Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Encyclia  (Gelesen 5787 mal)

Marcus B.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Encyclia
« Antwort #15 am: 06. Juni 2018, 15:44:20 »

Hallo zusammen,
Encyclia tripunctata blüht in diesem Jahr an drei Blütentrieben.
Gruß

Marcus
Gespeichert

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Encyclia
« Antwort #16 am: 13. Juni 2018, 09:13:54 »

sehr hübsch, hab ich noch nie gesehen New9 New9 New9
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

Marcus B.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Encyclia
« Antwort #17 am: 11. Juli 2018, 19:09:19 »

Hallo zusammen,
Encyclia mariae blüht wie immer um diese Zeit. In diesem Jahr mit drei Blumen.
Gruß
Marcus
Gespeichert

Zwockel

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • DOG Mitglied
Re: Encyclia
« Antwort #18 am: 12. Juli 2018, 07:30:53 »

 New9 New9

Toll blüht es bei Dir.


Liebe Grüße

Will
Gespeichert

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Encyclia
« Antwort #19 am: 07. Oktober 2018, 20:51:35 »

Wunderschön  New23
Die wollte ich auch immer mal. Aber die mag es nicht so warm wie bei mir im Häuschen. Girl10
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Encyclia
« Antwort #20 am: 05. September 2019, 21:43:00 »

Bei mir blüht gerade Prosthechea prismatocarpa (Encyclia prismatocarpum)
Diese Pflanze hat mir 2009 ein Orchideenfreund aus der alten DOG-Gruppe Schwarzwald Baar Kreis geschenkt. Das war die letzte Weihnachtsverlosung dort. Danach wurde die Gruppe aufgelöst.
Im Wohnzimmer ist sie mir einfach nicht gewachsen. Jetzt im Gewächshaus steht sie auf der Nordseite. Dort hat siie erst am Nachmittag Sonne und nicht so heiß wie auf der Südseite. Eine Temperaturdifferenz von 30- 12 °C ist keine Seltenheit.
Diesen Monat feiert mein Gewächshaus das dritte Geburtsjahr, und eine ganze Menge hat sich getan. Auch bei dieser Pflanze. Es waren nur noch 3 kümmerliche Bulben übrig. Nun nach drei Jahren hat sie 2 Blütenrispen. Die erste ist schon voll aufgeblüht, die zweite braucht noch ein paar Tage.
Ich bin überglücklich sie erhalten zu haben. Eine schöne Erinnerung an die alte Gruppe.

030919 Prosthechea prismatocarpa(Encyclia prismatocarpum) (2) by Sabine Furtwaengler, auf Flickr

030919 Prosthechea prismatocarpa(Encyclia prismatocarpum) (16) by Sabine Furtwaengler, auf Flickr

030919 Prosthechea prismatocarpa(Encyclia prismatocarpum)(11) by Sabine Furtwaengler, auf Flickr
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

BrigitteB

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Encyclia
« Antwort #21 am: 05. September 2019, 21:58:30 »

Herrliche Blüten, gut dass du sie retten konntest.
Gespeichert
Viele Grüße,
Brigitte

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Encyclia
« Antwort #22 am: 05. September 2019, 22:07:44 »

Vielen lieben Dank Brigitte. Ja ich bin auch ganz froh darüber. Girl13
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

Carsten Hammer

  • Carsten Hammer
  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re: Encyclia
« Antwort #23 am: 19. Mai 2020, 18:32:11 »

Anbei mal ein paar Bilder von Encyclien, profusa, diurna und seidelii.
Ob die Namen so stimmen muss ich noch überprüfen.
Grüße

Carsten Hammer
« Letzte Änderung: 19. Mai 2020, 18:34:06 von Carsten Hammer »
Gespeichert
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben.

Marcus B.

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Encyclia
« Antwort #24 am: 19. Mai 2020, 19:43:58 »

Wunderschön, diese Encyclien!
Gruß

Marcus
Gespeichert

Christian N

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
Re: Encyclia
« Antwort #25 am: 23. Mai 2020, 09:42:04 »

Schöne Blüten !

Die sehen sich aber alle ziemlich ähnlich, da bist Du bei der Überprüfung der Namen nicht zu beneiden.

Vielleicht hast Du aber auch einen Geheimtip, wie man an Infos zu dieser Gattung, die ja im Schatten ihrer großblütigen Verwandtschaft steht, kommt.

Bei mir haben sich mittlerweile etliche Encyclien angesammelt und viele davon haben noch nicht geblüht.
Bei den Etiketten der Arten, die ich von Orchideenliebhabern habe, bin ich immer skeptisch.


Gruß
Christian
Gespeichert

Carsten Hammer

  • Carsten Hammer
  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re: Encyclia
« Antwort #26 am: 23. Mai 2020, 13:40:15 »

Hallo Christian,

habe mir einiges an Literatur aus dem Internet besorgt, aber auch Bücher.
Eine gute Quelle für Artikel ist researchgate.net, findet man auch Artikel über Encyclien, mit Bildern, Kartenmaterial, Zeichnungen.
Grüße

Carsten Hammer
Gespeichert
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben.

Christian N

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
Re: Encyclia
« Antwort #27 am: 23. Mai 2020, 15:01:51 »

Danke für den Tipp.

Gruß
Christian
Gespeichert

Carsten Hammer

  • Carsten Hammer
  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
Re: Encyclia
« Antwort #28 am: 27. Mai 2020, 22:03:36 »

Hallo zusammen,

jetzt hatte ich mal etwas Zeit nachzuschauen, wegen den drei Encyclien, zwei davon habe ich von Händlern gekauft, eine war ein Geschenk.

Die erste habe ich als Enc. profusa bekommen, das ist definitiv keine, was es ist, ich denke eine Hybride.
Die zweite war mit Enc. diurna benamt, da müsste auch diurna drin sein, die Seitenlappen passen aber eher nicht, auch hier denke ich das ist eine Hybride mit Enc. diurna.
Die dritte ist benamt als Enc. seidelii, das könnte auch sein.

Ich denke das ist ein schwieriges Themenfeld, die Literatur ist noch sehr begrenzt, und auch die Vergleichsmöglichkeiten. Auch das Internet ist widersprüchlich.
Ein einzelnes Foto sagt vielleicht auch zu wenig aus, die Perspektive spielt hier eine nicht unwesentliche Rolle.
Umso wichtiger ist der Austausch und das "Weiterbilden" im jeweiligen Themenfeld.

Egal wie der Name der einzelnen Pflanzen ist, es sind interessante Blüten, und ich wünsche viel Spaß bei der Kultur dieser Schönheiten.
Grüße

Carsten Hammer
Gespeichert
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben.

Christian N

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
Re: Encyclia
« Antwort #29 am: 28. Mai 2020, 09:19:42 »

An diesen Beispielen zeigt sich wieder der Unsinn, Naturarten miteinander zu kreuzen, deren Nachkommen auch nicht viel anders aussehen, als die Eltern.
Das Ergebnis ist nur Namensverwirrung und das Verschwinden der reinen Arten aus unseren Sammlungen.


Gruß
Christian
Gespeichert