





Wenn die Blüten noch weiter aufgehen sollten, dann gibt es noch ein Paar Detailbilder.

Die Pflanze wird recht feucht im kühleren Bereich des GWH halbschattig kultiviert. Die Temperaturen in der letzten Zeit gingen schon mal auf 4°C hinunter. Die daneben stehende Coel. lawrenceana hat dies nicht vertragen.

Der BT ab Basis ist 30 cm lang, Bulben 6 x 3 cm, Blätter 27 x 4 cm und die Petalen der noch nicht ganz offenen Blüte sind 55 mm lang.


Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

BrigitteB

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Coelogyne und co
« Antwort #214 am: 14. Februar 2021, 14:18:54 »

Eine schöne Überraschung! New23
Gespeichert
Viele Grüße,
Brigitte

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Coelogyne und co
« Antwort #215 am: 14. Februar 2021, 18:34:28 »

Tolle Fransen auf der Lippe New23 :sign0098:
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

Wurzel

  • DOG-Mitglied
  • Sr. Member
  • *
  • Offline Offline
Re: Coelogyne und co
« Antwort #216 am: 16. Februar 2021, 22:09:14 »

Ach ja ....diese Überraschungseier  Girl1 New11. Coel.  mooreana mag ich sehr....da freue ich mich für dich, dass sie sich bei dir wieder zeigt!!!
Gespeichert
Viele Grüße
Sabine

Milla

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
  • DOG Mitglied
Re: Coelogyne und co
« Antwort #217 am: 17. Februar 2021, 16:20:45 »

Zauberhaft  New23 New23
Gespeichert
Grüße Michaela

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Coelogyne und co
« Antwort #218 am: 18. Februar 2021, 10:15:55 »

Hallo,

noch mal ein paar Bilder von gestern. Weiter geht die Blüten anscheinend nicht auf ...



... und noch Detailaufnahmen der skurrilen Skulpturen auf der Lippe.






Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Coelogyne und co
« Antwort #219 am: 21. Februar 2021, 10:48:44 »

Hallo,

inzwischen sind alle Blüten offen.




Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

sf

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Coelogyne und co
« Antwort #220 am: 22. Februar 2021, 11:06:16 »

 :sign0098: New23

Ein Traum...
Gespeichert

k-hanns

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
Re: Coelogyne und co
« Antwort #221 am: 22. Februar 2021, 12:22:50 »

Sehr schön!!! :sign0098: New23 New23 New23
Viele Grüße  Hanns
Gespeichert

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Coelogyne und co
« Antwort #222 am: 28. Februar 2021, 15:32:59 »

Hallo,

bei mir ist schon wieder der nächste BT der Coelogyne massangeana / tomentosa erblüht.





Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

BrigitteB

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Coelogyne und co
« Antwort #223 am: 28. Februar 2021, 16:49:25 »

Herrlich! New23
Gespeichert
Viele Grüße,
Brigitte

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Coelogyne und co
« Antwort #224 am: 28. Februar 2021, 16:56:51 »

Hallo Brigitte,

danke ... man soll wirklich wenn irgendwie möglich die Pflanzen wachsen lassen und möglichst nicht teilen. So blühen zumindestens die Coelogynen mehrmals im Jahr und man hat viel mehr davon. Leider taugen sie als Schnittblumen (insbsondere die coel. massangeana)  überhaupt nicht.

Liebe Grüße Christian G
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt