Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Benutzername: Passwort:

Autor Thema: Dendrobium only  (Gelesen 208560 mal)

BrigitteB

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
Re: Dendrobium only
« Antwort #1050 am: 17. April 2019, 18:39:23 »

Sehr schön! New23
Gespeichert
Viele Grüße,
Brigitte

MartinK

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Dendrobium only
« Antwort #1051 am: 09. Mai 2019, 12:30:35 »

Hallo,

bei uns im Wohnzimmer blüht Dendrobium aduncum. Die Pflanze wird von Jahr zu Jahr größer, die jüngsten Triebe sind ca. 1,5m lang.





lg

Martin
Gespeichert

BrigitteB

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
Re: Dendrobium only
« Antwort #1052 am: 09. Mai 2019, 15:42:28 »

Herrlich! New23 New23 New23
Gespeichert
Viele Grüße,
Brigitte

emmily

  • DOG-Mitglied
  • Hero Member
  • *
  • Offline Offline
  • DOG-Mitglied
Re: Dendrobium only
« Antwort #1053 am: 09. Mai 2019, 20:34:26 »

Hallo Martin!
Ich bin total begeistert von dieser Blütenfülle!! New23 New23 New23
Gespeichert
Liebe Grüße emmily

MartinK

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Dendrobium only
« Antwort #1054 am: 09. Mai 2019, 23:28:05 »

Danke euch beiden!

Martin
Gespeichert

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Dendrobium only
« Antwort #1055 am: 18. Mai 2019, 15:02:17 »

Hallo,

die Pflanze habe ich seit Jahren, sie steht warm und halbschattig. Beim Vernebeln jeden Tag mehrfach nass und einmal wöchentlich mit ca 400 µS gedüngt. Ich finde es besonders schön, daß sie an neuen und fast allen alten Bulben Blüten entwickelt. Leider habe ich versäumt ein Bild der ganzen blühenden Pfanze zu machen. Einzelne Bulben sind über 100 cm lang, also ein sperriges Teil und die Bulben gehen quer durch die anderen Nachbar-Orchideen durch, die Einzelblüten sind über 30 mm breit. Die Pflanze blühte Mitte April bis Anfang Mai 2019 und hatte mehr als 60 Blüten.



Beim Fotografieren hatte ich mehr die Blütenentwicklung und ein paar Tropfenbilder im Auge: erst mal Knospen ...



.. und Blüten ...







... und mal mit Tröpfchen.



Liebe Grüße Christian G  New30
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

sabinchen

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Dendrobium only
« Antwort #1056 am: 19. Mai 2019, 13:19:41 »

schöne Farbe  New23
Gespeichert
Mein Garten ist meine Seele,
liebe Grüße Sabine

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Dendrobium only
« Antwort #1057 am: 19. Mai 2019, 13:52:06 »

Hallo,

seit über 10 Jahre kultiviere ich ein Dendrobium pulchellum und die Pflanze lebt noch. Letztes Jahr habe ich sie umgetopft. Von großem Erfolg kann ich da nicht sprechen, da ich in der Zeit nur zweimal eine Blüte beobachten konnte, aber wenigstens 5 vertrocknete BT kann ich an den vorhandenen vier alten Bulben zählen. Die Pflanze macht jedes Jahr einen NT, der jetzige ist ab Topfoberkante 105 cm lang wobei der oberste Bereich wohl einen Kältschaden erlitten hat und blattlos ist. So groß war noch nie ein Bulbe - vielleicht die Folge des letztjährigen Umtopfens?

Im Bild ist der Habitus der Pflanze zu sehen. In der Bildmitte bis zum oberen Rand sieht man den 105 cm langen NT. Im Hintergrund Mitte links ist der BT zu erahnen ...



... und diesen BT habe ich heute früh zufällig entdeckt. Er ist gut getarnt zwischen den Bärten von Tillandsia usneoides und nur unter Anwendung von Kontrastverstärkung kann man auf dem Bild den BT nun deutlicher von hinten sehen.



Die Blüten sind sicher schon eine Woche offen und zeigen teilweise schon schwarze Pilzflecken. Nachdem ich vorsichtig den Nachbartisch weggeschoben habe - ohne die vielen Knospen an den langen Bulben einer Sobralia zu knicken - konnte ich mich durchschlängeln und ein paar Bilder machen. So sah eine Blüte beim Sonnenaufgang aus ...



... und noch eine Detailaufnahme mit dem Makro und mit Blitz ...



... und noch eine seitliche Ansicht.



Der BT kommt von einem der alten vertrocknet aussehnenden nur 62 cm langen Bulben. Die gut 12 cm breiten Blüten duften mit der Sonneneinstrahlung zunehmend. Die Pflanze wird im wärmeren Bereich an der Ostseite mit Morgensonne kultiviert. Täglich mehrmals durch die Vernebelung feucht und einmal wöchentlich beim Gießen mit ca 400 µS gedüngt. Da sollte ich etwas mehr Dünger einsetzen ...

Liebe Grüße Christian G  New30
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Dendrobium only
« Antwort #1058 am: 04. Juni 2019, 13:24:17 »

Hallo,

seit über 8 Jahren hängt ein Dendrobium secundum an der gleichen Stelle und blüht regelmäßig mehrmals im Jahr. Hier ein Habitus-Bild - die Pflanze hängt hinter dem schwarzen Topf,  ...



... und hier ein Ausschnitt aus einem BT.



Liebe Grüße Christian G  New30
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Christian G

  • Globaler Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Dendrobium only
« Antwort #1059 am: 04. Juni 2019, 13:41:55 »

Hallo,

diese Pflanze habe ich unter Dendrobium palpebrae (und könnte auch ein Dendrobium farmeri sein) bekommen und sie blüht regelmäßig. Hier ein aktuelles Habitus-Bild.Trotzdem sie seit Jahren am gleichen Kork aufgebunden ist zeigt sie keinen wesentlichen Substanz-Zuwachs. Dies ist ein Bild von 3.6.2019 ...



... und am 4.4.2019 hat schon mal ein BT geblüht.



Liebe Grüße Christian G  New30
Gespeichert
es gibt nichts, was es nicht doch gibt

Werner H.

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Dendrobium only
« Antwort #1060 am: 12. Juli 2019, 21:55:27 »

Dendrobium lowii aus der Sektion Formosae

Ein wünderschönes schwarzbehaartes Dendrobium in sonnigem gelb mit Haaren auf den Zähnen.

Man sagt den schwarzbehaarten Dendrobien ja nach dass sie etwas zickig sind. Für viele trifft das auch tatsächlich zu. Wasser auf den Neutrieb bestrafen sie nicht selten damit, dass er binnen weniger Tage weggammelt. Gleichtzeitig wollen sie aber während des Wachstums eine gute Wasser und Dünger Versorgung. Dendrobium lowii ist mit einer Trieblänge von rund 30 cm mittelgroß und absolut Fensterbank tauglich. Ich habe die Pflanze vor 4 Jahren von Frau Elsner erhlaten und sie hat sich seit dem gut entwickelt. Auch scheint sie nicht ganz so zickig zu sein wie manch andere von der schwarz behaarten Fraktion. Die Pflanze blüht am Triebende in einem Büschel von 3- 5 Blüten sowohl an den Alt- und Neuttrieben. Bei mir steht sie an einen Nordfenster und sie wird durchkultiviert

Die Blüten haben etwa 5 cm Durchmesser.
Gespeichert
Werner

"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung.

Herbert

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
Re: Dendrobium only
« Antwort #1061 am: 13. Juli 2019, 06:52:00 »

Tolle Pflanze  :sign0098:- kannst du schon etwas über die Blühdauer sagen?
Gespeichert

Werner H.

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
Re: Dendrobium only
« Antwort #1062 am: 13. Juli 2019, 08:26:31 »

So etwa 2-3 Wochen
Gespeichert
Werner

"Diskutiere nie mit Idioten, sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung.

BrigitteB

  • Sr. Member
  • ****
  • Offline Offline
Re: Dendrobium only
« Antwort #1063 am: 13. Juli 2019, 15:30:58 »

Die Blüten sind einfach herrlich! New23
Gespeichert
Viele Grüße,
Brigitte

Herbert

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
Re: Dendrobium only
« Antwort #1064 am: 14. Juli 2019, 07:01:05 »

Danke. Für eine Nigrohirsuta leider eher kurz.
Gespeichert